pre-workout

Interview Colgados: Rafa Jorda, ein ‚Crack‘ Spanisch in China triumphieren

Interview Colgados: Rafa Jorda, ein ‚Crack‘ Spanisch in China triumphieren

Rafa Jordà trifft in der chinesischen Super League. bei 29 Jahre alt, Der Katalane ist einer der herausragendsten Spieler seiner Mannschaft. Ehemaliger Numancia-Spieler, Alicante, Herkules, Benidorm, Peralta und Levante erleben ein Abenteuer in der exotischen chinesischen Super League, wo sie beim FC Guizhou Renhe all ihre Qualität zeigen. heute „Gehängt“, Wir fahren nach Guiyang.

Colgados: Hallo Rafa, Gratulieren Sie zunächst zu Ihrer erfolgreichen Karriere in China, Sie nehmen fast zwei Jahren. Was dort leben?

Gut, Zunächst einmal danke ich Colgados und all seinen Lesern, Es ist mir eine Freude, Ihnen ein wenig über mein Leben in China erzählen zu können. Nun, die Lebensweise eines Fußballspielers steht im Gegensatz zu der Lebensweise in Spanien.

Hier leben wir das ganze Team in einem Hotel, während des ganzen Jahres. Ist etwas seltsam, aber ich habe mich daran gewöhnt. Und gut, wir können uns nicht beschweren, Wir sind in einem sehr guten Hotel mit Leuten, die uns den ganzen Tag beobachten.

C: Guidjang ist eine Stadt mit drei Millionen Einwohnern in Südchina. Was können Sie tun? Guiyang? Was macht Rafa Jordà, wenn er keinen Fußball spielt??

gut, Guiyang ist eine kleine Stadt für das, was China ist. Mit einer Temperatur ist es ideal zum Trainieren und Spielen, im Sommer ist es nicht zu heiß und im Winter ... im Winter sind wir nicht hier, Weil es keine Konkurrenz gibt!.

C: China und Spanien sind zwei völlig unterschiedliche Kulturen. Welche Unterschiede haben Sie zwischen dem chinesischen Lebensstil und dem spanischen Stil gesehen??

Ich versuche jeden Moment zu genießen, ohne darüber nachzudenken, was ich in diesem Moment in Spanien tun würde. Am Ende mein Land, meine Traditionen, meine Leute, das alles wirft viel, aber ich werde viel Zeit haben, um mein Ding zu genießen. Jetzt ist es Zeit, das alles zu tun, zu ihren Essenszeiten, zum Zeitpunkt des Trainings, zur Sprache, an seine Leute ...

C: Wie trägst du die Mandarine??

Mmm ... nun, die Wahrheit ist das, Keine Idee. Ein einziges Wort und sonst wenig, Die Wahrheit ist, dass ich genug habe, um mich mit Englisch zu verteidigen.

C: Du lebst in dem, was sie sagen, dem Streben nach der Macht der 1. Welt, ein Land, das sich der Welt öffnet Was denkst du als Ausländer Chinas??

gut, Wie Sie sagen, es ist ein Land, das sich öffnet, und nach und nach scheinen mehr Ausländer in dieses Land zu kommen, was so viel Neugier weckt. Shanghai und Peking haben den ersten Schritt getan und es sieht in diesen beiden Städten sehr westlich aus.

C: Als Sie in China ankamen, trafen Sie Nano, später kam Rubén Suárez, Ich denke, das würde Ihrer Anpassung helfen. Wie haben Sie diese ersten Tage gelebt??

Die ersten Tage sind großartig, alles neu, neues Leben, und Nano, der mich in allem begleitete, Nach dieser Phase der Euphorie ist die Wahrheit, dass Sie sich ein bisschen niedergeschlagen fühlen, viele km entfernt, deine Leute, die Sprache, Ihre Bräuche ... aber im Laufe der Zeit, man macht alles.

