Madrid Levante empfängt Mourinho hat in der Ciutat nie erzielter

Im Ciutat de Valencia findet heute Abend ein Spiel zwischen zwei Rivalen statt, die in Geschichte und Budget Millionen von Kilometern voneinander entfernt sind, aber heute nicht so sehr in der Qualifikationstabelle stehen. Und es ist der Levante von JIM, Es ist keine Überraschung oder Zufall mehr, mit tadellosen Zahlen Realität zu werden, und nur drei Punkte von den Zielen entfernt.

Mit einem Budget für die Rolle des Niedrigsten in der Kategorie, Das Granota-Team ist zu einem soliden Team geworden, wettbewerbsfähig und in der Lage, jeden zu schlagen, wie in der letzten Saison gezeigt und weiterhin demonstriert, mit einer erfolgreichen Karriere in der Liga und in der Europa League.

Andererseits, ein Riese des Weltfußballs, einer der größten, Real Madrid von Jose Mourinho. Das Madrid von “Mou”, Die Saison begann nicht auf dem richtigen Fuß, mit Barcelona ein Defizit von acht Punkten erreichen, was Mourinhos Team schwer belastet, dass er keinen weiteren Punkt verlieren kann, wenn er sich dafür entscheiden möchte, Ligameister zu werden.

Das Ciutat de Valencia scheint nicht das beste Feld zu sein, um dies zu erreichen. Bei drei Besuchen seit dem portugiesischen Trainer Real Madrid, Das weiße Team hat es nicht geschafft, ein Tor im Lehen von Granota zu erzielen, Ernten Sie zwei Niederlagen und ein Null-Unentschieden.

Letzte Saison, Die Weißen fielen um ein Ziel auf Null, Erzielt von Ivorian Aruna Kone. Sicher sein Nachfolger, die nigerianischen Obafemi Martins, eine der Empfindungen der Liga, wird dem Weg seines Vorgängers und des Ciutat de Valencia folgen wollen, auf Mous Nägel warten, sehe immer wieder seine Wagenräder. Ballesteros wird wieder die Bastion der Granotas sein und er hofft, einen weiteren Sprint zu gewinnen, wie den, den er Ronaldo in der vergangenen Saison in einem Video geschlagen hat, das um die Welt ging.

bei 21:30, in Valencia, in der Stadt Valencia, Der Rasen wird Gerechtigkeit diktieren,zwischen zwei Teams, die nur durch drei Punkte in der Rangliste und durch viele Millionen Budget getrennt sind. Als Daten, die viel über die Granotas aussagen, Das letzte Team, das beim Ciutat de Valencia gewann, war Guardiolas Barcelona und ein umstrittener Elfmeter. Es war letzte Saison und seitdem alle Teams, die den Ciutat durchlaufen haben, außer Atlético de Madrid, der ein Unentschieden erntete, Sie haben den Staub im Granota-Tempel gebissen, einschließlich Europäer, mit dem Führer der Eurodivise, el Twente, inbegriffen.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol
Error: Inhalt ist geschützt !!