Er begann das Finale der Champions League

Er begann das Finale der Champions League

die 18 Februar begann die zweite Phase des Haupt-Interclub-Wettbewerbs der Welt, la UEFA Champions League. die 16 Die Top-Finisher treffen in den Play-offs auf Turn und Comeback. Der Weg zum Finale in der türkischen Hauptstadt, die 30 Mai, Es ist bereits markiert. Jetzt brauchen wir nur zu wissen, wer der große Meister der Saison sein wird, 2019/2020. Weitere Informationen über die Echtzeit-Champions-League-Spiele oder die besten Spiele heute, folgen Sie den spezialisierten verschiedenen Standorten in Internet-Glücksspiel. Dies sind einige der Favoriten für den EM-Titel.

Real Madrid

Den zweiten Platz in ihrer Gruppe, hinter dem Französisch-Club PSG, Team Real Madrid erreichte das Ko-Finale, die ihre Leistung zu verbessern. Obwohl es in der zweiten Phase der Meisterschaft, die zweitbeste seiner Gruppe zu sein, ist sehr wenig für den größten Gewinner der Champions League, mit 13 Wertpapiere. In sechs Spielen in der ersten Runde, es gab drei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage im Debüt gegen PSG durch drei Tore auf Null. Im Bereich, die Leistung des Teams rechtfertigt Leistung unter: dort war 14 erzielte Tore und acht Gegentore, die zweitschlechteste Verteidigung unter 16 qualifiziert für die zweite Phase des Wettbewerbs. Aus diesem Grunde, der Streit um den Posten des Viertelfinals ist die Chance für Real Madrid selbst für den Titel gegen einen starken Sieg über Manchester City Team als einer der Favoriten wieder geltend zu machen.

Manchester City

Para Manchester City, der dominante Sieg über Real Madrid wird mehr Konsolidierung als Favorit für den Titel sein: Es wird der Ausdruck der Reife des Vereins sein, das zeigt, dass auf jeden Fall bereit zu erobern ist, zum ersten Mal in seiner Geschichte, Champions League sehnte. Das Ziel ist nicht die einfachste, aber weder ist es unmöglich,. Das Team von der blauen Seite von Manchester braucht nur die gute Leistung zu erhalten, die zuerst in ihrer Gruppe Kampagne vier Siege und zwei Unentschieden auf Platz, 16 Ziele für und nur vier Ziele. Pep Guardiola weiß, wie und wo Sie Ihr Team verbessern, und sicherlich wird, mit mehr Spielern zu diesem Spiel kommt als je zuvor bereit.

Liverpool

Champion der Champion League, Liverpool ist heute einer der beliebtesten Clubs in Europa. Über seinen ersten Titel der englischen Premier League zu gewinnen überwältigend, ohne Niederlage, Trainer Jürgen Klopp Deutsche in die zweite Runde des europäischen Wettbewerbs gehen wird seinen Titel gegen Atletico Madrid Diego Simeone von Argentinien zu verteidigen. Das England-Team kommt in dieser letzten Etappe nach Setzung einer angemessenen Kampagne in der Gruppenphase mit. Obwohl sie in Gruppe E an erster Stelle standen, mit 13 Punkte, vor Neapel, Liverpool traf 13 Ziele (Durchschnitt von 2,16 Tore pro Spiel) und er litt acht (Durchschnitt von 1,3 Tore pro Spiel), mit vier Siegen, ein Unentschieden und eine Niederlage durch eine Kerbe Neapel 2 ein 0. So erreichen Sie die europäische bicampeonato, das Team weiß, dass er zu geben hat mehr. Und sie wissen, dass sie dieses Ziel erreichen können,, weil sie die Werkzeuge und das Potenzial haben, zu erreichen.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!