C: Zuerst mit Levante spielen, Warum haben Sie sich entschieden, nach China auszuwandern??

gut, Das habe ich mehrmals erklärt. Ich habe meinen Vertrag am Ende der Saison beendet, Ich kam auch aus einer Knöchelverletzung, die mich hatte 4 Monate herum und ohne sich zu erholen. Wenn ich mich besser fühle, Ich konnte ein paar Minuten spielen und das kam aus China, Ich konnte es bestimmt nicht loslassen. Und meine damalige sportliche Situation hat dazu beigetragen, diese Entscheidung zu treffen. deutlich, Ich glaube ich hatte recht.

Der Katalane ist einer der besten Stürmer der chinesischen Meisterschaft.
Der Katalane ist einer der besten Stürmer der chinesischen Meisterschaft.

C: Über chinesische Fans, Sind die Stadien gefüllt sind?, Wie geht es den Guizhou Renhe Fans??

Sie sind normalerweise nicht überfüllt, da fast alle Stadien olympisch sind und viele Menschen in ihnen sind, aber wenn es ein hobby gibt. Guiyangs, wenn ich Ihnen etwas hervorheben kann, ist, wie dankbar sie sind, sie lieben es zu jubeln, Sei auf den Spielern und ohne anzuhalten, um das Ergebnis zu sehen. Die Wahrheit, dass es eine Freude ist, vor uns zu spielen.

C: In Ihrem ersten Jahr waren Sie eine der Sensationen der chinesischen Meisterschaft, Du hast den Pass für die Asian Champions bekommen, In Ihrem zweiten Jahr waren Sie kurz davor, zu diesem Wettbewerb zurückzukehren. Was halten Sie von dieser neuen Saison erwarten?

und, Letztes Jahr haben wir Champions geleitet und das Pokalfinale gespielt, dass wir gegen die beste Mannschaft Asiens verloren haben. Der Guangzhou von Marcelo Lippi. In diesem Jahr haben wir den 4. Platz belegt und es bleibt abzuwarten, ob wir in die Champions League gehen, da Guangzhou Meister der Champions League ist, und das könnte dazu beitragen, ein anderes chinesisches Team zu gewinnen. auch, es kommt also vor, dass wir wieder Pokalfinalisten sind.

C: Guangzhou Evergrande ist das beste Team in China, trainiert von Marcelo Lippi, war dein Henker im Pokalfinale in 2012, In diesem Jahr hat er die Liga und die Champions League gewonnen, Es ist der Rivale, den es sowohl in Asien als auch in China zu schlagen gilt. Was ist das Besondere an diesem Team?

Der Trainer zieht die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Aber es hat Spieler von großem Niveau Conca (bestbezahlter Spieler in Asien), Lucas Barrios, der bis zur Saisonmitte blieb, Elquenson und die gesamte Basis des chinesischen Teams. Sie sind ein sehr gutes Team.

C: Auf persönlicher Ebene haben Sie markiert 18 Ziele in 56 Spiele in der chinesischen Super League. Was erwartest du von der nächsten Saison??, Erzielen Sie eine Reihe von Toren??

ja natürlich, Ich habe mir zum Ziel gesetzt, meine Zahlen aus diesen beiden Spielzeiten weiter zu verbessern.

China hat sich den Zielen von Rafa Jordà ergeben.
China hat sich den Zielen von Rafa Jordà ergeben.

C: Welche Unterschiede sehen Sie zwischen chinesischem und spanischem Fußball??

Viele, Wir sprechen jedoch von einer der besten Ligen der Welt und einer anderen, die sich in der Wachstumsphase befindet. In Spanien sind die besten.

C: China wird trotz des Wachstums des chinesischen Fußballs nicht an der Weltmeisterschaft in Brasilien teilnehmen, sogar bis Juni 2013 Jose Antonio Camacho war da, ohne viel Erfolg. Was Raum für Verbesserungen gibt es Fußball?, Glauben Sie, wir werden China kurz- bis mittelfristig bei jeder Weltmeisterschaft sehen??

