Ballen, Cristiano Ronaldo, Messi und Neymar: ungleicher als jemals Liga

Ballen, Cristiano Ronaldo, Messi und Neymar: ungleicher als jemals Liga
Real Madrid und Barcelona setzen ihre Milliardärsunterzeichnungen fort, obwohl sie negative Salden generieren.

Die Unterzeichnung von Bale für fast 100 Millionen Euro werden zum teuersten Transfer in der Geschichte, das seines Teamkollegen Cristiano Ronaldo ist das zweite. Mit der Unterzeichnung des Walisers, Real Madrid bringt die beiden teuersten Spieler der Welt zusammen. Barcelona an seiner Seite, Er legte auch ein paar Millionen auf den Tisch, um Neymar zu verpflichten, der sich dem anschließt, der als der beste Spieler der Welt gilt, Leo Messi. Ist die Liga unausgeglichener als je zuvor??, Die Antwort ist klar, und.

Trotz der Oase in der Wüste, wie Atlético de Madrid aussieht, und der guten Zeiten, die Teams wie Real Sociedad und Villarreal durchmachen, mit drei Siegen in den ersten drei Ligaspielen, Die Liga weist auf einen miserablen Unterschied zwischen dem ersten und dem zweiten und dem Rest hin.

Es ist klar, dass es immer so war, aber in den letzten Jahren wurden die Unterschiede noch verstärkt, Letzteres mehr wenn möglich. Wie wir bereits in einem anderen Artikel gesagt haben, während im Rest der Mannschaften die obere Mittelklasse des spanischen Fußballs betrachtet, Ihre Franchise-Spieler haben Schiff gesprungen, Real Madrid und Barcelona, sie sind größer geworden. Dieses Duell scheint noch mehr zuzunehmen. Beide Teams haben zwei Luxusmannschaften, das teuerste der Welt und möglicherweise auch das beste, mit der Erlaubnis anderer europäischer Größen wie Bayern.

Barcelona hat eine tödliche Verbindung von den Besten der Welt zusammengestellt. Messi und Neymar beginnen bereits, sich zu verbinden, Sie fangen an, Unheil zu tun. Sie sind die bekanntesten, aber achten Sie auf die Knappen: Iniesta, Xabi, Busquets, Tello, Pedro, Cesc, Mascherano und noch ein paar Tonnen Talent, Offensichtlich werden wir Barcelona jetzt nicht entdecken.

Messi und Neymar, Zwei Weltrisse in den Reihen von Barcelona.
Messi und Neymar, Zwei Weltrisse in den Reihen von Barcelona.

Real Madrid hat bezahlt 100 Millionen Euro pro Ballen, von Cristiano ausgezahlt 94. Um Ihnen eine Idee, mit dem, was diese beiden Spieler kosten, Das Budget von sechs oder sieben First Teams kommt zusammen. Von Modric abgeschirmt, Isco, Xabi Alonso, Benzema, Di Maria und einige weitere per Scheckbuch signiert, Die Unterschiede werden gigantisch.

Der größte Unterschied zu anderen Spielzeiten und das macht es noch unausgewogener als in anderen Sommern, dass der Rest der Teams auf Spieler aus der zweiten Liga oder andere kleinere Turniere zurückgreifen musste, um sich an ihre wirtschaftlichen Einschränkungen anzupassen, die nicht wenige sind Die beiden Großen sind sich dessen nicht bewusst und haben einen Freibrief, um zu unterschreiben, was sie wollen. Willkommen in der Liga der Ungleichheiten, die Liga der Unwahrheiten.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!