Levante hat das Valencia-Derby durch ein Tor von Martins

Levante hat die Valencia in Valencia Derby La Liga dank eines Treffers von Nigerianer Obafemi Martins gesetzt. Ein Sieg, der GRANOTAS konsolidiert in der Mitte des Tisches und ist ein Schritt zurück zu valencianistas Bestrebungen mit Blick auf eingeben, um die Champions League erlaubt.

Pellegrino Box sprang auf die Ciutat de Valencia mit der Absicht, das Spiel durch die bunt und Geduld als wichtigste Tugend zu gewinnen. jedoch, Werfen Sie in Munúa über die Minute 22 Martins ließ nur gegen Guaita, die zögerten nicht, ihn zu schießen und erzielte das einzige Tor des Spiels.

daher, Valencia drehte sich zu dem Angriff versucht, eine Gefahr zu erzeugen, jedoch, Ich kam gerade von der Seite des JIM in gefährlichen Nachteile des nigerianischen Angreifers. Levante, mittlerweile, Er zeigte seine Stärke zu Hause, eine wahre uneinnehmbare Festung, gegenüber ihrer Leistung weg von zu Hause.

Nach diesem Ergebnis, Orriols Trägereinheit acht Spiele ohne Niederlage seinen Rivalen steht mit 10 Punkte, zwei mehr als Valencia, es fängt an, mehr auf den Rückgang in Europa zu sehen.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!