Erfolgreiche Auswahl von Wales, eine Geschichte mit einem Lächeln und Tränen

Erfolgreiche Auswahl von Wales, eine Geschichte mit einem Lächeln und Tränen
Wales war mit Genehmigung von Island, die Offenbarung des Eurocup. Quelle: pbs.twimg.com

niemand, oder Welshmen besitzen, Sie erwarteten, dass die Wales Fußball-Nationalmannschaft erreichte das Halbfinale der Euro 2016. Aber das bedeutet nicht, dass Drachen Urlaub nach Frankreich waren; vielmehr waren sie alle aus, dank einer großen Mentalität, ein beneidenswerter Teamgeist und, auch, die Beine von Gareth Bale.

Wenn wir uns Prognosen für Euro 2020 Wir sehen, dass Wales auf der gleichen Ebene Optionen Auswahl aus der Schweiz und Russland, vor anderen wie der Türkei oder in der Tschechischen Republik. Sie gehören nicht zu den Favoriten auf den Titel der gewinnen Buchmacher immer noch nicht glauben, im Märchen- aber sagen, es ist zu erwarten, dass die Waliser haben kein Problem, sich zu qualifizieren und nicht einmal fremd sein würde, der die Gruppenphase überschritten.

Dies ist fast surreal, wenn man bedenkt, dass Wales ein Land von etwas mehr als drei Millionen Einwohnern ist und dass nicht einmal eigene Liga, die Top-Teams in der walisischen Premier League gespielt. Es könnte sein, dass, wie in Rugby, Wales hat eine große Fußball-Tradition und hat immer an der Spitze gewesen, aber ist es nicht: Qualifikation für den Euro 2016 Es war das zweite Mal in der Geschichte, die die letzte Phase eines internationalen Fußball-Wettbewerbs erreicht wurde.

Wales wurde in einer der spannendsten Geschichten gekennzeichnet, die zusammen in der Welt des Fußballs gelebt haben 2016, als ein anderer der Mannschaften tat, hatte eine Hauptrolle in der kürzlich umstrittenen Fußball-EM, Island. Premier-League-Titel von Leicester City erreicht, oder der Anstieg von Leganés Erste, waren weitere Highlights von Fußball-Fans Momente. Die Qualifikation für Euro 56 Jahre nach Wales Teilnahme an der Welt 1958 Es war schon eine historische Leistung, aber Semifinale hat alle Erwartungen übertroffen gehalten.

Welsh Spieler wurde in einem großen Weg in seinem Land willkommen. Quelle: Fourfourtwo.com
Welsh Spieler wurde in einem großen Weg in seinem Land willkommen. Quelle: Fourfourtwo.com

Wales ist jetzt Aschenputtel, in dem alle Teams sind bestrebt, die Welt zu werden. Eine Komponente der walisischen Auswahl vor kurzem erklärte er er wollte sein Team, el Crystal Palace, außerhalb der Welsh Premier League, und er wandte sich an den gleichen Teamgeist und Siegermentalität: „Wir haben Spieler, aber als Team haben Sie die Haut lassen und versuchen, Spiele zu gewinnen. Wir sind eine kleine Nation, Gales, aber wir haben es geschafft, die Welt zu setzen den Kopf; Palace müssen jetzt die gleiche Siegermentalität haben ".

Vielleicht ist der Erfolg von Wales ist aufgrund der Tatsache, wie Gareth Bale eine von einer Art, die, ein Mann, der ein Spiel jederzeit entscheiden kann,, da ist es nicht umsonst Fahren schneller an den Ball. Wenn Dynamo Kiew war ein gefürchtetes Team in Europa und die Ukraine eine Auswahl eher als angesehenes, Es war dank eines Kriegers wie Andriy Shevchenko. Und im Tennis, Wenn ein Land wie die Schweiz kann eine Goldmedaille haben und Davis Cup ist, weil eines seiner Staatsangehörigen genannt wird Roger Federer. jedoch, und sehr entscheidend, da diese Personen, wie Shevchenko Serhiy Rebrov musste Stan Wawrinka und Federer, Bale auch helfen.

