camisetas de futbol

Wie zu verlieren ein Finale 3 Minuten

Wie zu verlieren ein Finale 3 Minuten
Flamengo gewann das Finale der Copa Libertadores 2019 eine Flussplatte. FOTOS: Marca.com

Samstag 23 November kam in der Geschichte des südamerikanischen Fußballs ein noch nie dagewesene Ereignis: das Finale der Copa Libertadores von Amerika hatte kein Bein und Rücken aber, gleich die Champions League, Er wurde in einem neutralen Stadion spielt Champion in einem Spiel gekrönt. irgendwie, das Ende des letzten Jahres, die berühmten argentinischen Boca Superclásico – Fluss, Er hatte als Hintergrund gedient. Als Folge von Vandalismus lokalen Fans, die zweite Etappe wurde im Santiago Bernabeu gespielt, die Gastgeber der Feier “Millionär” auf seinem ewigen Rivalen.

In diesem Fall, einer der Schauspieler war auch River Plate, Titelverteidigerin. Von der anderen Seite war der brasilianische Flamengo, hohe Leistung über die Tasse. grundsätzlich, das Finale würde in Santiago de Chile gespielt werden, sondern durch den Zustand der sozialen siedenden vorherrschende in diesem Land, CONMEBOL entschied im Estadio Monumental gespielt werden, in Lima.

Eine Selbstverständlichkeit?

Für den doomsayers Fußball, zwei aufeinanderfolgende Finale in Stadien gespielt vorbereiteten letzten Moment könnte eine Panne melden. Aber es ist bekannt, dass im Finale des Sports, tanzen Unglück eines. Nach dem Alter von 90 Minuten, ein Weinen und die andere Team feiert. letztes Jahr, Letzterer litt unter dem Erdbeben war Boca Juniors. Wer würde gut beraten, dieses Mal?

Eine Niederlage ist eine Niederlage nicht bis in die Pfeife bläst

Ein Satz, der offensichtlich nicht so viel im Laufe des Spiels klingt. Vor dem Spiel gestartet Wetten, als Auf dieser Seite, Sie geben bei Favoriten Flamengo. jedoch, Vetternwirtschaft drastisch verändert, nachdem Borré Rafael Santos die Wertung mit einem rechten Halb wieder geöffnet, die unter Torwart Flamengo schlüpfte. Das Team von Marcelo Gallardo demonstriert, wieder, seine mystische Copera, ihre Festigkeit, wenn eine endgültige streit. Sobald die Führung, Fluss wurde eine Maschine geölt Angriff, mit der üblichen Dynamik seiner Seiten und schnelle Übergänge. auch, Javier Pinola Verteidiger spielte das Spiel seines Lebens. Flämisch, obwohl sie benachteiligt, könnte nicht schaden. Gabriel, Stürmerstar, Es war pure Frustration.
Der Wendepunkt

In der zweiten Hälfte, Flamengo geschoben, ohne zu viele Ideen. Fluss nicht weit hinter, mit einigen mittleren Schüssen aus der Distanz. Um die 56, Brasilianer waren zu binden, nach einer Reihe von Rebounds in der Umgebung und eine umstrittene Hand von De la Cruz, die weder der Schiedsrichter und die VAR berechnet. dann, Es gab einige Ankünfte bis, die 89, “Gabigol” er schob den Ball ins Netz nach einem großen Stück von Bruno Enrique. und die 92 Minuten kamen den letzten Schlag, nach dem Fehler bis zu diesem Moment einwandfreien Pinola. “Gabigol” Er fand einen Ball in der Fläche gegeben und fertig nach unten, das Recht eines Armani konnte nicht die Rakete stoppen.

Schlussfolgerungen

wie wir gesehen haben, die Entwicklung eines Fußballspiels kann bisherigen Prognosen ändern, und neue Prognosen wieder ändern in nur 3 Minuten. Es geschah an, dass unglaublicher Sieg 2 ein 1 von Manchester United gegen Bayern München, in 1999. Es ist, was war genug für Flamengo Meister der Libertadores gekrönt wird nach 38 Jahre alt.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!