Die besten Sportjournalisten (über Fußball)

Die besten Sportjournalisten (über Fußball)
José María García, wahrscheinlich, der beste Sportjournalist der Geschichte.

Sportjournalisten sind manchmal viel berühmter als Fußballer. Seine Leidenschaft, Der Eifer, mit dem sie ihre Arbeit machen, und die Vielzahl der Anhänger machen sie immer zu beliebten Medienstars. Obwohl es viele und sehr gute gibt, Heute konzentrieren wir uns auf diejenigen, die ihre Arbeit hauptsächlich auf die Welt von konzentrieren Fußball. Hier ist unsere Liste der Einstellungen:

1- José María García: der Mann, der die Ehre hatte, Millionen und Abermillionen Menschen zu versammeln “Mitternachtskante”. Zäh, leidenschaftlich, ein SUV mit unermüdlichem Sinn für Arbeit, Sein Stil hat ein Vorher und Nachher geprägt, so sehr, dass es Programme gab, die nur durch Nachahmung lebten. Scheinwerfer, Correveidiles, Auge auf die Daten, oben, Monopolreich, Es gibt so viele Zöpfe, dass in nur vier Zeilen fast nichts über das Leben dieses Mannes erklärt wird. Die Beschwerde, und manchmal, Die Beleidigung war Teil des möglicherweise besten Sportjournalisten in der Geschichte Spaniens. Seine Anhänger verehren ihn, seine Kritiker fürchten und hassen ihn.

2- Manolo Lama: Ihr Lebenslauf sagt alles. Radfahren, Basketball, Fußball…Die Liste ist lang. Normalerweise leitet er Mannschaften, die zu Weltmeisterschaften oder Spielen geschickt werden, weil er unter anderem alles versteht. Er ist einer der am härtesten arbeitenden Journalisten da draußen, so sehr, dass Sie sich fragen, wann Sie sich ausruhen. Fernseher, Radio oder Presse sind einige der Medien, in denen Sie gesehen werden können, fast jeden Tag hören oder lesen. Die Stimme der Nationalmannschaft und von Real Madrid. Erscheint sogar in Videospielen.

3- Paco González: der Karussellmann, Jetzt Spielzeit. Ein Experte, wenn es darum geht, mehrere Spiele gleichzeitig zu sehen, und das alles mit größter Aufmerksamkeit. Wenn etwas über ihn gesagt werden kann, ist, dass er normalerweise eine sehr gute Atmosphäre zwischen seinen Kollegen und den Zuhörern schafft. etwas, deutlich, das tut nicht jeder.

Braun, Lama und González, drei Brüder vom Radio.
Braun, Lama und González, drei Brüder vom Radio.

4- Juan Manuel Gozalo: Juan Manuel Gozalo war die Stimme von Radiogaceta de los Deportes, bis ihn eine verdammte Krankheit mitnahm. In all dieser Zeit war das viel, hinterließ Zeichen von Leidenschaft und Liebe für alle Sportarten, und vor allem für seine Rennen. Elf Olympische Spiele und sechs Jahre als Präsident der Nationalen Futsal-Liga kennzeichnen seine Karriere.

5- Manu Carreño: Nachrichtensprecher, Zeitschriften, Auswahlstimme, Karussell Direktor, von Abendprogrammen oder Moderator der Sportabteilung von Los Manolos. Seine Vielseitigkeit ist so groß, dass wir ihn jeden Tag einen neuen Sport vom Mond erzählen sehen. Immer ja, mit viel humor.

6- Alfredo Martinez: von der Gaspar Rosety Schule. Ein Ziel zu singen ist eine höchste Anstrengung, der größte Schrei, die Suche nach maximaler Wirkung. Wenn Sie in dieser Liste, Es ist, weil er Fußball als Beruf und Leidenschaft lebt.

7- José Ramón de la Morena: Zwei großartige Dinge sind Brunete zu verdanken. Seine Unterstützung für den Breitenfußball mit der Schaffung der Brunete-Jugendturniere, bei denen viele Stars aufgetaucht sind, und das Erscheinen und die Festigung sozialer Zusammenkünfte und Meinungen. In diesem Sinne, de la Morena ist ein Vorläufer und der Mann, der García besiegt hat.

8- Julio Maldonado: der Fußballspezialist. Tausende Streichhölzer, Videos und eine übermenschliche Fähigkeit, sich an Spieler und Begegnungen zu erinnern, so sehr, dass es manchmal den Eindruck erweckt, dass sie erfunden werden, indem sie die Unwissenheit der Menschen ausnutzen. Er ist ein Pionier in diesem Stil und wenn etwas in der Welt des Fußballs passiert ist, “Maldini” er weiß. Das ist klar.

9- José Ángel de la Casa: denn in einer Welt, in der das Schreien und Erhöhen der Stimme vorherrscht, Sie können Journalismus aus einer anderen Perspektive machen, gesunder Menschenverstand von montera setzen. Es ist nicht schrill, kein Mann, der Aufmerksamkeit erregen will, Zum Teil, weil du es nicht brauchst, Jeder kennt ihn schon. Es ist stark, keinen Hass erzeugen, was es ist keine Kleinigkeit. Stimme der Erzählungen Spaniens mehr als 25 Jahre und berühmt für sein Duett mit Michel. Die spanisch-maltesische Erzählung ist immer noch bei uns.

10- all diese anonymen Journalisten die im Schatten vieler anderer leben und ohne deren Anstrengung es nicht möglich wäre, wichtige und transzendente Denunziationsfragen zu stellen, die die Gesellschaft in Alarmbereitschaft versetzen. und, Viele von ihnen tun dies in prekärer Form und im Schatten der Manipulation.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!