Manchester United-Sieg bei Queens Park Rangers; Arsenal Aston Villa

Manchester United-Sieg bei Queens Park Rangers; Arsenal Aston Villa
Manchester United besiegte Queen's Park Rangers; Arsenal Aston Villa

Manchester United besiegte die Queens Park Rangers bequem (2-0), Festigung seiner Führungsposition mit 15 Punkte des Vorteils gegenüber Manchester City (2º), Wer wird gegen Chelsea spielen (3º) am Sonntag, aber er verlor seinen Stürmer Robin Van Persie, verletzte Hüfte.

Der Premier League-Führer erfüllte seine Mission, auf dem untersten Platz zu gewinnen, um den Druck auf City zu erhöhen, in einem ziemlich ruhigen Spiel für das schottische Team Alex Ferguson.

Der brasilianische Klub Rafael eröffnete die Partie und nutzte die Freigabe seines Landsmanns Julio Cesar, Er hat keinen Schuss von Robin van Persie blockiert, die 23 Minuten spielen.

In der Feier, Der niederländische Stürmer kollidierte mit einem Kameramann und verletzte sich an der Hüfte, muss vor der Pause ausgewechselt werden (37) von Danny Wellbeck.

Ferguson, jedoch, spielte die Verletzung herunter: "Es war in der Hüfte, Daher muss es einige Tage lang behandelt und gepflegt werden, aber zum Glück wird es gut für das Spiel gegen Real Madrid ", in der Rückkehr des achten der Champions, der nächste 5 März (1-1 im Hinspiel im Santiago Bernabeu).

Ohne ein tolles Spiel zu machen, Manchester kontrollierte das Spiel zu jeder Zeit und hatte keine großen Schwierigkeiten, trotz der Tatsache, dass er nicht bis zum letzten Abschnitt des Treffens verurteilen konnte, als Veteran Ryan Giggs das Finale erzielte 2-0 (80).

Mit diesem Sieg, Manchester United übertrifft vorläufig 15 zeigt auf die Stadt und in 19 al Chelsea, Warten auf das Spiel, das diese beiden Teams am Sonntag spielen werden, zweiter und dritter Platz im Premier.

Im Rest des Tages spielte dieser Samstag, Arsenal (5º) Won 2-1 nach Aston Villa (18º), nachdem er am vergangenen Wochenende von Blackburn Rovers aus dem englischen Pokal ausgeschieden war, Montag, und zu verlieren 3-1 zu Hause gegen Bayern München im Hinspiel des Achtelfinals der Champions League.

Das Team von Arsene Wenger, jedoch, litt vor den "Schurken", eine Mannschaft in der Abstiegszone, Aber es war fünf Minuten vor Schluss ein Unentschieden.

Der spanische Mittelfeldspieler Santi Cazorla war der Autor beider Tore von Arsenal (6 und 85).

Der Wigan (17º), trainiert vom Spanier Roberto Martínez, erzielte einen wichtigen Sieg bei seinem Besuch in Reading (19º) durch 3-0 So können Sie die Abstiegsplätze verlassen.

Der Ivorer Arouna Koné führte in der ersten Halbzeit mit zwei Toren kurz vor der Pause zum Sieg(44 und 45+2) und der zu Beginn der zweiten Hälfte verurteilte honduranische Bürgermeister Figueroa (48).

In einem anderen vorgestellten Spiel, der Everton (6º), gegen Norwich verloren (12º) und entfernt sich von den Positionen, die den Zugang zum europäischen Wettbewerb in der nächsten Saison ermöglichen.

In deiner Party 200 Premier League, Der bulgarische Stürmer Dimitar Berbatov erzielte in der Nachspielzeit ein Tor, das den Sieg bescherte (1-9) al Fulham (11º) über Stoke City (10º).

El West Bromwich (7º) schlagen Sie Sunderland zu Hause hart (14º) durch 2-1, Dieses Ergebnis ermöglicht es ihm jedoch, in der oberen Zone der Klassifizierung fortzufahren.

Am vergangenen Sonntag, Liverpool schlug um sich 5-0 al Swansea (mit Zielen, unter anderem, vom brasilianischen Coutinho, vom Spanier José Enrique und dem Uruguayaner Luis Suárez), im Voraus, weil das walisische Team diesen Sonntag das Finale des Ligapokals gegen Bradford spielen wird, der vierten Kategorie.

Sonntag, zusätzlich zu City-Chelsea, el Newcastle (16º) wird Southampton beherbergen (15º) und der Montag, el Tottenham (4º) wird einen Sieg gegen West Ham anstreben (13º) Damit können Sie mit den Optionen fortfahren, um sich für die nächste Champions League zu qualifizieren.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!