Anelka spielte in seinem zwölften Team

Anelka spielte in seinem zwölften Team

Nicolas Anelka hat unterschrieben für 12 Teams im Laufe seiner Karriere. Mit seiner Ankunft in Mumbai City der indischen Super League, der französische Stürmer, unterschrieb für den zwölften Satz seiner Karriere. PSG in zwei Stufen, Arsenal, Real Madrid, Liverpool, Manchester City, Fenerbahce, Bolton, Chelsea, Shanghai, Juventus und die WBA, aus der er auf unorthodoxe Weise stammte, vervollständigen die umfangreiche Karriere eines Spielers, der bereits als Kind auftauchte.

Es war mit Arsene Wenger, in den Reihen von Arsenal, wo er Ende der 90er Jahre auffiel. Es gibt praktisch einen Teenager, Sie gaben ihm das Label der zukünftigen Weltfußballfigur. mit 20 Jahre alt, nach seinem Versagen mit dem Real Madrid Trikot, es schien, dass er bereits ein gescheiterter und versunkener Spieler für den Elite-Fußball war. In China, Won 12 Millionen Euro in sechs Monaten und als es schien, dass er bereits fertig war, um Fußball zu spielen, unterschrieb für Juventus, mit dem er die italienische Liga gewann. An seinen anderen Zielen stach er nur in London hervor. Im April von 2014 Er wollte gerade für den Brasilianer Atlético Mineiro unterschreiben, aber am Ende funktionierte es nicht. Der Spieler hat seine Ankunft im indischen Club auf seinem persönlichen Twitter bestätigt.

So hat Anelka auf ihrem offiziellen Twitter angekündigt, für Mumbai City in Indien zu unterschreiben.
So hat Anelka auf ihrem offiziellen Twitter angekündigt, für Mumbai City in Indien zu unterschreiben.

Bei Chelsea schien er seinen Fußball wiedergefunden zu haben, aber sein Misserfolg im Finale in Moskau und sein Charakter kosteten ihn eine erbitterte Kontroverse mit seinem Trainer. in der Welt 2010, er wollte gerade beim französischen Trainer bleiben, Raymon Domenech, das endete mit seinem Ausschluss aus der Galakonzentration.

Anelka ist auch auf der Liste der Spieler, die mit ihren Transfers das meiste Geld generiert haben, nur von Zlatan Ibrahimovic übertroffen. insgesamt, Seine zwölf Teamwechsel haben insgesamt dazu geführt 134 Millionen Euro, sicherlich eine mehr als respektable Menge.

Es sollte auch beachtet werden, dass sechs seiner elf Teams aus der Premier League stammen. “Ich denke, ich werde meine Karriere im Premier beenden und ich hoffe, dass es in West Bromwich sein wird”, sagte der französische Stürmer an dem Tag, als er für die englische Mannschaft unterschrieb. Die Wahrheit ist, dass es nicht weiter von der Realität entfernt sein könnte. Der Franzose wurde aus dem Verein entlassen, nachdem er ein Tor mit einer umstrittenen antisemitischen Geste gefeiert hatte, die ihn eine harte Strafe vom Premier kostete, die Kritik der Fans und schließlich das Entlassungsschreiben. Mit seiner Ankunft beim indischen Turnier wird er mit anderen alten Ruhm wie Del Piero oder Trezeguet zusammenfallen. Wenn Sie interessiert sind, lesen Sie weiter, Wir präsentieren die Liste der Spieler, die am häufigsten den Verein gewechselt haben.

Diese Geste kostete Anelka die Entlassung der WBA.
Diese Geste kostete Anelka die Entlassung der WBA.
Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!