Ashley Williams, Kapitän, Erfahrung in der Verteidigung und Sicherheit; in der Mitte des Feldes hat Andy King, das würde nach Hause bringt wertvolle Lehren aus Ranieri bei Leicester City, oder Aaron Ramsey, der es eine unbestreitbare. Auf der Vorderseite, man könnte sagen, dass Bale mit nicht viel mehr zu tun, aber Real Madrid Star zusammen mit anderen als Hal Robson-Kanu, Das Lesen der Spieler, der besonders gute Auswahl ist. auch, Die Vorlage hat andere geliebte Spieler in der sowohl Auswahl und in ihren jeweiligen Clubs, wie Chris Gunter, dass ihre 27 Jahren 74 Wales Auftritte und Erfolg bei den Fans.

Wales ist bekannt, ein Land mit einer großen musikalischen Tradition zu sein: von Tom Jones und Bonnie Tyler modernere Bands wie Stereophonics und Lostprophets. Die Barry Hörner sind eine der vielen Bands, aller Genres, dass sie auf das walisische Team gedreht. Die offizielle Hymne für Euro 2016 Es ist ein eingängiger Popsong von Veteranen unterzeichnet Manic Street Preachers dass ein Überblick über die Geschichte der Auswahl und hat ein Video, dass viele Legenden des walisischen Fußballs gewonnen, como Ian Rush.

Und einer der großen Erfolge von Wales ist die große Kampagne, die auch den Bereich durchgeführt hat. Encumbrar weit von Bale oder konzentrieren sich auf das, was sie gute Spieler sind, Welsh-Team hat es geschafft, das ganze Land zu beteiligen. Es hat eine echte Ananas innerhalb und außerhalb der Umkleidekabine gebaut und gemacht, wie es ist alles heute getan, unter einem Hashtag: #TogetherStronger

& Rdquo; Zusammen, stärker" Welsh Slogan. Quelle:
“zusammen, stärker” Welsh Slogan. Quelle: faw.cymru

Leider oft haben Sie etwas zu verbringen tragische ein Gefühl der Solidarität und Einheit in anderen zu wecken. Es ist einer dieser Momente auf dem Weg zum Erfolg für Wales. in 2011 nimmt als Trainer jemand, der war bis vor kurzem ein Spieler, Gary Speed. Nur hat Neville Southall mehr Aktien als Wales Geschwindigkeit, es war nicht nur ein Symbol des walisischen Teams, weil er es geschafft, in Teams wie Leeds United und Newcastle erfolgreich.

im August 2011 Wales wird in die Lage versetzt 117 FIFA-Rangliste, seine schlimmste historische Position. Welshmen scheiterte aber zuversichtlich, junge Geschwindigkeit zu gewinnen. Ernennt Teamkapitän Aaron Ramsey mit nur 20 Jahre alt, so dass es in der Geschichte der Auswahl der jüngsten.

Gute Ergebnisse beginnen kommen, einschließlich einen Sieg gegen die Schweiz, und sogar scheitern sie für die Euro zu qualifizieren 2012, Es wird das Team mit der besten Performance des Jahres: im Oktober 2011 Wales wurde gewählt 45 Rang. Im November spielen sie eine freundliche mit Norwegen zu gewinnen durch 4-1 und dass endet als das letzte Spiel als Trainer der Speed-up, Seit ein paar Tagen ist er aus dem Amt nicht mehr.

Chris Coleman ist der neue Leiter des walisischen Teams, keine leichte Aufgabe, unter den gegebenen Umständen. Wales nicht für die Welt qualifizieren 2014 und Coleman selbst räumt ein, dass viele Momente hatte, die das Handtuch geworfen haben würde, aber die walisischen Drachen ging voran und vor dem Euro 2012 Sie endeten als Gruppe; Qualifikation für den besten Nationalmannschaftswettbewerb des alten Kontinents. Der Rest ist Geschichte.

Bale Beine, ein junges, aber sehr komplettes Team, die Siegermentalität, die Wärme der Menschen, die Vision von Gary Speed, die Auswirkungen ihres Verlustes, der Geist der Exzellenz, spielen von Spiel zu Spiel und glauben, über ... sind nur einige der Gründe, warum Wales den Himmel mit den Fingern berührt hat und dies auch in Zukunft tun.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!