Neil Lennon, ehemaliger keltischer Trainer, taucht betrunken vor den Medien wieder auf

Neil Lennon, ehemaliger keltischer Trainer, taucht betrunken vor den Medien wieder auf
Neil Lennon trat auf diese Weise nur wenige Monate, nachdem er Celtic verlassen hatte, vor den Medien auf. FOTOS: Erfassen

Neil Lennon Er war Spieler und Kapitän der Celtic Glasgow de wo er gespielt 7 Jahre. Er war auch der Trainer des schottischen Fußballgiganten, wo war bei 2 Stufen zwischen 2010 j 2014 y desde 2019 bis letzten Februar 2021 wo er wegen schlechter Ergebnisse zurücktrat. Ein paar Monate vor Lennons Hand, Celtic hatte eine Verdreifachung erreicht. Bisher der sportliche Teil, weil der Nordirländer seine Situation nicht gut aufgenommen zu haben scheint und ein besorgniserregendes Bild vor den Medien hinterlassen hat, in einem betrunkenen Zustand erscheinen, hätte er unterschrieben Paul Gascoine in seinen schlimmsten Momenten.

Das Video von Neil Lennon betrunken ist durch soziale Netzwerke geflogen

Wie so oft in diesen Fällen, Das Wiederauftauchen von Neil Lennon betrunken wurde von sozialen Netzwerken viralisiert. Ehemaliger nordirischer Fußballspieler und heutiger Trainer ‚gejagt‘ total betrunken, mit fast geschlossenen Augen und unfähig, gerade zu stehen. Wirklich eine traurige Szene. Hoffen wir, dass dies nur ein einmaliger Moment war und nichts Übliches und dass Lennon nicht einer von denen wird ehemalige Fußballer, die am Ende in den Abgrund schauen von Alkohol und anderen schädlichen Dingen.

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol
Error: Inhalt ist geschützt !!