Andres Iniesta gerecht spanischen Fußball

Andrés Iniesta aus La Mancha, Mittelfeldspieler für Barcelona und die spanische Nationalmannschaft, wurde heute bei der Auslosung der Champions League zum besten Fußballer Europas der vergangenen Saison gewählt, heute im Grimaldi Forum in Monaco statt.

Iniesta, Euro-Champion 2012 und Halbfinalist der Champions League, hat die Live-Abstimmung gewonnen 53 Sportjournalisten, eine für jedes UEFA-Mitgliedsland, an den Argentinier Lionel Messi (Barcelona) und der Portugiese Cristiano Ronaldo (Real Madrid), die beiden anderen Finalisten für diesen Preis.

“Ich bin froh. Sehr glücklich, diese Trophäe gewonnen zu haben. Vor allem ist es ein Privileg, mit diesen beiden Fußballmonstern auf dem Podium zu stehen”, sagte Iniesta mit der Auszeichnung in der Hand.

Der Barcelona-Spieler widmete die Auszeichnung seinen Teamkollegen und der Nationalmannschaft. “Ich möchte diese Auszeichnung mit Leo teilen (Messi), meine Partnerin, und den Rest der Teamkollegen und der Nationalmannschaft, denn ohne sie hat die Auszeichnung keine Bedeutung”, hinzugefügt.

Gerade nimmt Iniesta das Zeugnis seines Weggefährten Leo Messi ab, Sieger letztes Jahr, derjenige, der in einer individuellen Unterscheidung übertrifft. Vor allem nach der Benennung des Goldenen Balls der 2010, nach der WM in Südafrika, wo der Fußballer aus La Mancha und der ebenfalls spanische Xavi Hernández als große Kandidaten an den Start gingen und vom Argentinier übertroffen wurden.

Iniesta hat sich aufgelöst, teils, diese Enttäuschung. Zum besten Spieler der letzten Europameisterschaft gewählt, hat Anerkennung von gewonnen 53 Journalisten, die ihre Stimme abgegeben haben.

Das Talent des spanischen Fußballers wurde mehr geschätzt als die Tore und Statistiken seiner Teamkollegen auf dem Podium, Messi und Cristiano Ronaldo, die alle Rekorde brachen und ihre jeweiligen Teams anführten.

Iniesta, Ronaldo und Messi beginnen bei den Einzelwahlen zur Gewohnheit zu werden. Die Shortlist ist auch diejenige mit den meisten Optionen, um um die Anerkennung des besten Spielers der Welt zu kämpfen, Neuwahl bis Ende des Jahres.

Der spanische Fußball war derjenige, der die meisten Vertreter für die Wahl des besten Spielers in Europa hatte. der Top Ten, sieben sind Teil der spanischen Liga. Drei sind Spanier. Neben Iniesta, der Gewinner, sein Teamkollege Xavi Hernández wurde Fünfter in der Abstimmung, hinter dem Italiener Andrea Pirlo, und Iker Casillas, von Real Madrid Sechster, .

auch, Unter den zehn Auserwählten waren auch der Kolumbianer von Atlético Madrid Radamel Falcao und der Deutsche von Real Madrid Mesut Özil, neunter und zehnter, beziehungsweise. Ivorer Didier Drogba (siebte) und der tschechische Torhüter Petr Cech (Oktav) vervollständigen die Liste der zehn besten Fußballer des Jahres in Europa.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!