Die schlimmsten Stürmer in der Geschichte von Valencia

Die schlimmsten Stürmer in der Geschichte von Valencia
Dorlan Pabón war einer der Fiaskos, die Valencia für seinen Stürmer unterzeichnete. FOTOS: UEFA.com

Wer sie sind oder waren schlimmste Stürmer in der Geschichte von Valencia? Das Jahrhundert Mestalla-Clubs und ein Jahrhundert und gibt zu viele Dinge,. Für Titel und Ausfälle, Freuden und Enttäuschungen, für grandes Risse und großer Sport Fiaskos wie schlimmsten Neuverpflichtungen. In beiden Fällen haben wir in früheren Artikeln, aber heute besprochen haben filtern wir ein wenig mehr versuchen, zu sammeln einige der schlimmsten Stürmer, die durch die Geschichte von Valencia gegangen. 

Alvaro Negredo

Die ‚Shark Vallecas’ Es kostet eine satte 30 Millionen Euro, die ihn zu einem gemacht die teuersten Neuverpflichtungen in der Geschichte von Valencia. jedoch, Leistung im Mestalla Verein war gut von dem Selbstkostenpreis entfernt. erzielter 18 Ziele in 74 Spiele und endete fast geschenkt bekommen von 2,5 Besiktas Millionen Euro im Sommer 2017.

Cristiano Lucarelli

Es war ein großer Ruf vor italienischen Fußball noch durch Valencia vorbei war nichts produktiv. er spielte 12 Streichhölzer, Er erzielte ein Tor und er hatte schwere Verletzungen. Dann kehrte er in der italienischen Fußball, wo er Ziele fortgesetzt scoring. Einer der schlimmste Stürmer in der Geschichte von Valencia. 

die schlimmsten Stürmer in der Geschichte von Valencia
Cristiano Lucarelli Hemd Valencia. FOTOS: Superdeporte

Sabin Ilie

Der jüngere Bruder des ‚Cobra’ Es war angeblich die bessere der beiden, aber die Realität war, dass Adrian ein großer Spieler, der bei Valencia CF und sein Bruder Sabin zweifelhaft war, dass ein Fußballer gewonnen wurde. Er kam im Sommer 1998 nach einem halben Saison von Erfolg zu seinem Bruder ein tödliches Paar mit ihm zu bilden, aber nur in der Taronja Trophy gespielt und fertig ergab mehr als 20 Computer 5 Jahre, die es unterzeichnet.

Victor Hugo Aristizabal

Es ist eine der beste Stürmer in der Geschichte Kolumbien. jedoch, wenn er in Valencia ankam, war ich zu jung noch und das Team war auch sehr begrenzt, so dass die Formel nicht funktionierte. Er kam für die zweite Hälfte der Saison 1993-94 und er schoss ein Tor in einem freundlichen zu Utiel. Das war seine einzige Leistung für einen Spieler, der mehrmals Weltmeisterschaft mit Kolumbien war und erzielte viele Tore während seiner Karriere.

Mitchy Batshuayi

Die Fans von Valencia ist wie der Liebhaber mit Leidenschaft, wenn er will, es tut mit der ganzen Seele, und wenn die Sache Kreuze, zieht man auf den Balkon angehen. Und wie in diesen Fällen, wenn die Menschen so leidenschaftlich, geht aus der Liebe und umgekehrt in einer sehr kurzen Zeit zu hassen. Dies wäre eine große Definition von l seinStufe Batshuayi in Valencia

Als er unterzeichnete für Valencia im Sommer 2018 Optimism stieg, Bat-eingetroffen shuayi, valencianista neue Schläger. Die belgische wurde als Megacrack präsentiert und verkauft und kam zu diesem Preis, über 9 Millionen Euro für eine Zuordnung.

schlimmste Stürmer in der Geschichte von Valencia
So kündigte die Medien, um die Ankunft von Batsuayhi nach Valencia. Dann war es ein Fiasko. FOTOS: Superdeporte

Die Wahrheit ist, dass der Spieler kam ein machen Welt Russland 2018 normal und Reihung drei Veräußerungen von Chelsea. Er verließ im Januar 2019, defenestrado von Marcelino und Fans, Ketten folgte seine vierte Zuordnung des Crystal Palace. Viel Marketing, aber am Ende, eine der schlimmste Stürmer in der Geschichte von Valencia

Bernardo Corradi

Der italienische Stürmer war zänkisch und vorsätzliche aber nicht über das Profil oder die Spieler supergoleador ‚Top‘. auch, es ab, Er kam zu einem Team die hatte gerade eine Dublette und Leiten der Zeit seiner Jahrhunderte alten Geschichte. er legte 5 Ziele in 32 Spiele und verließen das folgende Jahr zu Vereinsfußball in seinem Land zurückzukehren.

Francesco Tavano

Er inszenierte einen Krieg zwischen Amedeo Carboni, bis zu diesem Zeitpunkt Valencia Sportdirektor Quique Sánchez Flores, Trainer. Das italienische verbunden Lands Tavano, ein Stürmer, der weniger mehr und nichts Ziele in Empoli umsonst erzielt hatte als 10 Millionen Euro.

Quique wurde nichts diese Unterzeichnung überzeugt, er betrachtet sehr niedrigen Niveau und hatte eine erhebliche Menge verschwendet und nicht Minuten geben, so wenig wie 44 was es ist alles, was mit Valencia zwischen Sommer gespielt und Dezember. Er beendete als fast die ganze Zeit, mis-verkauft und mehr wirtschaftliche Verluste zu erzeugen.

schlimmste Stürmer in der Geschichte von Valencia
Francesco Tavano war einer der großen Fiaskos von Valencia zu Beginn des ersten Jahrzehnts des Jahrhunderts. FOTOS: Markierung

 

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!