Real Madrid 2- Barcelona 1: der schlimmste Klassiker alles

Real Madrid 2- Barcelona 1: der schlimmste Klassiker alles

Real Madrid hat gewonnen 2-1 nach Barcelona im bislang schlechtesten Klassiker aller Zeiten. Es war eine seltene Begegnung, untypisch, mit der Sonne, die das Gras blendet, mit zwei Mannschaften, die kaum etwas spielten. Einer dafür, virtueller Champion zu sein, und eine andere, um über andere Wettbewerbe nachzudenken. Ein Spiel, in dem Real Madrid von Minute zu Minute ein Tor erzielte 5 dank eines Tores von Benzema, der einen großartigen Pass von Morata und der Sparsamkeit der Culé-Verteidigung nutzte, um Valdés zu schlagen.

Ein Tor, das dazu diente, die Madridistas in Führung zu bringen und zu zeigen, dass die Verteidigungslinie von Blaugrana immer noch versagt, wie durch die Tatsache bewiesen, dass sie währenddessen gepasst haben 14 Spiele in Folge. Und ein Stückchen, das es wert war, die Besucher anzuspornen, im 18 Unentschieden mit einem Tor von Messi, der einen guten Pass von Thiago ausnutzte, Ersatz für Xavi. Ein Ziel, Dadurch war der Argentinier der Spieler, der in einem Klassiker die meisten Tore erzielt hat, mit einer anderen Legende wie Di Stefano verbunden.

daher, Angst und Entsetzen. Barcelona spielte und spielte bis zur Verzweiflung, vielleicht, weil Messi eher ein Problem als eine Lösung ist, indem man es nicht gibt 9 auf dem Land (diese absurde Mode wird vorübergehen) und dass es kaum Torchancen gibt, und Madrid fiel als kleines Team zurück, das auf einen Ronaldo wartete, der in der zweiten Halbzeit herauskam, aber dass er diese Gelegenheit nicht hatte, war er erfolgreich vor der Tür.

Nur ein spätes Tor von Sergio Ramos brachte das Gleichgewicht aus dem Gleichgewicht und bescherte Madrid einen neuen Sieg und neue Kopfschmerzen für Barcelona, dass Sie darüber nachdenken sollten, die Formel von Coca-Cola zu ändern und so zu spielen, wie es immer gemacht wurde: mit Mittelstürmer. Er hat es in Villa, aber er nutzt es bis zum Äußersten. Scham.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error: Inhalt ist geschützt !!