Fünf der größten Fehler in der Geschichte des Fußballs

Fünf der größten Fehler in der Geschichte des Fußballs
Dieser Fehler Arconada er gab den Sieg nach Frankreich in Euro 1984. FOTOS: Markierung

Was sind die größten Fehler in der Geschichte des Fußballs? Das schöne Spiel ist Emotion, Leidenschaft, Ziel. Fußball, über das Leben transzendiert, Es wird immer etwas mehr als ein Sport, oft eine Frage von entscheidender Bedeutung.

Die Wahrheit ist, dass der Fußball es mag oder nicht, aber wer mag oder ist ein echter Haken für den Fußball, Es ist nie gleichgültig für den Sport. deshalb, sehr loyal zu unserer Linie, wir bringen fünf der größten Fehler in einem Fußballspiel gemacht

Higuita gab das Ziel nach Kamerun

René Higuita war ein sehr eigenartiger Torhüter. Fähig zu den besten und schlechtesten, aber nie unbemerkt bleiben. Wenn der Skorpion encumbró, dieses Geschenk zu Robert Milla in Italien 90 Er wurde einer der bekanntesten Fehler in der WM-Geschichte und durch Erweiterung, des Fußballs.

Arconada Geschenk Platini

Selten ein Finale eines großen Wettbewerb wurde so eindeutig durch einen Fehler bestimmt. der Protagonist, Der Torwart des spanischen Teams, José Manuel Arconada, zu denen wollte er den Ball aus den Händen nach einem scheinbar harmlosen Freistoß von Platini entkommen. seine Fehler, Es kostete die Euro von 1984 nach Spanien. Der Fehler war schmerzhaft, denn es ist das Finale eines großen Turniers und weil der Protagonist des Scheiterns, Er war einer der beste Torhüter in der Geschichte Spanien.

Martin Palermo Er verpasste drei Strafen in einem Spiel

Nur würde ein Verrückter denken, dies zu tun. Sie waren weder das eine noch zwei, aber drei Strafen, was Martin Palermo gehen in einem Spiel von Copa America verschwenden 99 gegen Kolumbien. Die Wahrheit ist, dass nur wenige nach fehlenden zwei Strafen, Sie hätten zu starten gewagt, einen dritten. Palermo hat und gescheitert. Trotz ihrer Tapferkeit, Er ging in der Geschichte als eine der größten Fehlgriffe in der Geschichte.

John Terry Beleg kostet ein Champions

Die englischen Sätze, Manchester United und Chelsea, wurden in Moskau das Ende der Champions gehalten 2008. Das Spiel zwischen diesen beiden Giganten des Premiers endete Elfmeterschießen. Mit allem, was los, London im Wert von ihnen das endgültigen Elfmeterschießen, um den Titel zum ersten Mal in seiner Geschichte zu gewinnen.

Kapitän, der Mann, der den Cup holen würde, Er würde derjenige sein, in die Geschichte eingehen, aber die schwarze Geschichte des Fußballs wegen eines vorzeitigen Schlupf. Terry wurde hergestellt, Er nahm seinen Lauf, Er schlüpfte, als er ging zu schießen den Ball und schickte und hofft, dass diese Champions hinter dem Tor auf der Olympiabahn gewinnen.

Der Ausfall von Cardeñosa in 1978, einer von denen, die nicht vergessen werden

Erst 2010 wenn das spanische Team gelungen, den Dorn zu entfernen, die in Welt festsaß. Ein großer Teil der Schuld es unverständlich Fehler hätte, wie dieser Julio Cardeñosa Argentinien in der Welt 78 gegen Brasilien.

Der ehemalige Spieler von Betis ging in die Geschichte eingehen für eine der klarsten Chancen Rückruf versagt. Solo, zu leeren, war die Kugel gegen die einzige Verteidigung war in Ziel zu zerschlagen. Unverständliche und ebenso irrisorio, Sehen ist Glauben.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

2 Gedanken zu “Fünf der größten Fehler in der Geschichte des Fußballs

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!