pre-workout

Das Unternehmen chinesischen Präsidenten AC Milan, Konkurs

Das Unternehmen chinesischen Präsidenten AC Milan, Konkurs
Die Gesellschaft des Präsidenten von Mailand, Yonghong Li, in bankrott (Foto: digitale Freiheit)

Nicht gute Zeiten für Mailand. Eine Weile, der Verein Rossoneri Er hat die Macht verloren, die sowohl der Serie A und in Europa hatte, wo er regelmäßig in der Champions League war. jetzt, kaum die Verwaltung für die Europa League zu qualifizieren und lebt im Schatten von Juve, Neapel, Roma…

All dies schien sich in diesem Sommer mit dem Kauf des Clubs durch die chinesische Firma Shenzhen Jie Ande zu ändern, der mit dem Mailänder Club durchgeführt wurde, um die Berlusconi-Ära zu beenden. Der neue Präsident, Yonghong Li, Er investierte viel Geld auf Neuverpflichtungen und es scheint, haben die italienischen Riesen wäre, was. Nichts ist weiter von der Realität. Die Gruppe jetzt unter Leitung von Gennaro Gattuso hat sich in den Händen von Arsenal in der zweiten Runde der Champions League ausgeschieden und nimmt einen bescheidenen sechsten Platz in der italienischen Liga.

Aber der Bombenanschlag wurde vor einigen Stunden von der Corriere della Sera aufgedeckt. Nach dem italienischen Durchschnitt, la empresa Shenzhen Jie Ande, Präsident Li Yonghong Eigenschaft, Er ist gebrochen. dennoch, Grundsätzlich wird dieser Konkurs betrifft nicht direkt den Lombard-Club, obwohl die UEFA Finanzgarantien Ende der Saison erfordert Stabilität zu gewährleisten.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!