camisetas de futbol

Miquel Soler, eine ganze Globetrotter des spanischen Fußballs

Miquel Soler, eine ganze Globetrotter des spanischen Fußballs

Wenn man über Miquel Soler spricht, spricht man über einen dieser Fußballer mit einer langen beruflichen Karriere, von mehreren Jahrzehnten, mit Präsenz in tollen Teams aber trotzdem, Er war ein Spieler mit einem bescheidenen Profil. Unermüdliche Seite, Akkumulator von Minuten und Kilometern über Jahre und Jahre der Karriere, obwohl ich kein großes Plakat habe oder ein spektakulärer Fußballer bin, Es war immer ein fester Ort, an dem er spielte. Bei Colgados wollen wir die Flugbahn dieses Weltenbummlers des spanischen Fußballs überprüfen.

geboren in 1965, Miquel Soler debütierte in 1983 mit Espanyol und zog sich in 2003 in den Reihen von Mallorca. Zwischendurch spielte er im L'Hospitalet, Barcelona, Atletico Madrid, Sevilla, Real Madrid und Saragossa. Zwanzig Spielzeiten in der Elite, in der er spielte 504 Spiele in der höchsten Kategorie des spanischen Fußballs. Zwei Jahrzehnte, um ihn die Band leiten zu sehen, Es war ein Klassiker, vor allem, weil er in First bis zu sieben verschiedene Shirts trug.

Während seiner Karriere gewann er zwei Ligen, drei King's Cups, zwei spanische Superpokale, ein Recopa, ein European Super Cup, ein Rekord nichts Schlimmes. Es wurde auch international mit Spanien in 9 Anlässe und nahm sogar an der Europameisterschaft teil 1988. Es ist auf Datenebene, eine der großen historischen der Liga in Spielzeiten und Spielen. Akkumuliert 38848 Minuten, so gut wie nichts. Auch markiert 12 Tore, obwohl seine Position als Linkshänder ihm nicht viele Torjägerfreuden bescherte.

in 2003 und nach zwanzigjährige Karriere in der Liga, Soler im Ruhestand.
in 2003 und nach zwanzigjährige Karriere in der Liga, Soler im Ruhestand.

auch, Er ist einer der wenigen Spieler, die sowohl für Barcelona-Teams als auch für die beiden großen Madrider Teams gespielt haben.. Er zog sich auf Mallorca stilvoll zurück und gewann den letzten Titel, den der Balearen-Club in der historischen Copa del Rey gewann, die Mallorca und Recreativo de Huelva in Elche spielten. Eine Art von Ende, das als Subjekt im LFP und RFEF montiert ist, wir werden nicht wiedersehen. aber das ist ein anderes Thema.

Nach seinem Rückzug, Der Roadrunner der spanischen Fußballbands beschloss, auf die andere Seite der Linie zu gehen, um Regie zu führen. so, Mallorca hat ihn im Sommer für das erste Team verpflichtet 2014 und entließ ihn einige Wochen später, um Valeri Karpin den Staffelstab zu geben, der im Januar entlassen wurde 2015 unseren Protagonisten wieder einzustellen, nachdem er ihn einige Monate zuvor besetzt hatte. Wie man eine Trainerkarriere so lang und erfolgreich wie ein Spieler hat, Es wird ein Klassiker sein, ihn auf den spanischen Bänken zu sehen.

Miquel "Nanu" Soler auf der Bank von Mallorca.
Miquel “Nanu” Soler auf der Bank von Mallorca.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!