Was ist die beste Fußball-Liga der Welt? Teil I

Was ist die beste Fußball-Liga der Welt? Teil I

Nach dem WM-Fieber, Die wichtigsten Fußballligen in Europa haben bereits begonnen, Kontinent, auf dem zweifellos die Blicke von uns Fans konzentriert sind (und aus der Presse), denn hier sind die mächtigsten Vereine, die spektakulärsten Spieler, hell und beliebt, und größere Geldmengen zirkulieren, obwohl es nicht einfach ist, sie zu klassifizieren, Nun, wie in fast allem im Leben, persönliche Sympathien treten ein, Vorurteile, Phobien, Mythos, usw. Der argentinische Trainer César Luis Menotti hat es bereits gesagt: „(in Argentinien) Die Teilnahme geht verloren, während Europa das Fußballpublikum wiedererlangt. ".

Ich würde das Deck der Optionen in zusammenfassen 5 Turniere: La Liga (Spanien), Bundesliga (Deutschland), Liga 1 (Frankreich), Premier League (England) und Serie A Tim (Italien). deshalb, Ich habe einen Zweifel: Was ist die beste Meisterschaft der Welt?? Für die Europäische Fußballunion (UEFA), nach seinem Koeffizienten (Tabulator, Sagen wir), Die Reihenfolge ist wie folgt: 1) Spanien; 2) England; 3) Deutschland; 4) Italien; 5) Frankreich. Obwohl die englische Premier League in Betracht gezogen wurde 2010 von der Internationalen Föderation für Fußballgeschichte und Statistik der FIFA als stärkste Liga des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts in Europa, über den spanischen und italienischen Heimturnieren. (Beachten Sie, dass die Deutsche Bundesliga in dieser Klassifizierung nicht aufgeführt ist).

Meiner persönlichen Meinung nach, Dies wäre auch meine Klassifizierung. jedoch, das kann subjektiv sein, Nun, wir können uns von dem Ruf mitreißen lassen, den die Figuren, die darin spielen, jedem Turnier geben. Und heute, für heute, Die obersten Risse befinden sich in der so genannten Liga der Sterne. Und obwohl 2 Referenzen des Red Fury Champions der Welt und Europas in 2 Gelegenheiten (Xabi Alonso und Cesc Fabregas) Sie verließen ihr Land nach Deutschland und England, beziehungsweise, ohne Zweifel, dass die Liga BBA weiterhin vorherrscht, weil unter anderem Argumente zu seinen Gunsten, zeigt die Leistungen derer, an denen niemand zweifelt, dass sie heute die besten Spieler der Welt sind: der argentinische Lionel Messi (Barcelona) und der Portugiese Cristiano Ronaldo. (Real Madrid).

Die spanische Liga BBVA hat die beiden größten Stars im aktuellen Fußball. Messi und Cristiano.
Die spanische Liga BBVA hat die beiden größten Stars im aktuellen Fußball. Messi und Cristiano.

auch, erinnere dich an das von 8 Mannschaften, die das Viertelfinale in der Champions League erreichten 2013-14, 3 Sie waren Spanier ... und einer von ihnen war derjenige, der schließlich die "Orejona" erzogen hat.; gleichfalls, 2 Deutsche Mannschaften, 2 Englisch und Französisch.. Aber wenn wir in das Feld der Berücksichtigung anderer Kriterien eintreten, wie Unternehmensstruktur und Finanzmanagement, Vielleicht würde unsere Klassifizierung - und die der UEFA selbst - eine Trendwende erfahren.

Denn wir dürfen nicht vergessen, dass der mächtige Gentleman Don Dinero ein wichtiger "Komplize" des Fußballs ist, über das Fernsehen. Finanziell gesehen, tut es einfach 2 Jahre alt (in 2012), Die Schulden der hispanischen Proficlubs bei der Hacienda beliefen sich auf 752 Millionen Euro, nach Regierungsdaten; auseinander, Die Staats- und Regierungschefs errechneten, dass der Aufwärtstrend der Verschuldung um das Jahr herum enden würde 2020.

