Cairo International Stadium, Fußball, wenn mehr als ein Sport

Cairo International Stadium, Fußball, wenn mehr als ein Sport

Hängen von der futbol nimmt uns mit auf seine Reise durch die traditionellsten Stadien der Welt, um einen kurzen Besuch im Cairo International Stadium zu machen. Dieser Veranstaltungsort mit Kapazität für 75.000 Menschen sind nach Soccer City in Johannesburg und den Borg El Arab in der ägyptischen Hauptstadt die drittgrößte in Afrika.

Erstellt in 1960, genau am achten Jahrestag der ägyptischen Revolution, In diesem kolossalen Stadion werden die wichtigsten Spiele in Ägypten ausgetragen. Nicht umsonst ist die Heimat der Nationalmannschaft sowie der Zamalek und Ahly. Bis zum Umbau 2005, Das Stadion musste aufgestellt werden 120.000 Seelen, als diese beiden Teams das Derby par excellence der Hauptstadt bestritten.

deutlich, Der Afrika-Pokal war das große Ereignis, das im Laufe der Geschichte veranstaltet wurde, Hervorheben von zwei Spielen dieses Wettbewerbs vor allem. Der mit dem Ende von 1986, Dies stellte sich als erster lokaler Triumph im Wettbewerb heraus, als sie Kamerun in einem enormen Finale besiegten 2006, was mit einem ägyptischen Sieg endete, diesmal gegen die Elfenbeinküste, und nach der Überwindung eines dramatischen Elfmeterschießens.

Ausgestattet mit einer orangefarbenen Laufbahn (nach oben 2010 es war blau), Der Austragungsort war auch Austragungsort der WM-Qualifikationsphasen (wie 1989 Damit endete die Qualifikation Ägyptens nach einem Kopfball von Hossam Hassan) und sportliche Wettkämpfe. Es ist eine höllische Umgebung, Mit viel mehr Menschen innerhalb dessen, was die Kapazität unterstützt, ist es das Symbol dafür, was ein Lampenfieber in jeder Hinsicht darstellt, Gleichzeitig setzen sie Sie in Bezug auf die Sicherheitsbestimmungen in das Auge des Hurrikans.

Eines der charakteristischen Merkmale dieses Stadions ist die Leichtathletikbahn.
Eines der charakteristischen Merkmale dieses Stadions ist die Leichtathletikbahn.

Dies hat einige Zwischenfälle auf dem Gelände verursacht, was bei vielen Gelegenheiten sogar die normale Entwicklung der Spiele beeinflusst hat.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!