pre-workout

OBEN 10 teuerste Sommer-Transfer 2016

OBEN 10 teuerste Sommer-Transfer 2016

Die Aufregung im Fußball oft über die Grenzen des Feldes, Es geht über die Tribünen und um die Stadien. Das Aufregung ist in den Büros und Büros konzentriert, wobei, Zeit, Operationen und Transfers von Spielern aus einigen anderen Clubs schließen, dass lassen uns oft sprachlos. In den letzten Jahren Neuverpflichtungen sind wir Zeugen dessen cuantían wirtschaftlichen steigen, aber in diesem Jahr war wirklich großzügig diese Tatsache. deshalb, wollten wir eine Liste der Top machen 10 teuerste Sommer-Transfer 2016:

1. Paul Pogba

Die durchschnittliche Französisch Zentrum hat sich in den letzten zwei Monaten die klare Protagonisten gewesen. Objekt der Begierde von mehreren Teams, einschließlich Real Madrid, Er hat schließlich kommen an Land, bei Manchester United durch 104 Millionen Euro.

2. Gonzalo Higuaín

Nach dem Verkauf von Pogba, Juventus hat mit der vor Neapel getan, und Top-Torjäger der letzten Saison Calcio, durch 90 Millionen Euro.

3. Rumpf

Seine Übertragung wurde weniger klang, vielleicht nicht zwischen großen Namen Clubs geschehen, aber viel wirtschaftliche Macht. Die brasilianische den russischen Zenit verlassen hat in Shanghai PGIS zur Verankerung von 55,8 Millionen Euro.

4. Steine

Mit seinem letzten Umzug nach Manchester City, John Stone hat das Privileg, immer der teuerste Verteidiger in der Geschichte hat, während eine große Kiste links Everton: 55,8 Millionen Euro.

5. Sané

Leroy Sane hat das Projekt Pep Guardiola verbunden, und Figur aufgeregt und viel. El Man, Stadt hatte insgesamt zu zahlen 50 Schalke Millionen Euro 04 durch die Leistungen der deutschen Ende nehmen.

6. Jaca

Es ist gut, den Geschmack von Arsene Wenger für Spieler, die im Mittelfeld übertreffen bekannt. Dieses Mal ist die belgische gewählt wurde, für die sie zu zahlen hatte, 45 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach zu Arsenal bringen.

7. Mkhitaryan

Mourinho hatte keine Zweifel, in seinem neuen Manchester United hatte das Mittelfeld zu stärken, und einer der Männer dafür bestimmt war die Armenier, die Borussia Dortmund aufgehört hat 42 Millionen Euro.

8. Mané

Senegalese der letzte Saison in Southampton nicht unbemerkt geblieben, und Liverpool-Stürmer erzielte ihren Reihen integrieren durch 41,2 Millionen Euro.

9. Mustafi

Die Kontroverse hat die konstant Mustafi bei der Unterzeichnung. Valencia wollte nicht von einem des besten Mitteleuropa, um loszuwerden,, aber Arsenal kann schließlich die Führer valencianistas überzeugen und in deutscher Sprache statt durch 41 Millionen Euro.

10. David Luiz

Brasilien schließt diese Liste nach Chelsea Rückkehr, von PSG, im Austausch für 40,4 Millionen Euro. so, das Zentrum der „Seleção“ zurück in den Club, der ihn im Rampenlicht als ein wichtiger Akteur auf dem Kontinent setzen.

Carlos Garrido

Carlos Garrido

Hinter jedem Pass, Regatten, stoppen und Ziel gibt es immer eine Geschichte, und Ich mag schreiben. Folgen Sie mir auf @carlos_vianos

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "OBEN 10 teuerste Sommer-Transfer 2016

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!