Für ein paar Jahre, Die First Division wird in den Medien als League of Stars bezeichnet. Nach dem Erscheinen von Privatfernsehern in Spanien, Die Vereine konnten ihr Einkommen dank saftiger Verträge zur Ausstrahlung von Spielen im Fernsehen erheblich steigern. Dadurch konnten sie viele der besten Fußballer der Welt einstellen., obwohl sie es historisch schon schon irgendwie gemacht hatten.

Die Liga nannte das immer die der Sterne.
Die Liga nannte das immer die der Sterne.

In der Nähe, in England, Die Premier League arbeitet als Unternehmen und gehört der 20 Clubs, die es ausmachen. Jeder Verein ist Aktionär, und deshalb hat jeder eine Stimme in Angelegenheiten, die sich auf Änderungen der Vorschriften sowie der Verträge beziehen. Clubs wählen einen Präsidenten, ein Direktor und ein Vorstand, die zusammen die täglichen Abläufe der Liga überwachen.

In einem wirklich britischen Wirtschafts- und Handelsmodell, weil die Eingangsfernsehstationen nicht als Richter und Teil "spielen" (wie in Mexiko, wo solche Richtlinien undenkbar sind, da 2 Unternehmen sind diejenigen, die Bedingungen für zu zahlende Beträge und Spielstunden auferlegen, und sie besitzen auch Teams), Die Engländer passten die Stunden ihres wöchentlichen Fußballtages an andere Länder an, um höhere Einnahmen aus Marketingrechten zu erzielen.

Die Stadien im Premier sind immer randvoll.
Die Stadien im Premier sind immer randvoll.

Und das ist es auch, durch Sponsorenverträge und Übertragungsrechte, Ein Teil dient direkt dazu, mehr Infrastruktur zu generieren und damit seinen kommerziellen Wert zu steigern. in Mexiko, Ich wiederhole das Beispiel, wenige - um keine zu sagen- sind die Vereine, die investieren, um ihre Trainingseinrichtungen oder direkt in ihre Stadien zu verbessern.

Saison 2013-14, In Spanien waren die TV-Einnahmen 22% Für die großen Clubs und heute gibt es Stimmen (wie die des Präsidenten von Real Madrid. Florentino Perez), die darum bitten, die Spielpläne zu ändern und zu standardisieren, Wie geht es der Premier League?, in Kontinenten wie Amerika und Asien eingestellt werden zu können, wo es Erwartungen für Clubs wie die Merengues und Barcelona gibt, und im Allgemeinen von den Fußballern, die bei BBVA arbeiten.

Aber auseinander, Real Madrid und Barcelona verlangen einige 140 Millionen Euro pro Saison von Fernsehsendern, das übertrifft aber bei weitem das, was der aktuelle Champion wahrnimmt, Atletico Madrid, dass, wie Valencia, er steckt ein paar ein 42 Millionen jährlich. Sevilla und Villarreal erhalten fast die Hälfte dieser beiden (25 und 24 Millionen, beziehungsweise), und insgesamt 12 Teams - die einen halben Tisch tiefer liegen - berechnen nur zwischen 12 und 14 Millionen; nämlich, ein 10% von dem, was Baiser und Azulgranas verlangen. Was ist der Unterschied im Geschäftsmodell der englischen und spanischen Ligen??, Welche andere Meisterschaft hat ein Wettbewerbsschema, das sie autark macht und allen ihren Mitgliedern zugute kommt? Ich werde es dir in der nächsten Folge erzählen ...

Flore gemacht und Naturweg nach Belieben in den LFP.
Flore gemacht und Naturweg nach Belieben in den LFP.
Javier A. Gordillo Pérez

Javier A. Gordillo Pérez

unersättliche Leser, leidenschaftlicher Schriftsteller, und hungrig Folger gutes Fußballspiel zu jeder Breite und Zeit. Romantisches Herz und Ball, Stolz mexikanischen und für den Fußball gehängt.

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot