Axel Torres und Julio Maldonado: Fußball weise gefährdet

Axel Torres und Julio Maldonado: Fußball weise gefährdet

Axel Torres und Julio Maldonado sind zwei der besten Sportjournalisten der Zeit in Spanien. Sie sind zwei wahre Liebhaber des Fußballs, ein echter „hängen“ des schönen Spiels. Wenn Sie sind Liebhaber des Fußballs Kult, sie sind die Lehrer.

Diese Woche kritisiert in unserem „Podcast“ (Podcast-Link) die spanische Sportjournalismus. Die Überprüfung der Angaben war eines der zentralen Themen der Debatte, aber nicht alles ist mittelmäßig Sportjournalismus in unserem Land. „Maldini“ und Axel Torres ist ein Beispiel zu folgen, wenn wir über Sportjournalismus sprechen.

Julio Maldonado „Maldini“ ist ein Veteran zu sein 46 Jahre alt. von 1980 Er begann Videos von Spielen zu sammeln, aber es war in 1989 wenn Canal + ihn engagiert ein Kommentator für ausländische Ligen zu sein. Dieses Madrid hat die größte Fußball-Video-Bibliothek zu Hause, übernimmt 30 Jahre Videos und Magazin-Covern zu sammeln. Er hat gesagt, er hat 60.000 Streichhölzer. Um die Spiele aus anderen Ländern zu folgen, „Maldini“ er stellte ein Satellitensystem in Ihrem Hause nach oben, Sie können von der brasilianischen Fußball ukrainischen Fußball verbinden. Er leitet derzeit das Programm "Fiebre Maldini" in Canal +, von denen diskutierten wir in Colgados (Link), Es ist Kommentator "Deportivo Carousel " SER, Bild Macher Betfair und Kommentator Luxus "Pro Evolution Fußball", von Carlos Martinez. Teams wie Real Zaragoza haben wollte diese weise Sportdirektor mieten.

MALDINI VIDEO:

Axel Torres ist das Versprechen Realität in der Welt des Sportjournalismus gemacht. mit nur 30 Jahre alt, Diese Globetrotters Informationen hat sich durch die übergebene zurechtkommen, Radio Marca und laSexta eine nationale Benchmark zu werden. jetzt GolTV, Es ist eines der am meisten gefolgt Journalisten in sozialen Netzwerken. Mit einem kritischen Diskurs mit dem aktuellen Sportjournalismus, Axel Ansprüche der bescheidene Fußball und seine Umsetzung in der Gesellschaft. Stellt sicher, dass kleine Teams gibt es eine besondere Verbindung, Spieler-Fan-Club, es ist unmöglich, in einem großen Team zu geben,. und die 18 Jahren war ein unermüdlicher Kämpfer für seinen Traum ein Sportjournalist des Seins. Miguel Abellan, Sportdirektor Cope, Er beschloss, einen Preis auf das Drängen von Axel zu geben, die gehaltenen Mails senden, und sie gab ihm eine Chance, im Radio. Seitdem hat seine Karriere meteoric gewesen.

VIDEO AXEL:

Von Erhängter für Fußball criticize Journalismus heute (vs Link Jugones manolos), aber wir erkennen, wenn ein audiovisuellen Inhalte gut. Soweit Axel Maldini Sie stellten fest, für sein umfangreiches Wissen des internationalen Fußballs, sind zwei Journalisten, die die Betrachter Servicedaten und kontras Meinungen setzen, nützliche Informationen für Fans von diesem spannenden Sport. Es gibt zwei „Risse“ des Mikrofons gefährdet.

Koldo Sandovals

Bemerkungen

3 Gedanken zu “Axel Torres und Julio Maldonado: Fußball weise gefährdet

  1. Ich kann nicht sagen, was besser von den beiden ist, Ich liebe beide. Und ähnlich überdrüssig Ronceros……diese Herren sind die Elite des Fußballs Journalismus, der Rest ist die “Salvame des Fußballs”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!