Die ständige Verunglimpfung der Copa del Rey: ein endgültiges Datum unwürdig

Die ständige Verunglimpfung der Copa del Rey: ein endgültiges Datum unwürdig

Die Copa del Rey lebt eine ständige Verachtung für alle Akteure in der Welt des Fußballs. Verband und Profifußballliga, neben Fernsehern besonders. Die Rolle und Sorgfalt, die der Verband seinem Lieblingswettbewerb widmet, ist bemerkenswert. auch, um ständig Formate damit zu testen, Termine und andere, dieses Jahr scheint es noch weiter zu gehen und der Abbau wirkt sich bereits auf das Finale aus.

Ist der Grund,? Die Wahl des Tages. Die große spanische Fußballparty soll an einem Samstag stattfinden 19 April. Dass weder mehr noch weniger der Samstag der Herrlichkeit oder des Heiligen ist, wie auch immer du es nennen willst. Ein Tag, der auch mit dem Ligatag zusammenfällt und an diesem Wochenende ein ganzes Chaos darstellt, das nicht wenige Kontroversen hervorruft.

Dass das Finale in vollen Parteien ausgetragen wird, ist zunächst einmal blutig. In einer Woche, in der Millionen von Menschen reisen und viele davon im Ausland, Ein Spiel auf dieses Datum zu setzen ist ein Aufruf, es nicht zu sehen und ein Millionärspublikum zu verschwenden. Es wird davon ausgegangen, dass wenn Fußball für alle da ist, du musst an den amateur denken. Die Föderation denkt nicht das Gleiche.

Mestalla wird Gastgeber der 19 April das Finale.
Mestalla wird Gastgeber der 19 April das Finale.

Nicht zufrieden damit, in vollen heiligen Festen umstritten zu werden, gibt es mehr. Es wird in Kollision mit dem Tag gefeiert 34 Liga, dass er seine Matches verschieben und vorziehen muss, um den Tag zu befreien 19. Mit welchem, es ist Ärger in Sicht. Madrid und Barcelona müssen ihre Kalender ändern und einige Spiele vor dem Ende der Ligameisterschaft besteht die Möglichkeit, dass die Liga verzerrt wird, weil ihre Rivalen ( Valladolid und sportlich) vermutlich wird viel gespielt, sowie Abstieg und die Möglichkeit des Einzugs in die Champions League. Und dank der Tatsache, dass sie beide nicht in Europa spielen, andernfalls wäre der Ort dieser ausstehenden Spiele eine fast unmögliche Mission.

In all diesem Kauderwelsch scheint niemand seine Stimme zu erheben. Alle zufrieden. So geht es.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!