Ever Banega: von Bösewicht valencianista Symbol

Ever Banega: von Bösewicht valencianista Symbol

Ever Banega hat sich in kürzester Zeit von einem verhassten Spieler zu einem Maßstab für die valencianischen Fans entwickelt. Als der Argentinier in Valencia ankam 2008, Ever Banega war ein vielversprechender Spieler, der aus dem Steinbruch von Boca Jr. hervorging, einer von vielen jungen Argentiniern, denen ein Naturtalent nachgesagt wird. Als er im Januar in Valencia ankam 2008, Ich hatte kaum 19 Jahre alt.

Die Wahrheit ist, dass Banegas Karriere bei Valencia zumindest abwechslungsreich ist. Sammler von zusätzlichen Sportkontroversen, war mehrere Saisons lang im Auge des Hurrikans. Seine Karriere in Spanien begann nicht auf dem richtigen Fuß.

Kurz nach seiner Ankunft in Valencia wurde im Internet ein Video von ihm beim Cybersex veröffentlicht, Sie mussten auch jemanden damit beauftragen, seine Ernährung zu kontrollieren, da er regelmäßig in Fast-Food-Restaurants war, was sich auf seinen Körperbau auswirkte. Er wurde für eine Saison an Atlético de Madrid ausgeliehen und kehrte zurück.

Ever Banega Real Madrid Trikot
Überhaupt hat Banega es mit dem Real-Madrid-Trikot vermasselt.

Dann veröffentlichte er ein Foto von sich mit einem Trikot von Real Madrid, was die Kritik der Mestalla-Fans auf sich zog. Da er nicht genug hatte, verletzte er sich schwer, als er an einer Tankstelle versuchte, sein Auto mit dem Bein zu bremsen, weil er vergaß, die Handbremse anzuziehen, und kurz darauf ein anderes seiner Autos, ein Ferrari, begann auf dem Weg zum Training zu brennen. lassen Sie uns, ein ziemliches Juwel. All dies wird durch eine millionenschwere Renovierung mit einem Valencia belohnt, der nicht viel Geld übrig hat.

So wurde Banegas Ferrari nach dem Brand zurückgelassen.
So wurde Banegas Ferrari nach dem Brand zurückgelassen.

all diese Vorfälle, gepaart mit schlechter Rasenleistung, Sie brachten ihn dazu, einen Mestalla nicht zu mögen, der ihn nicht als eines seiner Idole hatte. Seine Zukunft schien bis zur Ankunft von Ernesto Valverde schwarz. Der Trainer wusste, wie er das Beste aus ihm herausholt, und Djukic möchte, dass er noch einen Schritt weiter geht. Der Spieler hat sich vom Idol zum Bösewicht entwickelt und weist auf die Kapitänsrolle des Mestalla-Klubs hin, Sehen ist Glauben nach allem, was geschehen ist. Nach fünf Jahren scheint er endlich gereift zu sein. Wird es ein Maßstab sein wie andere Argentinier wie Kempes und El Piojo?, Wir werden diese Saison sehen.

Ever Banega ist das neue valencianische Idol.
Ever Banega ist das neue valencianische Idol.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!