Australien, Kampf gegen eine unmögliche

Australien, Kampf gegen eine unmögliche

Pech für Australien bei dieser WM. Zum dritten Mal in Folge für die Endphase einer Weltmeisterschaft qualifiziert, Den Weltmeister und Vizemeister und Chile bereits in der Gruppenphase zu haben, scheint ein schmutziger Trick zu sein. Ein schlechter Job, ohne Zweifel, für eine Veteranengruppe, die sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt hat, aber mit dem richtigen Benzin zu einem Wettbewerb zu kommen scheint, der keine Zweifel zulässt, und weniger von anfang an.

Mit der Basis der Gruppe, die bereits die WM in Südafrika gespielt hat und sogar die der 2006 (wo sie ihren einzigen Durchgang ins Achtelfinale erreichten) Von den Socceroos ist wenig zu erwarten, außer Sieg nach Sieg. Weit ist selbst dieser Gleichstand in Deutschland 74 nach Chile, seltsam, der Gegner, gegen den das Turnier gestartet wird.

No es una visión pesimista sino la más firme de las realidades para Australia. Más aún cuando sus estrellas pasan de los 30 Jahre alt, empezando por Tim Cahill, el ex Everton y el primer aussie en marcar un gol en un Mundial y siguiendo por Lucas Neill, el hombre que más veces ha vestido la camiseta amarilla.

La entrada de Ange Postecoglou abre encima más interrogantes. Un entrenador local que hasta hace poco desarrolló su carrera siempre en Australia y que busca dar nuevos bríos sin saber muy bien cómo. Es cierto que le gusta tocar la pelota e ir para adelante, pero aún así sigue conservando ese alto grado de fútbol directo, tan característico de los Socceroos.

Tim Cahill es la gran estrella de Australia.
Tim Cahill es la gran estrella de Australia.

Stärken:

  • Hoffnung. Australia no tiene nada que perder y mucho que ganar. Se sabe derrotada de antemano pero eso puede ser un arma de doble fila contra los tres grandes. insbesondere, ojo al partido inaugural contra Chile, que puede ser una trampa en toda regla.
  • Mezcla de fútbol australiano y “europäisch”. Cada vez más jugadores juegan en Europa, cada vez más europeos acuden a la liga australiana. Esa combinación debe ser un buen punto de partido para mejorar el nivel.

Schwächen:

  • El primero obviamente el grupo. Spanien, Holanda y Chile. so gut wie nichts. Puntuar ya se antoja un milagro. Clasificarse, una aparición de la virgen.
  • Futbolistas de poca calidad. Errores tácticos, falta de técnica. Australia se fue a Asia a mejorar su competitividad pero aún así sigue estando lejos del primer mundo futbolístico.
  • Veterania. es off, Es ist ein Team, das seine letzte Etappe zu erreichen scheint. Erfahrung ja, aber mehr Müdigkeit und Müdigkeit.

Ausrichtung:

Australien

Trainer:

Mit nur einer Partei im Amt, eine schwere Mission erwartet dich.
Ein Postökoglou , eine schwere Mission erwartet dich.

Ange Postecoglou hat das Team im Oktober mit bereits gestempeltem Pass nach Brasilien gebracht. jedoch, Arbeit erwartet dich und nicht wenig. Er muss das Team erneuern, Vorbereitung auf die nächste Asienmeisterschaft in Australien und Qualifikation für Russland 2018.

Zu seinen Gunsten, kennt australischen Fußball wie wenige. Nicht umsonst, Dieser Aussie war ein Weltenbummler in der australischen Liga und kann sich rühmen, die Besonderheiten der Nationalmannschaft zu kennen. jedoch, in einer Gruppe wie B . sein, seine Rolle wird wenig ausmachen. eher, die WM sollte man als Erlebnis nehmen, als Labor zum Erwerb von Wissen.

Geschichte:

  • 4 Ozeanien Pokale.
  • 1 Vizemeister im Asien-Cup.
  • Octavos de final Mundial Alemania 2006.
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Australien, Kampf gegen eine unmögliche

  1. Langerak (BVB) será el portero, en mediocampo Jedinak (Kristallpalast) junto a Miligan, y Kruse es baja para el Mundial le sustituirá Leckie (FSV Frankfurt)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!