pre-workout

Der Tag, an Sevilla gewonnen 22-0 Betis

Der Tag, an Sevilla gewonnen 22-0 Betis

Ist die Geschichte, wenn Sevilla gewann 22 oder Betis kennen? vorab, Ich unterschied Monat können die Leser in der ersten Person sprechen (als nicht ratsam im Journalismus durch seine Maß an Subjektivität). Ich werde tun, weil diese Geschichte viel Krümel hat, vor allem in Sevilla, aufgetreten argumentative die Stadt, in der die Handlung des nächsten Stückes.

 Ich werde gerne klarstellen, dass ich bin kein Anhänger oder ein Computer oder ein anderes, sogar Sevillian Bürger, aber ich bin auch für die Stadt angezogen, für die Menschen und für seine beiden Hauptsätze, obwohl der Grad der Objektivität, die in Bezug auf mögliche Sevillistas oder Beticos durchziehen impliziert.

Mythos oder Realität, die Wahrheit ist, dass es eine Geschichte mit Widersprüchen

daß die, sollte aus dem Stamm der Erinnerungen Eine fabelhafte Geschichte entfernt werden, undenkbar in unserer Zeit und geschah in 1918. Für eine Legende, andere Realität für die meisten übertriebene Handlung in einigen Nuancen: die 22-0 die Sevilla Real Betis geschafft zu machen 10 März jenes fernen Jahr im Campo del Mercantil. Eine Geschichte, die mehr hat als 100 Jahre alt, mit sehr widersprüchlichen Quellen und ohne eine “absolute Wahrheit” dass ermöglicht es uns, ein umfassendes Verständnis für die wahre Situation.

Zu Beginn sollte der Faden der Erzählung wissen, dass die Real Betis wurde geboren in 1907, zwei Jahre nach Sevilla, das große Team der Stadt zu dieser Zeit und blieb ungeschlagen gegen Fußball (auch eingestellt wurde die verdiblanco genannt) von 1914.

An diesem Punkt, Es sollte auch wissen, dass Sevilla und Betis in das Halbfinale der Copa Andalusien und Extremadura zu kämpfen hatte, die erfüllt bei der 1918 seine dritte Auflage. Und soll schließlich wissen, dass Sevilla das Team mit Einfluss auf Sevillian Institutionen und seetüchtige in den oberen Klassen und Betis war, war das Dorf Team, sondern auch Militär, was es machte große Spieler aus anderen Teilen Spaniens, die während ihres Aufenthalts in Sevilla Militärdienst in Sevilla Pass durch den Betis gemacht.

Diese Bilder entsprechen das zweite Spiel bei Betis.
Diese Bilder entsprechen das zweite Spiel bei Betis.

Und diese Daten ausgesetzt argumentiert, Es ist zu beachten, dass jedes Team ein Spiel auf ihrem Gebiet spielen würde, zu spielen und das Sevilla zu gewinnen 3-2 in ihrem Stadion “kaufmännischen Bereich” und tut das gleiche Betis 3-2 im “Enramadilla Feld” Er hatte Bewirken, dass ein drittes Spiel Playoff spielen.

während, im ersten Spiel würde Kontroverse nicht sehen, in der zweiten war Sevilla über weil Feldmessungen zu protestieren und die Ziele waren nicht regulatorischer, (die scheint jedes Mal gemacht werden Sie kamen diesen Ort zu spielen), und sie waren nicht geeignet für Fußball spielt mit Garantien.

Er lüftet auch ihre Wut, denn es fielen allgemeine Wahlen war mit dem Treffen und damit, Abwesenheiten der Sicherheitskräfte zu bremsen 3.000 Beticos durchziehen rasende bereiten Rivalen zu schlagen, wenn nötig. Vor allem aber, denn nach ein Tor wollte erstechen seine Fußballer Manuel Pérez als er sich anschickte, nehmen den Ball erziehlt, seit einem bewaffneten Wahnsinnigen mit einem Messer und einem Stock würde den Spieler von hinten und verursacht einen turbulenten Skandal agreder.

So wurde Stab zu Manuel Pérez berichtet.
So wurde Stab zu Manuel Pérez berichtet.

Mit der Kulturbrühe, die 10 März 1918 Es wird ein Treffen Tie-Break wieder im Bereich Mercantile Sevilla halten. Aber bevor er in Szene Ximénez de Sandovals Jose statt, als Kriegsheld in Spanien (für seine Großtaten in Kuba) und Generalkapitanats von Andalusien.

Diese Malagueño Allgemein, nach dem Lernen der schweren Ausschreitungen kam es im Stadion Betis, Er verbot teilnehmen jede militärische in der Partei, so Candas und Artola, Baskische Spieler, die den Militärdienst in Sevilla nicht taten, wurden die Kaserne verlassen dürfen, verursacht enorme Wut vorhersagbar Real Betis, die verloren einen Teil seiner besten Männer.

Dies führte zu der Bética Richtlinie, indem ein Jugendteam, anstatt seine wahre Vorlage und damit den sperrigen Marker, der erklärt, diese seltsame und merkwürdige Geschichte wetten würde. jedoch, weit davon entfernt, die Geschichte endet, Es sollte noch eine letzte Frage sein: Was wurde durch Spielgeräte gemeint?

Stellen Sie das Alter der Volljährigkeit in 25 Jahre alt, die Kategorien Kinder waren Spieler, die um die Grenze waren 18 Jahre alt. Es spielte sicherlich mehrere Spieler älter, auch mindestens fünf Kinder, aber nicht die Identität aller Mitglieder dieser legendären Party. (Das Titelbild zeigt die Ausrichtung Betis ist in diesem Spiel).

Sie sind die Dinge von Zeit, Dinge von einem der größten Rivalitäten in der Welt und die Geschichten von zwei wesentlichen Teams im spanischen Fußball und Welt.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

5 Gedanken zu “Der Tag, an Sevilla gewonnen 22-0 Betis

  1. Die Frage ist, wenn Betis nur zwei Spieler fehlten, Warum hast du eine Jugendmannschaft vorgestellt?? Was suchte er damit?? Vielleicht wollte er, dass Sevilla sich weigerte zu spielen, und wird daher vom Wettbewerb ausgeschlossen? Oder suchten sie nach Sevilla, um auch ihre Jugendmannschaft zu präsentieren?? (Das letzte klingt wie ein schwächerer Armeegeneral, der vorschlägt, alles für einen einzigartigen Kampf zu riskieren). Ich verstehe das Sevilla, das Match bestreiten, richtig gehandelt, während Betis unter den Folgen seiner eigenen Entscheidungen litt.

  2. Pingback: Anonym
  3. Woher bekommen Sie, dass Sevilla das Team mit Einfluss in den sevillanischen Institutionen und mit hohem Entwurf in der Oberschicht war und dass Betis das Team des Volkes war??Bitte dokumentieren Sie sich und stoppen Sie falsche Themen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!