Fünf genious fünf Genies

Fünf genious fünf Genies
Panenka ging mit diesem Genie in die Geschichte ein. FOTOS: Gegen

Was ist das beste Genie, das einige Fußballspieler übrig haben?? Entlang der Geschichte, Die Welt des Fußballs war voll von talentierten Spielern, die das unvorhersehbarste Spiel erfinden konnten. Theaterstücke, die für die Nachwelt markiert wurden, Einige haben ihren Autor sogar berühmt gemacht und sind aus eigener Kraft in die Geschichte dieses Sports eingetreten. Bei Colgados möchten wir Sie an fünf erinnern Genius.

Fünf genious fünf Genies

Zidane brachte Madrid auf den neunten Platz

Zinedine Zidane hob seine bereits erfolgreiche Karriere in der Nacht von zu den Altären des Fußballs 15 Mai 2002 im Finale zwischen Real Madrid und Bayer Leverkusen. Es war ein Ball, der so zentriert war, wie er konnte Roberto Carlos. der Ball, hoch reiste in den deutschen Raum und als alle dachten, dass der französische Star den Ball kontrollieren würde, “die göttliche Glatze” überraschte die Welt mit einem spektakulären Volleyschuss, der durch den Kader des von Butt verteidigten Tores schlüpfte. Es lohnt sich, sich daran zu erinnern.

Higuitas "Skorpion"

Einige mögen argumentieren, dass er es gewagt hat, weil es ein Freundschaftsspiel war, aber daran besteht kein Zweifel René Higuita Ich mache einen der seltsamsten Stopps in der Erinnerung. Als wäre es eine Zeichentrickfigur, Der kolumbianische Torhüter überraschte im Freundschaftsspiel von Wembley Stoppen eines Schusses von Jamie Redknapp mit seinen Füßen in einer akrobatischen Position.

Die englischen Fans dankten ihm mit Applaus, an den man sich für immer und ewig erinnern wird.. Higuita, jedoch, würde erkennen, dass das Spiel gemacht wurde, weil er sah, dass die Linie die Abseitsfahne hisste, obwohl in Wirklichkeit das Spiel aufgrund einer unregulierten Position nie ungültig wurde.

Roberto Carlos 'kluge Bombe

die 3 Juni 1997 Wir haben den perfekten Freistoß gesehen. Der Autor, Der Brasilianer blieb zurück Roberto Carlos. Es geschah in einem WM-Spiel zwischen Frankreich und Brasilien im Gerland-Stadion in Lyon. Roberto Carlos nahm einen Freistoß, Der Ball überwindet die Barriere auf der rechten Seite und als es so aussah, als würde der Ball ausgehen, Plötzlich änderte sich der Effekt und er ging hinein, vor dem verblüfften Blick von Barthez Was machte die Statue?.

Es war ein einzigartiger Start, später von anderen nachgeahmt, Aber das ebnete den Weg für ein Tor “unmöglich”. Ich hatte alles, Geschwindigkeit, Platzierung, Kraft und Spektakulärität. So schockierend stellte sich heraus, dass viele Experten systematisch analysiert haben, wie dieses Ziel auf diese Weise hätte erreicht werden können. Vor ihm, man kann es nur sehen und applaudieren. War einer von vielen Tore von Roberto Carlos erzielt.

Panenka erfunden seine Strafe

Antonin Panenka kann stolz auf sich sein. Der tschechische Spieler hat in der Geschichte eingegangen eine etwas eigenartige und mutige Weise, wie mit einer Strafe zu starten. Der Ursprung reicht bis zum Ende des Eurocup von 76 zwischen Deutschland und dem Alten Tschechoslowakei. Beide Teams waren am Ende der regulären Spielzeit unentschieden angekommen, und das Finale wurde im Elfmeterschießen gespielt. Deutschland hatte seinen Schuss verpasst und wenn die Tschechoslowaken ein Tor erzielten, waren sie Meister.

Alle Verantwortung in den Händen eines Mannes: Puppe. Unter den Stöcken, möglicherweise der beste Torhüter der Zeit, Sepp Maier. Und der Wahnsinn, Warten Sie, bis der Torhüter zur Seite geschlagen hat, und heben Sie den Ball vorsichtig in Richtung Tormitte. Das Ziel erreicht. Puppe hatte seinen Landesmeister gemacht, und er hatte es auf seine Weise erreicht und Geschichte geschrieben.

Der Grund für die Strafe war laut dem Protagonisten selbst die vielen Strafen, die er beim Training mit seinem Teamtorhüter versagt hatte. Schlaflose Nächte, Sie gaben ihm eine Idee, wie man einen Elfmeter schießt und ihn nicht verpasst. daher, Es gab viele, die ihn nachahmten; nicht alle mit dem gleichen Erfolg vor dem Ziel.

Vieri erzielte das unmögliche Tor

Diesmal ja, Es gab keinen Winkel. Nicht dass der Ball sich abspielte, ist, dass er unter dem Strich war. Aber es war immer noch egal. ich betrete. es war Christian Vieri, dieser spektakuläre italienische Torschütze, der eine Saison gemacht hat 97-98 im Atlético de Madrid in Erinnerung bleiben, derjenige, der in einem UEFA-Pokal-Spiel gegen Paok, nutzte das Überbewusstsein des griechischen Torhüters, um ein Museumstor zu erzielen.

Nikopulos, Der griechische Torhüter ließ es passieren und glaubte, dass der Ball mit einem Abstoß enden würde, aber die “Chef Canonieri” Italienisch war klug und bekam den Ball zurück, das wurde für einen Moment auf das gleiche Endergebnis gepflanzt. daher, feuerte einen Drohnenstart ab, der sehr zur Freude des Calderón auf den griechischen Bogen zielte.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!