Verlorene Ebene America 's Cup?

Verlorene Ebene America 's Cup?
Copa America 2019 Er hat einen großen Verlust Ebene zwischen den teilnehmenden Mannschaften gezeigt. FOTOS: Wie

Die Antwort ist ja, Copa America selbst hat verloren Ebene… und ganz. Die Turnierauswahl der ältesten Fußball-Welt hat ihre Qualität Spiel abgebaut sehr deutlich. Es geht nicht um die Anzahl der Sterne oder die Anzahl der Mannschaften an der Veranstaltung. tatsächlich, während der letzten 12 Jahre konnte jede nationale Gruppe ihre besten Spieler haben.

jedoch, Wie ist es möglich, dass die Show wird immer schlimmer? Die Situation mag paradox erscheinen,. Ohne zu weit, Copa America in Venezuela 2007 Brasilianer waren nicht (Goldkugeln) Kaka Ronaldinho. Beide waren damals die größten Stars des Weltfussballs und, jedoch, die caraninha Er gewann die Trophäe. In allen Spielen der Meisterschaft gab es Aufregung, gutes Spiel und sportliche Spitzenleistungen.

Ewige im Vergleich zu europäischen Fußballs

gewöhnlich, groß Risse der südamerikanische Fußball bevorzugte nach langen Jahreszeit mit ihren Vereinen in Europa zur Ruhe. den Ruf der Nationalmannschaft entlassen war eine Option für die Stars von Ländern wie Brasilien oder Argentinien. Vielleicht begann das Problem. Am häufigsten wurde in jungen Fußballer Copa America gesehen, hungrig feste Versprechen der Herrlichkeit (und ein guter Vertrag).

dafür, Es ist schon immer undenkbar gewesen, dass ein europäischer Fußballer nicht die kontinentale Meisterschaft acudiese bereitwillig. Selektoren Techniker Europa noch nie zu „versuchen, davon zu überzeugen,“ seine Super lokalen star. über, Jose Mourinho erklärte er (2012) „Euro ist wie eine Weltmeisterschaft ohne Argentinien und Brasilien“. das heißt, das Niveau der Qualität und Leistung bei der Euro noch nie in Zweifel gewesen.

Die Probleme des Copa America und südamerikanischen Fußballs im Allgemeinen

Die geringe Anzahl von Auswahlmöglichkeiten hat nie noch eine gültige Ausrede BE-. das Gegenteil, in Südamerika fast jedes Spiel ist „klassischer“, beladene regionale Rivalität und harte Bein. brasilianische Fantasie, die gute Behandlung der argentinischen Ball, „Klaue“ Uruguay, Paraguayische airpower ... Jedes Team versuchte, den Sieg mit seinem eigenen Verständnis des Spiels. Eine perfekte Übereinstimmung zwischen fußballerischen Stile.

dann, Was ist die Ursache für Loss Level America 's Cup jetzt? die Anzahl von Auswahlmöglichkeiten und Spielweise als wahrscheinliche Ursachen Ausrangierte, es ist nur ein Faktor: Es ist endemisch. Während der europäische Fußball hat sich weiterentwickelt, Latin American Football ist ins Stocken geraten. Wie ist ein klarer Beweis, dass die letzte südamerikanische Mannschaft eine Weltmeisterschaft war Brasilien zu gewinnen (2002).

Institutionelle Mittelmäßigkeit ist der Schlüssel

Das Problem wird von der Gesellschaft erzeugt, Die Regierungen und die besonderen Eigenarten der lateinamerikanischen (nicht nur in Südamerika). die Mängel (Korruption, Ungleichheit, Mangel an Transparenz ...) Typisch für diese Länder sind auch in ihren Sportverbänden wider. Dies hat ein langfristiges Gleichgewicht der institutionellen Mittelmäßigkeit sehr schädlich für den Fußball erzeugt.

Es ist kein Zufall, die einzigen Teams in Nord- und Südamerika, die großen Fortschritte gezeigt haben, sind die Vereinigten Staaten und Kanada. Ebenso wenig ist es Zufall, Wachstum Fußballnationen wie Japan, Südkorea und Australien. die, Es ist sehr auffällig vor allem in Frauenfußballnationen wie beispiels.

Die Regierungspolitik und soziales Umfeld ist oft entscheidend für die Leistungssport-Sets. Dieses Phänomen hat manifestiert sich erst, wenn die Einrichtung der Wissenschaft für den Sport angewandt (aus dem Jahr 2000). die Organisation, Disziplin und Technologien, Sie haben den Vorteil zu den entwickelten Ländern gegeben. entsprechend, Portale bet365 Casino Europäische Teams sind in der Regel bevorzugen.

