camisetas de futbol

“Gott” Armando Maradona, der beste Spieler aller Zeiten

“Gott” Armando Maradona, der beste Spieler aller Zeiten
Gott Armando Maradona, das unsterbliche Kind. FOTOS: TVmax

“Gott” Armando Maradona Es ist eine Legende. Mit seinem Tod der 25 November 2020, Der Fluff betrat den Olymp des Fußballs. Geboren in 1960, das ewige '10’ von Argentinien starb am 60 Jahre alt, war und ist für viele, der beste Fußballspieler aller Zeiten. Über allen.

Maradona, das unsterbliche Kind

“Meine Geschichte begann mit dem Ball bald. Ich wurde geboren 30 Oktober 1960, aber mit nur 6 die 7 Jahre habe ich schon mit einer Mannschaft in meiner Nachbarschaft gespielt Villa Fiorito genannt las “siete Canchitas”, in Gran Buenos Aires. Leute haben mir gesagt, dass es gut war, dann. Und ich kann sicherlich nicht schlecht geben. Ich warf den ganzen Tag spielen mit dem glücklichen kleinen Ball und nach Hause kam sogar die Treppe zur gleichen Zeit steigen ich auf den Ball rührten.

Auf Drängen des Volkes, mit 9 Jahre wies mich auf eine Studie Argentinos Juniors. Er war sehr jung, Was zum Teufel! aber ich mochte Fußball, viel, viel. Sie haben mich erwischt und ich spielte es ein paar Turniere mit Cebollitas, es war das, was sie die im Jahr geboren genannt 60 dieses Team. Trainer, Fernando Cornejo lehrte mich ziemlich. Das war verrückt. Wir waren in der Nähe von 136 Spiele ungeschlagen und sogar, Clarin ging mit nur in 11 Jahre alt. Wie gut war, dass! Ich habe so gut, Ich habe manchmal die Jugend der Mannschaft genannt zu helfen. Ich musste liegt etwa in meinem Alter zu spielen. Wie groß war.!

Nach und nach, die Wahrheit ist, dass ich schon war, dass mehr hatte mehr Progression genießen. Tanta, dass fijate was sind die Dinge,, Ich hatte nicht erfüllt 16, Wann hatte ich das Glück in erstem Debüt. Es war gegen Talleres, Ich werde nie vergessen. wir verloren 1-0, zwischen der zweiten Hälfte mit der Nummer 16 ersetzen Giacobetti. Ich war sehr nervös, während auf meinem ersten Versuch habe ich ein Rohr ein Rivale. Es war nicht meine Absicht,, aber wenn ich nervös, tat Dinge nur. Als ich nach Hause kam und Säge, Ich dachte, ich träume.

Es dauerte einen Monat, das erste Tor in der Ersten markieren, Er ging nach San Lorenzo de Mar de Plata. Die Dinge liefen gut, Ich hatte das Glück zu debütieren, zurück in 1977, mit “albiceleste” in einem Freundschaftsspiel mit Ungarn in der Bombonera. Es war wichtig,, denn es war ein Jahr nach der WM statt und ich war in einem Glas der Welt Debüt begeistert, und mehr in Ihrem Land. schließlich, Cesar Luis Menotti, Ich habe nicht an die Welt. Er sagte, er war sehr jung. Wahrheit, Ich werde nie verzeihen. Was für eine Schande nicht die Tasse mit Ihrem Land zu heben!

sowieso, Ich kann nicht die Jahre bemängeln. im 79, das World Youth Cup mit Wahl gewann Plus, Ich wurde zum besten Spieler der Weltmeisterschaft benannt. Und Argentinos Juniors, bekam Ziele von allen Seiten. Ich erinnere mich, was ich mochte Fehler werfen, gambetear, Ich habe versucht, ein Tor aus dem Mittelfeld zu punkten, und ich ging in Misiones. enorm. auch, wenn das Team hatte bestimmte Privilegien trainieren und Konzentrat. Ich habe nicht viel wie jene Geschichten.

im 81 Ich trat Boca Juniors. Ich wollte viele Teams, einschließlich der Fluss, aber es war klar, dass die “Millionäre” Ich war nicht betrunken oder. mit “Xeneizes” die Sache war positiv. Ich habe mein Debüt wieder gegen Talleres; Dieses Mal haben wir gewonnen 4-1 mit zwei Toren Mine. Das erste Derby gegen den Fluss, Es war Milch. wir haben gewonnen 3-0, und ich habe ein unglaubliches Ziel. Ich habe einen guten Job mit Boca, schaden wir nur gewinnen einen Titel.

im 82, Welt und dieses Mal gespielt, Ich würde es nicht vermissen. Würde mehr vermissen. Ich wollte den Verein nach der WM und wollte dort gut tun. Ich leuchte nicht viel Wahrheit. Wir bewegen uns in die zweite Phase, aber in der zweiten verloren wir gegen Italien und Brasilien, Letztes Spiel es am Ende ausgetrieben. Wahrheit, Es ist, dass ich nicht sehr gut tun, aber es ist, dass ich Sie für alle Seiten getreten.

In Barcelona begann ich schlecht wegen einer Hepatitis. zum Glück, dass in der ersten Saison mindestens gewannen wir zwei Titel: König Cup und Ligapokal. In diesem letzten Wettbewerb erinnere ich mich an das Ziel des Bernabeu. Es war so gut,, dass selbst applaudierte das Publikum mich. Ich mochte den Ball ins Tor bekommen.

