Fünf der besten Flügelspieler in der Geschichte der Liga

Fünf der besten Flügelspieler in der Geschichte der Liga

das Ende, diese Position fast im modernen Fußball vergessen, dass Fach defenestrado von einigen Trainern, die glauben, dass sie Fußball erfunden haben. Der Spieler, der sich darauf spezialisiert hat, an der Kalklinie festzuhalten und sich so oft wie nötig dem Gegner zu stellen, dieser Spieler, der früher oder später immer zurückkommt. Bei Colgados erinnern wir Sie an fünf der besten Flügelspieler in der Geschichte der spanischen Liga.

  1. Luis Figo. Zuerst in Barcelona und dann bei Real Madrid, Die Portugiesen erwiesen sich als einer der besten Flügelspieler in der Geschichte dieses Sports. Auf die Kalklinie geklebt, Figo war vor allem in seiner Phase so kulinarisch wie ein Spieler, der seinen Rivalen von außen überwältigen und sich jeder Verteidigung stellen konnte. Er gewann den Ballon d'Or in der Liga.
  2. Paco Gento. La Galerna del Cantábrico ist für viele der beste Linkshänder in der Geschichte der spanischen Liga. Die Wahrheit ist, dass seine Fähigkeit und Geschwindigkeit ihn in einem Fußball von gestern hervorstechen ließen, in dem das Spiel überhaupt nicht dynamisch war.. Er verbrachte viele Jahre bei Real Madrid und ist der Spieler mit den meisten Europapokalen in der Geschichte.
  3. Hristo Stoichkov. Cruyffs Dream Team war die beste Fußballmannschaft der Anfangszeit 90 und in ihm, ein bulgarischer mit sehr hervorgehoben “schlechte Milch” und eine teuflische Geschwindigkeit, die brach, klebte an der Band. Dies führte zu sogar, war der Gewinner des Ballon d'Or mit Roberto Baggio in 1994 wenn die Dinge anders gemacht wurden. Wir sprechen natürlich über den umstrittenen, aber großen Stoichkov.
  4. Vicente Rodriguez. wenn “Vicentin” Er gab sein Debüt in der zweiten Liga bei Levante, wo er eine Ausbildung zum Fußballspieler absolvierte, wurde berühmt, weil sie eine Rücktrittsklausel aufstellten 30.000 Millionen alte Peseten. Am Ende ging er für viel weniger nach Valencia, wo er sich als einer der besten Flügelspieler des spanischen Fußballs etablierte. Nur die Verletzungen belasteten ihn.
  5. Joaquín. Die Finte und der Sprint als redselige Lopera definierten ihn in einer Präsentation mit Real Betis, Es war einer der besten Flügelspieler der Zeit. Dann unterschrieb er für Valencia, wo sein Kielwasser verblasste, und ging nach Malaga, wo er wieder an der Limette klebte.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!