Nicht neu Teilnahme Glücksspiel-Portale sind in all dieser Welt beteiligt, tatsächlich, Es ist sehr häufig und ist Teil des Spiels. Plattformen wie mejorcasinoonlineespanol.com Haus Schauspielhäuser die mehr Einfluss haben sie auf die auf der spanischsprachigen Welt nahe stehende Personen.

Der Concacaf Faktor

Eine wichtige Frage: Warum gibt es zwei Fußballverbände (Concacaf und Conmebol) auf dem gleichen Kontinent (Amerika)? Es ist, als ob in Europa der UEFA zu schaffen „UEFA westlichen“ entschieden und „Eastern UEFA“. gut, in Amerika ist es genau das absurd: Concacaf (Mittel- und Nord) und Conmebol (auf). Die Antwort besteht aus drei einfachen Teilen: Korruption, mehr Korruption und eine Menge Korruption.

Concacaf weder interessiert noch Conmebol wirklich eine stärkere einzige kontinentale Konföderation schaffen. Jeder will sein „Stück Kuchen“ speichern, unabhängig davon, ob die sportliche Ebene mittelmäßig ist. Concacaf (insbesondere Mexiko) Sie wollen auseinander bleiben für die WM-Plätze mit Mannschaften aus Südamerika zu vermeiden konkurrierenden.

In Conmebol ist es „normal“, dass es Unstimmigkeiten bei der Wahl Behörden, entwickeln Kalender und ernennt Schiedsrichter. Sie machen nicht einmal eine Anfrage Schiedsrichter während CONCACAF-WM-Qualifikation zum Austausch und zur Vermeidung von Interessenkonflikten. Nein, in Südamerika Qualifikationsspiel zwischen Uruguay und Ecuador-zum Beispiel der chilenischen Schiedsrichter gibt ein. Während Chile ist auch in der gleichen Gruppe.

Copa America ist Tradition Teams aus anderen Konföderationen laden ein Turnier mit mindestens zwölf Teilnehmern zu vervollständigen, und Sie können eine Phasengruppen machen, das Turnierformat ist länger und mehr Einkommen generiert. Aber in der Regel akzeptieren sie diesen Vorschlag Teams ihre Unter 23 Sätze senden, anstatt die Nationalmannschaft. Und was noch schlimmer ist noch ... Conmebol akzeptiert!

Das letzte Copa America organisiert zwischen den beiden Konföderationen trat im Jahr 2016. Es war ein sehr wettbewerbsfähiges Turnier im Vergleich zu den kahlen Meisterschaften in Chile statt (2011) und Argentinien (2015). in Brasilien 2019 Er hat den alten Laster zurück. obwohl Katar (Asien-Meister) Er schickte ein gutes Führungsteam, Japan geschickt, um die Sub-23.

Der „anti-Wert“ des südamerikanischen Fußballs

Beklagen Medien haben dazu beigetragen, die angeborene Lebhaftigkeit Lateinamerika als sportliche Qualität zu markieren. zum Beispiel: ESPN + Luis Suarez behandelt als Latin American Idol (Es ist ernst?). auch, CONMEBOL hat inkongruent Richtlinien in Bezug auf gutes Spiel und die Sicherheit der Zuschauer.

Der jüngste schwere Fall wurde in dem gezeigt, Befreiendes Ende 2018 Junios zwischen Boca und River Plate. Es sollte nicht einmal nach dem Angriff Fans von River Boca Spielern gespielt werden. Aber die „Show muss weitergehen“. TV-Rechte sind wichtiger zu decken; Es ist eine Menge Geld auf dem Spiel steht.

Die traurigsten Bild der Copa America Argentinien 2015 Es wurde von der chilenischen Gonzalo Jara durchgeführt. Der Innenverteidiger von „rot“ steckte seinen Finger in den Rücken des uruguayischen Edison Cavani, die reagierten mit Gewalt. Cavani fertig ausgewiesen, okay ... aber, Wie ist es möglich, dass nach Conmebol nicht sanktioniert hat Jara? außerdem, Er spielte das Finale und war Champion Chile.

Sehr unterschiedliche Club geführt, um die Besitzer Chilean Details, Deutschland Bayer Leverkusen. Club Beamten die Bilder einseitig beschlossen, seinen Vertrag kündigen und bestrafen die Spieler zu sehen, mit 20.000 €. zusätzlich, Bundesliga für ein Jahr verboten Jara in jedem Team in dem Land spielen. Nun, das ist kongruent!

 

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!