“Maldini Fieber”, der ultimative romantische alte Fußball im Fernsehen

“Maldini Fieber”, der ultimative romantische alte Fußball im Fernsehen

In Colgados für Fußball haben wir auf nicht wenige Teams sehr hart, Manager und Journalisten. jedoch, natürlich, wir erkennen auch die großartige Arbeit von anderen Informationen Fachleuten durchgeführt. Dies ist der Fall der Gefährten des Fever Maldini Programm, dass Fragen Montagabend Canal + Liga. Es ist ein Raum, der etwas mehr als eine Stunde und Julio Maldonado und sein Team zeigen uns die neuen Versprechungen, die den Weg kommen, Ich bestäubte unvergessliche Momente in der Geschichte des Fußballs oder Auswirkungen uns mit Geschichten und Interviews zu einem Thema aus einem anderen Prisma gesehen, dass ein Thema wiederholt macht etwas Neues.

In einer Welt, wo jeder Premium-Fußball wieder die Stellungnahme zu den Informationen, wo jeder roh wieder die Sammlung und Diskussion vor dem Bericht und auch in ausführlichem Interview dankbar, dass “Maldini Fieber” Es unterscheidet sich von anderen, auch auf Kosten der in dieser zunehmend gefährlichen Welt der Presse die ultimative romantische zu sein und die Medien.

Man könnte sagen, dass “Maldini Fieber” Es ist nur Fußball und konnte kaum Interesse für die Liebhaber des schönen Spiels. Aber es wäre natürlich etwas oberflächlich. Das Programm stellt Vorbereitung, Analyse, Subtilität, Berühren mit dem Publikum. dort, schließlich, eine ganze Arbeit hinter, die in einer sehr einfachen, aber sehr schwierigen Sache reflektiert wird, um die gleiche Zeit zu erhalten (neugierig Widerspruch): sehen, dass Sie das Lernprogramm. Es hat vergessen, vielleicht zu gewerblichen oder wirtschaftlichen Interessen, dass Ordnung und Kap die Hauptaufgabe des Journalisten sollte, und das ist zu informieren, wo Fiebre Maldini gewinnt durch einen Erdrutsch auf den Rest. Wenn Sie sehen nur das Programm beendet mit neuen Daten, unbekannt, Er hat gelernt, etwas, und das ist von unschätzbarem Wert.

natürlich, die meisten Lob nimmt Julio Maldonado, der Moderator, aber es wäre nicht logisch, seine Mitarbeiter zu ignorieren beginnen Carlos Castellanos, Filippo Ricci, Iván Castellón, Guillermo G. Uzquiano und Juan Carlos Crespo. Ich vermisse Gabi Ruiz (einer der Pioniere des berühmten PC Football) oder Philip Martin. Zwei von ihnen zusammen das Team Maldini Tag internationalen Fußball zu bilden, das Wochenprogramm, das für die Überprüfung der Höhepunkte des Wochenendes in den großen europäischen Ligen verantwortlich ist.

Dies sind das übliche Team von Mitarbeitern Fever Maldini
Dies sind das übliche Team von Mitarbeitern Fever Maldini.

Mit einem lebendigen Stil, schnell, Party von Partei, Major League Soccer und bieten die wichtigsten Ziele und spielte hervorragend auftretende in Europa. Sie machen es angenehm, immer mit einigen interessanten Daten, und nicht Fußball, sondern des Landes oder der Stadt, in der sie von den Bildern kommen. Umgehen forofismos, Fanatismus und Unsinn. Direkte Korn mit dem Wesen der Stadion lebenslangen Studie, und dass davon so wenig ist.

vielleicht, das Publikum ist weniger (Ich würde gerne wissen, was es, wenn offen emittieren würde) andere Sportprogramme, die ihr Interesse an dem Fußball konzentrieren. vielleicht, haben nicht die großen Spieler, die andere Radiosender tun. aber vielleicht, mit ihnen, Meer, der einzige Weg, auf dem TV-Gerät einzuschalten und einige Fußball lernen. Fußball, und Journalismus.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!