Ich hoffe, dass wir sie bald bei einer Weltmeisterschaft sehen können, Ich wünsche Ihnen alles Gute, da ich mit einigen Spielern der Nationalmannschaft auch eine Umkleidekabine teile.

Ich kann Ihnen über Camacho erzählen, dass er großartige Arbeit geleistet hat und dass seine Spieler sehr zufrieden mit ihm waren.. Die Arbeit der Trainer wird nicht immer belohnt und weniger, wenn wir über einen Trainer sprechen, der viel schwieriger ist. Als Person ist er ein 10, Ich wünsche ihm und seinen Trainern alles Glück der Welt. Persönlich waren Nano und ich in unserem ersten Jahr sehr hilfreich.

C: Abgesehen von Rafa Jordá, Nano,… Können Sie uns drei oder vier Spieler sagen, die im chinesischen Fußball berücksichtigt werden sollen?? Jede künftige Riss?

Nun, ich würde Elkenson hervorheben, Guangzhou Evergrande nach vorne. Er ist Brasilianer und hat in diesem Jahr viele Tore erzielt. Er hat sicherlich Fußball in Europa zu spielen. Ich denke, dieser Junge wird in Kürze besprochen.

C: mit 29 Jahre sind ein Veteran, Ich denke, dass viele Erinnerungen halten. Was Sie haben Ihre besten und schlechtesten Erfahrungen, die Sie auf Ihrer Karriere?

Meine schlimmste Erfahrung ohne Zweifel, meine Schamverletzung. Etwas, das mich sportlich und persönlich beeinflusst hat. Aber alles kommt heraus. Mein Bestes, meine Aufstiege mit Numancia und Levante , und das Pokalfinale, das ich letztes Jahr gespielt habe, obwohl wir es verloren haben, Fußball gibt zweite Chancen und dieses Jahr spielen wir es wieder.

C: Rafa in Levante du hast eine schöne Bühne gelebt, mit Aufstieg inklusive, Tatsächlich haben Sie wichtige Tore erzielt, wie das, das die drei Punkte gegen Villarreal B und Celta de Vigo brachte. Wie Sie Ihr Team aus der Ferne sehen?

Nun, ich folge ihnen sehr, Dieser Club ist etwas Besonderes. Sie müssen drinnen sein, um zu wissen, wovon ich spreche. Und wenn nicht, sprechen Sie ein wenig mit dem großen Paco Fenellosa,In diesem Moment werden Sie ein wenig verstehen, wovon ich spreche ... Ich habe bestanden 3 spektakuläre Jahreszeiten dort, inklusive Beförderung und Dauerhaftigkeit. Und eine Garderobe, die ich dir nicht schlecht sagen konnte.

Rafa se ganó con su esfuerzo el cariño de los aficionados del Levante.
Rafa se ganó con su esfuerzo el cariño de los aficionados del Levante.

C: Con el Numancia, equipo en el que debutaste y conseguiste tu primer ascenso. ¿Qué recuerdos guardas de Soria?

De Soria guardo muy buenos recuerdos, llegue a Soria con 18 añitos recién cumplidos y me fui con 24. Puedo decir que aprendí mucho allí, me cuidaron muchísimo y aún guardo grandes amigos. El último ascenso la verdad que es un bonito recuerdo, en mi ultimo año, ya que aunque pude renovar por tres temporadas más, ese año decidí marcharme de Soria. No quería seguir siendo el chaval que venía de la cantera.

C: Hemos recibido muchos mensajes de aficionados del Numancia y del Levante pidiendo que te hiciéramos una entrevista, parece que eres muy querido en Valencia y Soria. Haben Sie eine Nachricht für die Fans dieser Teams?

