Die teuersten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Valencia

Die teuersten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Valencia
Negredo die teuerste Unterzeichnung in der Geschichte von Valencia, obwohl seine Karriere in Rückgang in den letzten Jahren.

Wer sind die teuersten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Valencia? diese Frage, es wird vor allem viele der Fans Club Valencia machen nach der Ankunft von Peter Lim Mestalla Verein mit Strom zu versorgen und Pay Millions (weiß nicht, ob erfolgreich oder nicht) in bestimmten Spieler. deshalb, in Colgados möchte Ihnen sagen, wer die teuersten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Valencia.

1-Alvaro Negredo: denn wenn, Negredo es ist die teuerste Unterzeichnung in der Geschichte von Valencia CF über 30 Millionen. All dies trotz der Tatsache, dass in seiner ersten Saison auf Leihbasis bei Mestalla Verein gespielt und für die zweiten, Valencia Lim scheute sich nicht, die Option auszuüben nur über den Kauf 30 Millionen, die es auf der Vorderseite. In seinem ersten Jahr machte er 5 Tore in allen Wettbewerben und in seinem zweiten, Er wird von einem Nuno besiegt, der ihn aufgrund von Aussagen des Stürmers zum Kreuz gemacht hat. Nicht erwartet ein guter Betrieb für Valencia zu sein, zumindest für jetzt.

2-Rodrigo Moreno: ein anderer Mann Lim ist die zweite teuerste Unterzeichnung in der Geschichte für eine ähnliche Menge an Negredo, 30 Millionen Euro. In seiner ersten Saison hat er materialisiert oder keine große Kampagne zu machen. Dennoch wurden sie bezahlt die 30 Millionen. Im Gegensatz zu Negredo, wenn es zu Nuno hat, bis er schwer verletzt.

Rodrigo Kosten 30 Millionen Euro.
Rodrigo Kosten 30 Millionen Euro.

3-Joaquín Sánchez: die Finten und Sprint scheiterten gar in Valencia zumindest nicht materialisieren, als ob bei Betis gemacht, Malaga und sogar AC Florenz. in 2006, die Tabelle und dann leitete Juan Soler, Er entschied sich zu lösen 25 Millionen Euro für den Spieler, der Stern andalusischen Betis war. Es war bis 2011 in Valencia, wenn wurde es verkauft von 4 Millionen Euro nach Malaga.

4-Enzo Perez: andere 25 Millionen kosten diese Argentinier auch in Lim gemacht, Mendes und Nuno. Er kam im Winter Markt 2015 und er hat keine gute Leistungen gerinnen, zumindest den Betrag, um ihn bezahlt zu rechtfertigen. guter Spieler, Es wird erwartet viel mehr von ihm nicht nur um den Preis seiner Versetzung.

5-Pablo Aimar: ein valencianista Idol, die ihr eigenes Lied gewidmet, ein Spieler, der in der Geschichte gegenwärtig besten Valencia war, dass die 2 Sporting Dublette 2004. Er kam in 2001 als es noch Peseten und bezahlt Valencia 3500 Millionen von alter spanischer Währung durch die. er verließ 5 Jahre später 2006, so ist es eines der beliebtesten Spieler von den Fans von Valencia.

diese 5 offiziell sind die teuerste, aber auch und vor allem in den letzten Jahren, Valencia veröffentlichte auch ein Vermögen für Spieler wie Abdennour (20 Millionen), Manuel Fernandes (18 Millionen Euro), Ever Banega (fast 20 Millionen), Zigic (15), Salva Ballesta (12), di Vaio (12), Tavano (10), Ariel “Burrito” Ortega, für die er bezahlt 1700 Millionen alte Peseten und sogar Art einige dieser seltenen Carleto, Rio Vinicius Araujo. Sie alle kamen aus Frosch.

Die gegenüberliegende Seite waren Neuverpflichtungen wie David Villa über bezahlte Verlegung 12 Millionen und die Otamendi, über 15 da beide wurden jeweils durch Zahlen zu Barcelona und der Stadt verkauft der Nähe von 40 Millionen Euro.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!