Die Besonderheiten der belgischen Liga

Die Besonderheiten der belgischen Liga

Belgien, ein Land mit europäischem Herzen, dessen Hauptstadt die renommiertesten und bekanntesten Institutionen der Europäischen Union umfasst. Ein zweigeteiltes Land, wo ein Teil Französisch und der andere Niederländisch spricht, ein Land, das spanische Tapas liebt, wie man anhand der Hunderte und Aberhunderte von spanischen Bars feststellen kann, die man in seinen Straßen findet. Ein Land, das sich bis vor Kurzem damit rühmte, der europäische Staat mit den meisten Monaten an Misswirtschaft zu sein, Außerdem liebt er Fußball.

Den offensichtlichsten Beweis haben wir in ihrer Nationalmannschaft, eine echte Offenbarung und einer der stärksten Kandidaten, um bei der nächsten Weltmeisterschaft etwas Großartiges zu leisten. jedoch, Was viele nicht wissen, ist ihre Liga, die Besonderheiten und Besonderheiten einer der ganz besonderen Meisterschaften. deshalb, Heute halten wir in Colgados por el Fútbol an, um zu erklären, was die belgische Liga von den übrigen europäischen Ligen unterscheidet:

Das erste Feature ist der Ball. Es gibt keine offizielle, in Belgien, Das lokale Team wählt ihres aus und der Besucher muss sich anpassen. deshalb, Es ist nicht schwierig, verschiedene Farben in verschiedenen Stadien zu sehen.

Die belgische Liga bietet eine große Auswahl an Bällen, mit denen Spiele gespielt werden können.
Die belgische Liga bietet eine große Auswahl an Bällen, mit denen Spiele gespielt werden können.

– Es ist eine reguläre Liga bestehend aus 16 Hardware, aber wo die ersten sechs ein letztes Playoff spielen, das den Champion entscheidet. Das Playoff wird gespielt 10 Begegnungen mit einem Heimspiel und einem Auswärtsspiel im Wechsel. Der mit den meisten Punkten insgesamt (reguläre Liga plus Playoff) die Liga gewinnen und der Zweite spielt die dritte Runde der Champions League.

– Die UEFA Europa League hat ein eigenes Qualifikationssystem. Es wird vom belgischen Pokalsieger gespielt, der drittklassierte und ein Team, das von den Plätzen 7 bis 14 kommt. Warum? Denn zwischen diesen Mannschaften wird ein weiteres Playoff gespielt, in dem der Champion mit einem europäischen Platz dotiert wird. deshalb, die vierte, der fünfte und der sechste gehen nicht nach Europa und wenn der 12. oder 13. es tun kann.

– Der Abstieg wird von den letzten beiden Klassierten entschieden, die ein Playoff spielen, um zu entscheiden, wer von den beiden in die zweite belgische Liga absteigt.

– Sie ist eine der ältesten Ligen Europas. auf 1895 und das Team mit den meisten Titeln ist Anderlecht. Auge, kein Stadion in der Liga überschreitet 30.000 Sitzplätze. Ja, König Baudouin macht es stattdessen, die nur von der Nationalmannschaft oder für wichtige Spiele belgischer Mannschaften in der Champions League verwendet wird, vor allem Anderlecht.

– Die Liga wird gesponsert und Jupiler Bier tut es aktuell, eine der bekanntesten Marken und Getränke in Belgien.

Jupiler Bier sponsert die belgische Liga.
Jupiler Bier sponsert die belgische Liga.

– Die Matches werden gespielt 20 Samstagsstunden meistens, obwohl es auch Ausnahmen gibt und einige am Sonntag gefeiert werden, Freitag oder sogar, Mittwoch.

– Es gibt eine starke Kontrolle über Teams. Es gibt einige Lizenzen, die erworben werden müssen, um in der höchsten Kategorie des belgischen Fußballs spielen zu können, und um sie zu haben, müssen eine Reihe von Anforderungen erfüllt werden, besonders günstig.

kurzum, eine andere Meisterschaft, anders als die, die viele mit der niederländischen Eredivisie vereinen wollen, um beiden Wettbewerben eine größere Wettbewerbsfähigkeit zu verleihen. Eine umstrittene Entscheidung, das wäre, deutlich.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Die Besonderheiten der belgischen Liga

  1. guter Artikel Freund, Großartige Spieler wie Lukaku haben kürzlich die belgische Liga verlassen, Carlos Bacca oder Propio Ivan Perišić. Eine Liga, die man sich merken sollte 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!