Dar las gracias a todos ellos, es de agradecer que aún sigan pendientes. Es un orgullo para mí haber vestido las camisetas de estos equipos. Pero tampoco me olvido de la Damm, donde me crié como futbolista y como persona, del Valencia CF que me abrió las puertas cuando di el paso de marcharme de casa, del CM Peralta o el CD Benidorm que me dieron la oportunidad de jugar cedido en Segunda B y me trataron increíblemente bien, o del Alicante CF y Hércules CF que sin duda son dos clubes a los que guardo un gran cariño y me quedo con la espinita de no haberles respondido de la misma forma ya que mi lesión de pubis me lo impidió. Dar las gracias nunca esta de más y sin duda, yo no tengo queja de ninguna de las aficiones ni clubes por los que he pasado, de todos he aprendido y me he llevado vivencias espectaculares.

En el Numancia debutó en la élite y vivió su primer ascenso.
En el Numancia debutó en la élite y vivió su primer ascenso.

C: Wer war Ihr bester Trainer oder Sie erinnern am zärtlichsten?

gut, recuerdo con gran cariño a Gonzalo Arconada. En el fútbol profesional es la primera persona que me demostró su confianza. En Anoeta y jugándonos el ascenso me metió en el 11 y me dijo: “ahí la tienes Rafita, aprovéchala”. Se agradecen esos gestos y a medida que pasa el tiempo más. También recuerdo con gran cariño a mi entrenador en el CM Peralta, Emilio Remirez. En una palabra te lo resumo, ¡Crack!. El que lo conozca sabe de lo que le hablo.

C: Der beste Spieler, den Sie gespielt haben, ist ...

Bueno en la selección Catalana tuve la suerte de coincidir con jugadores reconocidos a nivel mundial, wie Xavi, Puyol o Valdés, pero de los que he compartido vestuario me quedo con 2, Farinós y Txomin Nagore . Los dos son jugadores de medio campo y sin duda entrenando con ellos aprendes muchísimo. Dos fenómenos en lo deportivo y en lo personal, y eso que yo les he pillado mayores a los dos… jaja

C: Wir Cracken von Sportprogrammen in Spanien auf unserer Website Colgados, nur reden über Real Madrid und FC Barcelona. Was denken Sie von Sportjournalismus Spanisch? Sehen Sie jedes Programm?

A parte de leer prensa no me entero de mucho más. Pero si que es cierto y no es nada nuevo que se está demasiado pendientes de los dos grandes. No creo que sea bueno ni para ellos, que salen en prensa por tonterías, ni para el resto de equipos que hacen cosas importantes y apenas ocupan un minuto de información.

C: Lesen Sie Colgados? Was denken Sie über unsere Webseite?

Recht, ¡es qué es uno de mis propósitos para este nuevo 2014!. Desde ahora no os fallaré.

Rafa ha conquistado China con sus goles.
Rafa Jorda, un español que triunfa en China.

C: Wer wird knapp für Sie den besten Spieler in der Geschichte des Fußballs? Und das Beste der spanischen Geschichte?

gut, no he tenido la suerte de ver ni a Pelé ni a Maradona ni a Di Stefano, pero por suerte he podido ver y sigo viendo a Leo Messi, sin duda me quedo con este último. Supongo que tendrá que ver con la edad que tengo. Pero me parece algo fuera de lo normal.

El mejor español de la historia… ¿Raúl?, ¿Xavi?, ¿ Iniesta?. Hay mucho donde elegir, me lo pones complicado..

C: letzte, queremos que te mojes y nos des los pronósticos para ganar la liga, Champion, el Mundial y la Super Liga China.

Liga (Spanien): FC Barcelona

Champions League: Real Madrid o FC Barcelona

Welt Brasilien 2014: Spanien

Super Liga China: Guangzhou Evergrande, por desgracia para nosotros, está un paso por encima del resto

Muchas gracias Rafa, esperamos que tengas mucha suerte en China y sobre todo que tengas salud, te respeten las lesiones y hagas una gran temporada en el Guizhou Renhe. Nuestros mejores deseos desde „Gehängt“.

Koldo Sandovals

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!