Die schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs

Die schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs
Die schlechtesten Schiedsrichter in der Fußballgeschichte. FOTOS: Markierung

Wer sind die schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs? Trencillas kollegial oder wie sie auch oft genannt, diese Herren tragen alte Zeit schwarz und unbemerkt bleiben, bis eine umstrittene Bewegung abgeseilt. Das ist, wenn sie im Mittelpunkt stehen und werden von einigen und auch von den anderen gehasst, aber nie diejenigen,. In den meisten Ländern sind sie nur professionell und haben Fußball als Hobby, Während sie erworben haben “etwas Geld” Extra der in vielen Fällen größer als sein erstes Gehalt. In anderen Orten wie Spanien, Schiedsrichter verdienen ein gutes Gehalt.

Normalerweise Gegenstand der Kritik von Präsident, Trainer und Spieler, ihre Rolle ist wichtig, denn ohne sie nichts mehr so ​​sein würde,. deshalb, Colgados heute von der Fußball analysieren, welche aus unserer Sicht die schlechteste in der Geschichte trencillas gewesen. Hinweis Seemänner: es wird viele geben, die bereit sind nicht.

Wer sind die schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs?

– Byron Moreno: seine Karriere durch Skandale markiert, bis zu dem Punkt für zwei Jahre ins Gefängnis wurden mit sechs Kilo Heroin in ihrem Körper gefangen zu haben. durch ein Schiedsverfahren, Das ecuadorianische trencilla wurde beauftragt, die Pfeife Korea-Italien Welt weht 2002 wo gab er eine nicht existierende Strafe für die Heimmannschaft und die auch zwei Tore für die Azzurri Rechts umgeworfen. Die Welt auf den Kopf, zuletzt aber nicht ausgewiesen Totti zum Tauchen ja, es war.

Moreno zu der schlechtesten Schiedsrichter Geschichte
Byrom Moreno, einer der schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte. FOTOS: Wie

örtlich, im 2002, Moreno wurde für zwanzig Parteien und untersucht durch Behörden ecuadorianischen Fußball und FIFA suspendiert, nach seinem Auftritt in dem Spiel zwischen LDU Quito und Barcelona Sporting Club von Guayaquil, wo beging er mehrere Fehler, auch wenn es nicht ein legitimes Ziel gegen LDU selbst gewähren hat, obwohl er bereits das Ziel genannt hatte, oder als er in den letzten Minuten zeigte 6 Verlängerung Minuten aber wurde das Spiel verlängert durch 13 Minuten.

– Tom Henning Øvrebø: Er ist der Schiedsrichter des Chelsea-Barcelona. Es ist schwer, falsch, so viel zu gehen und immer in der gleichen Richtung. gut, Diese norwegische Schiedsrichter tat. Er aß fünf klare Elfmeter für Englisch in einem Band, wo Iniesta das Finale zu den Katalanen in der Nachspielzeit passieren würde. Ein Italien-Rumänien oder Bayern-AC Florenz erscheint auch in Spielen, in denen die nordischen nicht seinen besten Tag. Er erhielt etliche Morddrohungen.

Fünf Strafen nicht markierten der norwegische Schiedsrichter bei Chelsea Mourinho aß.
Fünf Strafen nicht markierten der norwegische Schiedsrichter bei Chelsea Mourinho aß. FOTOS: Wie

– Gamal Mahmoud Ahmed Al-Ghandour: Dieser ägyptische Schiedsrichter mit wenig internationalen Präsenz hatte eine sehr schwierige Wahl in dem Viertelfinale der Welt 2002 zwischen Spanien und Südkorea. Casero als wenige, Er hob ein Tor von Ruben Baraja Kopf aus Gründen, die noch unbekannt Morientes und eine andere für das Denken sind, dass der Ball über die untere Linie gegangen war, ohne hier gut zählte es mit der Linie complacidad.

– José Luis Prados García: neben keine besonders geschickt Schiedsrichter in den Bereichen getroffen war ein erstklassiger Komiker, ein Heuchler in der Herstellung. Er gab vor, Aggression Torhüter Ceballos während einer Sitzung der Liga 99/2000 was es kostet, den Torwart racinguista 12 Spiele-Sperre für nichts zu tun. Aber es gibt. In seinem ersten Spiel, er zwei Spieler vertrieben Racing (Team, das eine merkwürdige Beziehung hatte) und die 17 Jahre fuhr zweimal seinen Bruder.

Sein großer Sinn für Humor war so, Einige Schlagzeilen zu der Zeit reflektiert, wie sein Charakter durch einen seiner Idole war: die Welt Deportivo zeigen 1997: “Es wird Chiquito de la Calzada in Riazor piepen”. Ich hatte viele Probleme mit offsides.

– Edgardo Codesal: Der Schiedsrichter, der das WM-Finale sank 1990 unter Hinweis darauf, eine nicht existierende Strafe von Argentinien. Der Autor des Ziels, Deutsch Andreas Brehme sagte, dass in einer Erhärtung eines großen Ausfalls des mexikanischen trencilla nicht existent war.

– Sándor Puhl: Welt lassen uns einzigartige Momente und das ungarische Schiedsrichter hat uns eine enorme: Tassotti Ellbogen an Luis Enrique, der völlig unbestraft war trotz der Spanier reichlich Blut durch seine Nasenscheidewand blutete vollständig gebrochen. Sie sind willkommen, Sie waren wert Proteste…Das Geschenk wurde pfeifen das Ende dieser Welt.

Ohne Erfolg Proteste, Phul war sehr klar. Es wurde nichts passiert.
Ohne Erfolg Proteste, Puhl war sehr klar. Es wurde nichts passiert.

– Charles Corver: war Teil der berühmten “Verbrechen des Jahrhunderts” Deutschland-Frankreich in der Welt 82 nichts strafbar in der brutalen Aggression des deutschen Torhüter Harald Schumacher auf Französisch Patrik Battiston zu finden, die bewusstlos waren mehrere Minuten im deutschen Raum und verlor auch zwei Zähne. Die Aktion hatte auch den Gaul 9 Monate weg von dem Platz

Ali Bennaceur: Das tunesisch sehe nichts in dem berühmten Spiel der Hand von Maradona gegen England. schlechte Lage, Schwierigkeit des Spiels, Tatsache ist, dass diese umstrittene Aktion wird immer in Erinnerung bleiben.

Ken Aston: der Mann, der die gelben und roten Karten erfunden hatte vor einem umstrittenen Diskurs von Fußballfeldern. Es war der Schiedsrichter des berühmten Schlacht von Santiago wo er erlaubte kein hartes Spiel, aber ich gewalttätig mit zahlreichen Verletzungen und war auch Teil eines England-Argentinien in 1966 das hat lassen niemanden gleichgültig.

natürlich, es gibt viel mehr wie Busacca, Gottfried Dienst und so viele mehr…Wenn Sie irgendwelche erinnern, Lassen Sie uns in den Kommentaren auf der Seite kennen.

Fußball hing

Bemerkungen

3 Gedanken zu “Die schlechtesten Schiedsrichter in der Geschichte des Fußballs

  1. Vergessen wir das nicht “legendär” Sr.. Fencl oder Fenkl… Der erste schlechteste Schiedsrichter der Geschichte

  2. Es gibt zwei Schiedsrichter, die für die Raubüberfälle auf Teneriffa in Erinnerung bleiben werden, Raúl García de Loza für die Absage eines legalen Tores gegen Real Madrid, als es kein Abseits gab, das das Unentschieden gegen drei und Celino Gracia Redondo wert war, Der Schiedsrichter, der Real Madrid das letzte Ligaspiel auf Teneriffa mit zwei kontroversen Spielen gestohlen hat, Die Strafe wurde Zamorano gestohlen, der ihn wegen Simulation und Chanos Hände ausgewiesen hatte, als er den Ball auf Teneriffa berührte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!