Meine zweite und letzte Saison im Verein war schlimmer. Ich begann über Urlaub, Dinge zu nehmen, die ich nicht sollte. auch, Ich erinnere mich an eine schreckliche von Goikoetxea angehen, dass meine linken Knöchel mehrere Monate verletzt. es off, Wir hatten einen Tangana mit Athletic im Pokalfinale im Bernabeu für die sie mich mehrere Monate lang sanktioniert haben. Es war schrecklich in diesem Jahr.

Also beschloss ich, das italienische Neapel zu gehen. von dort, Speicher San Paolo voll den Tag meiner Präsentation. Die ersten zwei Jahre waren Landungs. Calcium ist sehr körperlich, so hatte ich die italienische Abwehr zu überwinden lernen. Das Beste aus meinem zweiten Jahr, Es war das Ende: die Mexiko-Weltmeisterschaft 86. Er hatte 3 Jahre außerhalb der Auswahl verbracht und war scharf zurück. auch, Bilardo hatte mich Kapitän.

Wir begannen dienen, bis sie das Quartal erreicht. dort, wir spielten England; Sie verdienen sie nach den Falkland-Inseln hatten. Und was wir tun, mich zu rächen. wir schlagen 2-1 und ich habe sie zwei Ziele. Mit dem ersten I TIme, Top mit der Hand. Aber es war mir nicht, Gott war, Ich sagte dem Englisch.!. Vom zweiten erinnere ich mich nicht sehr gut. Ich glaube, ich ganzes Team erwartet habe, aber ich erinnere mich sehr gut, wie. Mir wurde gesagt, ich das Ziel des Jahrhunderts erzielt hatte, sondern werden wieder gesehen, weil ich glaube nicht, es ist beides.

Belgien und Deutschland hat mich dann den Kelch des Weltmeister zu heben. Ja, das war gut. Sie machten sich über mich lustig zu sagen, dass ich mir die Welt gewonnen hatte,, aber es war nicht. Es war Valdano, Burruchaga…

Gott berühmten Tor gegen England.
Gottes berühmtes Ziel gegen die Engländer.: Markierung

Nach der Welt, Neapel wieder. Jetzt haben wir es. Unter Bald, Giordano und ich gewann zwei Serie A-Titel und UEFA. Wir nannten das Trio ” Magica”. auch, Front hatten wir ein starkes Team: Mailand, diese Kinder, wenn sie gut waren. es off, waren Zweiter in der Welt 90. Warum ist, Speicher, Pumpido hat im Auftaktspiel gegen Kamerun gesungen, Sieg in der zweiten Runde nach Brasilien, oder mein versagen Start gegen Jugoslawien im Elfmeterschießen.

zum Glück, dass wir Goico hatten, ein Parapenaltis, der als Ritual in jede Charge pinkelte, die gerettet uns gegen Italien im Halbfinale in einer neuen Runde. Schade, dass die Deutschen nehmen Rache von uns am Ende.

Gott Armando Maradona ist einer der größten in der Geschichte.
Maradona ist einer der größten in der Geschichte. FOTOS: Wie

in 1991 Die Dinge werden kompliziert. Ich habe positiv auf Kokain getestet und sie haben mich dafür sanktioniert 15 Monate, so entschied ich mich nach Argentinien zurückzukehren zur Ruhe. Als ich die Sanktion verbüßte, ging ich nach Sevilla, es hatte Bilardo. Ich habe nicht viel, aber ich erinnere mich an einige Berührungen mit einer Silberfolienkugel, die zumindest Sánchez Pizjuán unterhielten.

im 93 Ich vermisste meine Heimat, so kehrte ich nach Argentinien in Newells Old Boys zu spielen. Die Leute kamen, mich zu sehen, aber er hatte Probleme mit dem Trainer und Journalisten, dass sie viel von mir verlangten. tatsächlich, amenzar Ich habe einige Reporter mit einem Luftgewehr komprimiert, dass mir fast kosten ins Gefängnis zu gehen.

jedoch, Ich habe auf die WM in den USA gehen 94. Es gibt shat. Griechenland Beat 4-0 im ersten Spiel, wo er es auch geschafft, ein Tor zu erzielen, aber gegen Nigeria gab ich wieder positiv. Die Wahrheit ist, dass Schnitt der Beine, weil ich nahm nur etwas für eine Grippe, die Morrocotudo hatte. ein feines… Von hier und ich wanderte, bis ich meinen Mund in einem Derby gegen River Ruhestand des 30 Oktober 1997, nur der Tag meines Geburtstages.

Jedenfalls, die Wahrheit ist, dass ich Spaß Fußball spielen hatte, erst nach Trainer, wo ich wurde Trainer der Albiceleste ein gutes Kind Training namens Messi. Zur Frage, ob ich war die beste, Ich werde sagen, die eine Sache,: Ich weiß nicht,…Ich habe nie die Wahl gemocht”.

Maradona war Trainer von Messi in der Welt 2010 Südafrika.
Maradona war Trainer von Messi in der Welt 2010 Südafrika. FOTOS: Markierung

PD: Ich glaube, ich habe vergessen, meinen Namen zu sagen: Diego Maradona, Diego. Für immer unsterblich

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Error: Inhalt ist geschützt !!