Levante UD hat wieder zu Hause… fast 6 Monate später!

Levante UD hat wieder zu Hause… fast 6 Monate später!
Emmanuel Boateng, autor del segundo gol del Levante ayer contra el Éibar (Foto: abc)

Der letzte Sieg vor seinen öffentlichen Daten Levante letzten 21 September 2017 (3-0 gegen Real Sociedad). Es war immer noch Sommer in Valencia und Ausrüstung, dann trainiert von Juan Ramón López Muñiz, er fügte hinzu: 9 Punkte 15 und möglich war ungeschlagen in den Tag 5 die National League Championship. Nichts vorgezeichnet bis gestern, fast 6 Monate später, granota sie würden niemals den Sieg erringen, diesmal mit Paco López als Trainer, in seinem Lehen. Sie haben fast zwei Jahreszeit zu verbringen haben, Herbst und Winter, dies geschehen.

Valencia-Trainer, Er hat zwei Siege in Folge gewonnen (Getafe und Eibar), etwas hatte ich nicht die Levante Akkumulieren Muñiz bekommen 15 Ligaspielen ohne Sieg und 11 Heimspiele in Folge ohne Sieg. negativer absoluter Rekord in der Geschichte von Barça.

jedoch, weit von dem, was man denken könnte, diese Daten unter Berücksichtigung, der levantinischen Team hat bisher nicht fallen gelassen in dieser Saison in die Abstiegszone. tatsächlich, Sieg gestern gegen Eibar erreicht 2-1, Valencia hat eine Schlafmatratze 7 Punkte von der Abstiegszone klar, wie sie hinzufügen 27 Punkte 20 UD Las Palmas 19 Depor. Gerade heute beide Teams werden in Riazor in einem Spiel Gesicht ab, die wesentlich erscheint für eine der beiden versuchen, die Levante zu nähern, logisch, würden ihre Hände in Fall reiben die Sitzung mit einem Unentschieden endete.

Javi Argudo

Javi Argudo

Football Geek. Die erste große Erfahrung meines Lebens war es, den PC Football zu entdecken. Sie können mir folgen auf @JaviArgudo

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!