Die flüchtigsten Trainer in der Liga-Geschichte

Die flüchtigsten Trainer in der Liga-Geschichte
Camacho dauerte 1998 20 Rea Tage in Madrid.

Sie waren sichtbar und unsichtbar. Ower Profis in der Regel elektrische Stühle für Trainer, die in der Regel bewohnen und es ist selten,, sehr selten, Profil Fällen, außer, dass ein Trainer verbringt mehr als 2 Jahre an einem Ort, einige sogar, dass. In Colgados erinnern wir die flüchtigsten Trainer in der Liga-Geschichte, so, einige kamen weder drei Monate zu sein.

andere Garitano: Zaragoza 2007/08 unheilbar ist er in Richtung der zweiten Abteilung marschieren. Agapito Iglesias, Mäzen des Vereins und ungeliebt von den Fans, Er beschloss, Victor Fernandez zu entlassen Ander Garitano zu setzen, Der ehemalige Clubspieler. Technische dauerte eine Woche und resigniert. Er war sichtbar und unsichtbar.

Quique Sánchez Flores: im 2014/15, ehemaliger Valencia-Trainer, Atletico und Getafe gleichen, Er lebte seinen zweiten Zauber im Club Azulon wo er eine gute Marke ein Jahrzehnt zuvor verlassen hatte,. Allerdings war er zum zweiten Mal so kurzlebig, dass dauerten 52 Tage nach der Richtlinie zu durch uneins diese ausscheid.

Marcelo Bielsa: eine große Welt Fußball als Bielsa hatte auch einen flüchtigen Schritt von der Liga. Nicht von dem Sport wo, wenn abgeschlossen Jahreszeit aber Espanyol, wo in 1998 Er unterzeichnete als Trainer des Vereins Sittich. Obwohl seine Wanderungen im Verein waren nur 6 Pflichtspielen.

Iselin Santos Ovejero: Jesus Gil zerdrückt Trainer nach links und rechts während seiner langen Karriere als Eigentümer von Atletico Madrid. Ein auffallender Fall war der Santos Ovejero, die direkt in dem ersten Ligaspiel der Saison berechnet wurden 1990/91.

José Antonio Camacho: Bravo Cieza Trainer dauerte zwei Fernsehnachrichten als Trainer von Real Madrid, aber die gravierendsten ist, dass es zweimal. im 98 es dauerte 20 Tage und 2004 nur 3 Tage.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!