parapenaltis Portiers: die besten Schützen in Stopp Strafen

parapenaltis Portiers: die besten Schützen in Stopp Strafen
Sergio Goycochea machte Geschichte in Italien 90 als einer der besten Torhüter in der Geschichte parapenaltis. Auch von einem seltsamen Ritual. Foto: archivieren

In der Welt des Fußballs, Strafen sind ein Schlüsselelement bei der Lösung von vielen Begegnungen, besonders in späteren Stadien. Es ist dort,, wenn die Träger sind von großer Bedeutung und bilden ein Schlüsselelement. In Gehängt für Fußball, Wir überprüfen die besten Torhütern parapenaltis:

Diego Alves: in der Europa League haben wir eine weiteren Beweis für seinen Erfolg gesehen. Der brasilianische Torhüter fügt unglaubliche Streifen 15 Strafen Gefangenen 32 Veröffentlichungen. Seine Geschwindigkeit und Reflexe machen ihn zu einem der Lebensversicherung aus 11 Meter. Während zerschneiden die Wirksamkeit 50% Haft oder Strafe von Störstoffen verpasst. einfach, spektakulär, wie es ist auch Ihre Intuition.

Sergio Goycochea: Alterniert Pumpido argentinischen Torhüter Neri war einer der großen Stars der Welt 1990. Eine Verletzung von Torhüter Betico öffnete dann die Tür von Titel und nicht verschwenden. Argentinien stand im Finale, weil der Torwart gestoppt fünf Höchststrafen in der Meisterschaft. seltsam, im Finale, Er konnte nicht die Freigabe der Strafe stoppen, die den Titel nach Deutschland gab. Spektakulär und agil, Es ist die berühmteste parapenaltis der jüngsten Geschichte des Fußballs.

Pepe Reina: Sohn von Miguel Reina, ein weiterer hervorragender Torhüter, Pepe begann seinen Ruhm Strafen im Finale gegen Villarreal Atletico Madrid zu stoppen. Nach dem Ende des FA Cup gegen West Ham die drei Höchststrafen konsolidiert Anhalten. Champion, gegen Chelsea wurde zur Legende der Träger, die Stop-Strafen. Intuitive und schnelle, Es ist ein Gelehrter, wo Strafen Spezialisten werfen. Balotelli war der letzte berühmte Opfer aber auf seinem Lebenslauf enthalten 16 atajados Strafen 65 Veröffentlichungen.

Pepe Reina ist eine der besten parapenaltis der Welt.
Pepe Reina ist eine der besten parapenaltis der Welt.

Andreas Köpke: wenn Deutschland gewinnt die Europameisterschaft 1996 Es war, weil dieser Bürger von Nürnberg auf Strafen gestickt. Kahns Vorgänger und Nachfolger Illgner, immer stand er für seine Einfachheit und die Fähigkeit Reflexe aus. Es war in der Umlaufbahn des Barcelona, aber letztlich er nie verlässt Deutschland.

Santiago Canizares: eventuell ein Elfmeterschießen bringt Erinnerungen schlimmste seiner Karriere, weil er verlor das Finale des Europapokals 2001 vs. Bayern München. jedoch, vergessen, dass nicht im selben Spiel, Er hielt an bis zu drei Höchststrafen. Das war nicht, nur das einzige Treffen, bei der herausragenden die manchego war. in vielen, Er bewies seinen Wert in den Stöcken 11 Meter. Führer, den Ball von denen bloca und glaubt nicht an den Rebound, nur ein Team der Luxus markieren mehr als drei Tore in seiner Karriere erlaubt: Inter Mailand, in Mestalla.

Ismael Falcón: Es ist schwierig, in der auch der zweiten Liga und gehört in dieser Liste zu sein,. Natürlich gestoppt, wenn Sie sechs der sieben Strafen, dass Sie in der Saison geworfen haben Sie sich leisten können. Im Fall des Torwarts Hercules, Lebensversicherung aus elf Metern.

Helmuth Duckadam: Held von Sevilla 1986. Wenn Sie in dieser Liste, es liegt daran, dass eine Frühlingsnacht in diesem Jahr den Luxus des Gebens eines europäischen Cup zu seinem Steaua Bukarest an der Haltestelle bis zu vier Strafen im Barcelona erlaubt. Seine Karriere war etwas dunkel, da es wird gemunkelt, dass er beide Hände brach für den Wunsch, nicht Nicu Ceausescu Mercedes Benz geben , Sohn des großen rumänischen Diktators der Zeit, Er hatte sie Ramón Mendoza gegeben, diese vier Strafen zu stoppen.

Ricardo Pereira: wer erinnert sich nicht an den portugiesischen Torhüter, der den Fluch von England in der Mitte war 2000. bei Euro 2004 Er beseitigte die Briten in der Schießerei ermöglicht den Luxus Ausziehen der Handschuhe und stoppen die Einführung später selbst Ahsley Cole markieren, während der Ball zu Vorschlussrunden geben. In der Welt 2006, verbessert auch seine Leistung. Er hielt drei Höchststrafen…als…wieder Englisch.

Manuel Neuer: Kaka, Cristiano Ronaldo, Lisandro López, Bruno Alves, Juan Mata sind nur einige der Männer nicht in der Lage zu schlagen aus 11 Meter einer der besten Torhüter der Welt. Seine große und ihn schnell ermutigen ihn von der Stelle zu markieren, ist es eher ein “neben unmöglich”. etwas, Sie müssen sehen, dass sein Idol Jens Lehmann ist. 19 Strafen Gefangenen 59 Releases garantiert.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

2 Gedanken zu “parapenaltis Portiers: die besten Schützen in Stopp Strafen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!