Schwarze Spieler, die für Spanien gespielt haben

Schwarze Spieler, die für Spanien gespielt haben
Ansu Fati ist der jüngste Torschütze in der Geschichte der spanischen Mannschaft. FOTOS: RTVE.ES

Die letzten Spiele der spanischen Mannschaft in der Nations League gegen Deutschland und die Ukraine haben ihren eigenen Namen hinterlassen: Ansu fati. Einer der Perlen von Barcelona für die Zukunft Es war der Höhepunkt der beiden Spiele, Führung eines sehr jungen Teams, das von Luis Enrique einberufen wurde und das noch viel zu reifen hat, um wieder zu den besten der Welt zu gehören. sogar so, Ansu brach einen weiteren Rekord für Frühreife, Sei der jüngste Spieler in der Geschichte der Roten, der ein Tor erzielt, mit 17 Jahre und 311 Tage. Die Marke, die Juan Erraquin während gepflegt hatte 95 Jahre alt, schlagen.

Gegen Deutschland war er bereits der zweitjüngste, der sein Debüt in der Nationalmannschaft gab, und er traf, aber sie haben ihr Ziel abgesagt. Gegen die Ukraine verursachte er in der zweiten Spielminute einen Elfmeter und erzielte den dritten Platz in der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung. "Hat nur 17 Jahre und hat es bereits gewagt, die Dinge zu tun, die er getan hat ", Luis Enrique sagte nach dem Duell gegen die Ukrainer. Barça reibt sich die Hände und sieht mehr, wie die Situation des Teams ist. Fati zeigt auf den Starspieler in der LaLiga in diesem Jahr, Wenn wir die Wetten sehen, wird dies nicht als solche betrachtet. tatsächlich, Er erscheint nicht einmal unter den Favoriten für Topscorer dieser Kampagne, Listen Sie auf, dass natürlich sein Begleiter Leo Messi führt.

Das Erscheinen eines Talents dieses Kalibers erfordert Ruhe und Beschaulichkeit, es erinnert uns aber auch an andere reinrassige Spieler, die für die Nationalmannschaft teilgenommen haben, Einige von ihnen sind in ihrer jeweiligen Zeit sehr wichtig. Sicherlich fällt mir Marcos Senna ein. Der brasilianische Fußballer, geboren in Rio de Janeiro, aber verstaatlichtes Spanisch, war entscheidend, damit die beste Zeit in der Geschichte des spanischen Fußballs stattfinden konnte. Er war ein Schlüsselspieler im Mittelfeld, um den Europameistertitel zu erreichen 2008.

Senna spielte elf Spielzeiten bei Villarreal und 28 rote Spiele während der Weltmeisterschaft 2006, der erwähnte Euro und die Qualifikationsphase für die Weltmeisterschaft 2010. Einer der Schüler von Luis Aragonés, der den Übergang zum "Tiki-Taka" initiierte. Jetzt konnte Thiago Alcántara seine Erleichterung nehmen. Ein weiterer spanisch-brasilianischer Mann, der in Italien geboren wurde, brasilianischer Eltern, aber wer hat beschlossen, mit Spanien zu spielen. Nach einer langen Reise in Barcelona, ​​wo es nie wichtig wurde, Sein Wechsel zu Bayern München hat ihn reifer gemacht und ihn zur besten Option für Luis Enriques Kern gemacht.

Europameister in dieser Saison, Er hat eine europäische U17 und zwei Euro-U21 gewonnen. Mit dem Absoluten ist ihre Zeit vor dem Niedergang der großen Säulen der Mitte des Feldes gekommen. Hat schon mehr als Senna gespielt, 37 Streichhölzer, und in diesem 2020 ist, wenn er sein bestes Niveau zeigt. Es kann eine großartige Ergänzung für Spieler sein, die sich mehr auf Angriff als auf Verteidigung konzentrieren, obwohl es für ihn schwierig sein wird, das neue Team alleine zu führen.

Aktueller sind Iñaki Williams oder Adama Traoré. Der Athletic Club Fußballer hat nur gespielt 31 Minuten mit der Nationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Bosnien. Mit der U-21 hat er ja mehr Beteiligung gehabt, Aber mit der ersten Mannschaft kann es eine großartige Alternative sein, ihre letzten Kampagnen in Lezama zu sehen. inzwischen, Traoré hat noch nicht einmal sein Debüt gegeben, aber dein Fall ist neugierig. Der Wolves-Spieler konnte bei seinem ersten Aufruf am Ende des Jahres nicht debütieren 2019 von einer früheren Muskelverletzung, und für diese letzten beiden Abstürze testete er positiv in den PCR-Tests und musste das Team verlassen. Fluch pur.

Für Romantiker

Wenn wir weiter in die Geschichte zurückgehen, finden wir auch berühmte Namen. Sicherlich werden die Fans von Deportivo de la Coruña Donato nicht vergessen, Mitglied von "Superdepor"Wer hat Freundschaftsspiele gespielt?, Qualifikationsspiele für die Europameisterschaft 1996 und das erste Spiel der Gruppenphase dieses Turniers gegen Bulgarien. Die Nationalmannschaft musste im Viertelfinale in dieser Runde einen Elfmeter gegen England hinnehmen, und der Brasilianer spielte nie wieder mit den Roten.. ja, Er blieb ohne ein einziges Match zu verlieren, das er gespielt hatte: 6 Siege und 6 Unentschieden.

schwarze Spieler, die für Spanien spielten
Donato mit dem Trikot der spanischen Mannschaft. FOTOS: digitale Freiheit

Ähnliches ist passiert Vicente Engonga, Spieler in Barcelona geboren, eines leiblichen Vaters aus Äquatorialguinea und einer spanischen Mutter. Der Mittelfeldspieler machte eine Karriere in der spanischen Liga und hatte seine besten Jahre auf Mallorca, mit dem er einen spanischen Superpokal gewann. Mit der Nationalmannschaft bestritt er vierzehn Spiele, von denen er gewann 10 und gebunden 4, Ihre Teilnahme an der Endphase wurde jedoch auf den Eurocup der 2000 wo er Minuten gegen Slowenien in der Gruppenphase hatte. Nach einem weiteren Sturz im Viertelfinale, kam nie mit den Hispanics zurück.

Und in diesem Abschnitt schließen wir mit Catanha, Der brasilianische Fußballer aus Recife spielte für Málaga und Celta in der höchsten Kategorie. Auf dem Weg von Spanien zur Weltmeisterschaft 2002 nahm an zwei Qualifikationsspielen und einem Freundschaftsspiel gegen die Niederlande teil. Der Stürmer gewann ein Intertoto mit denen von Vigo. Wir werden sehen, ob Fati in der Lage ist, alle zu übertreffen und eine breitere Karriere in der Nationalmannschaft zu haben. Gute Gefühle geben viel, aber dann muss man es auf dem Feld materialisieren. Das schwarze Rennen um die Macht.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!