camisetas de futbol

Der Spieler, der von weiteren Treffer in Südamerika Rocker ging

Der Spieler, der von weiteren Treffer in Südamerika Rocker ging
Horacio Chiorazzo celebra un gol con la camiseta de Bolivar. Foto: Bolivar por Siempre

Nicht alle Welt Fußball geht durch Europa. Es ist offensichtlich, dass die großen Welt-Ligen, wo Risse auf dem Planeten spielen wollen, Sie sind auf dem alten Kontinent insbesondere in Spanien, England, Italien, Deutschland und Frankreich. jedoch, in Südamerika fanden wir andere Ligen, weniger glamourös, aber voller authentischen Fußball currantes in allen Bereichen des Kontinents spaltete die Brust. Dies könnte der Fall von Horacio Chiorazzo sein, ein Argentinier, der diese Ligen und Tore schießen in allen von ihnen lief.

Er teilte seine Karriere zwischen Argentinien, Kolumbien, Ecuador, Chile und Bolivien. Insbesondere spielte er in; Lanus, Real Santa Cruz, Bolivar, Aucas, Rangers chileno,  Jorge Wilstermann, Deportivo Pasto, Sarmiento, Real Potosí und Deportivo Spanisch.  Es schien mit dem T-Shirt von Bolivar, wo er mehrere Titel gewonnen und gewann den Titel des Top-Torschütze der Copa Sudamericana 2004. In La Paz wurde ein Idol.

Er zog sich in 2010 nach einer Verletzung des 34 Jahre und begann in einer Bank arbeiten, ein Beruf, der mit seiner Tätigkeit als Musiker in der Band kombiniert Carlos & Charly wo spielt Bass.  Werden einer von denen, Spieler, die die Fußball-Welt in der Welt des Songs übergeben.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!