Die schlimmste Strafe der Liga Geschichte?

Die schlimmste Strafe der Liga Geschichte?
FOTOS: Todocoleccion.net

Es war eine der schlimmsten Strafen der Geschichte. es geschah 6 Dezember 1998, im Stadion Mendizorroza, in einem Alavés-Valencia mit Iván Rocha als Protagonist.groß, vitoriano Stürmer Team stand vor dem Valencia Ziel, wenn Miroslav Djuckic, zu dieser Zeit die zentrale valencianista, die Heimmannschaft Spieler gefegt.

der Schiedsrichter, dekretiert Strafe. Derjenige, der für die Einführung der damaligen Alaves-Strafen verantwortlich ist, Ivan Rocha, packte den Ball und ging, um die maximale Strafe zu schießen. Vorne hatte ich einer der besten spanischen Torhüter der Geschichte, Santi Cañizares.

Rocha pflanzte den Ball mime, Valencia-Torhüter sah, Er war bereit zu wischen, Er nahm seinen Lauf, Er lief bestimmt den Ball zu schlagen und schickte es Grenzen von einer Seite aus, über 8 Meter vor dem Tor, Er wirft den Ball in der Nähe der Ecke. Der Spieler schaute auf den Boden und beschuldigte das Gras. Die Wahrheit ist, wir wissen nicht, ob er mit dem Knöchel oder dem Schienbein getroffen hat..  Die Wahrheit ist,, wer hat was möglicherweise gestartet eine der schlimmsten Strafen in der Geschichte des Fußballs.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol
Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot