pre-workout

Recoveries in Rekordzeit von schweren Verletzungen vor dem Ersten Welt

Recoveries in Rekordzeit von schweren Verletzungen vor dem Ersten Welt

Radamel Falcao wurde an diesem Samstag wegen eines Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie operiert, den er sich am vergangenen Mittwoch während des französischen Pokal-Streits zugezogen hatte. Eine extrem schwere Verletzung, die seine Anwesenheit bei der nächsten WM in Brasilien in Frage stellt, weil die Ärzte mindestens sechs Monate außerhalb des Spielfelds vorhersagen.

Einer der besten Mittelstürmer der Welt und Flaggschiff Kolumbiens, Falcaos Fall ist nur einer von vielen großartigen Fußballern, die kurz vor einer WM operiert werden mussten, um sich von schweren Verletzungen zu erholen. Wir erinnern uns an die bekanntesten Fälle.

– Pepe: der letzte Spieler, der ein ähnliches Verfahren durchläuft. die 13 Dezember 2009, Der Portugiese brach sich bei Mestalla . das Kreuzband im rechten Knie. Er kam pünktlich zur WM und obwohl er in den ersten beiden Spielen eingewechselt war, ab dem dritten war er ein Schlüsselstück in der portugiesischen.

– Xavi: die 4 Dezember 2005, der katalanische Mittelfeldspieler erlitt im Training mit seinem Verein einen Kreuzbandriss im rechten Knie. Der Rückschlag war für Xavi kein Hindernis, nach Deutschland zu kommen, obwohl er es nicht tat 100% aber ohne rhythmus, vielleicht das Hauptproblem, mit dem Falcao konfrontiert ist.

– Francesco Totti: ein komplettes Spiel 19 Februar gegen Empoli würde einen Wadenbeinbruch im linken Bein bringen “Kapitän”. In vier Monaten sah alles schlecht aus, aber er hat sich erholt und alle WM-Spiele gespielt 2006, WM, die auch gewinnen würde.

Il Capitano kehrt in Deutschland zum Triumph zurück 2006.
Il Capitano kehrt in Deutschland zum Triumph zurück 2006.

– Sami Khedira: Eine schwere Knieverletzung hielt Khedira sechs Monate lang vom Platz fern 2010 am Vorabend der WM, zu dem er in Rekordzeit gekommen ist und auch eine gute Leistung abgeliefert hat. jetzt, in 2014 steht einem Film gegenüber, den du bereits gesehen hast: ein neuer Riss des medialen Seitenbandes und des vorderen Kreuzbandes des rechten Knies im vergangenen November erlitten.

– Ronaldo: der große Star der WM 2002 und der Torschützenkönig war bis zur letzten Minute zweifelhaft wegen zweier sehr schwerer Knieverletzungen, die nur einen Schritt davon entfernt waren, ihn dazu zu bringen, das Fußballtraining abzubrechen. Aber es kam pünktlich und auf welche Weise. Weltmeister werden.

Ronaldo wurde verletzt und kam dann nach einer schweren Verletzung zurück.
Ronaldo wurde verletzt und kam dann nach einer schweren Verletzung zurück.

Es gab viele andere, die nicht pünktlich ankamen (Santi Cañizares, Alfredo Di Stéfano, David Beckham…) aber die, die es in vielen Fällen getan haben, kamen in vollem Gange zurück.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!