Fünf Spieler, den Krebs schlagen und kehrte zum Fußball

Fünf Spieler, den Krebs schlagen und kehrte zum Fußball

Krebs. Ein schreckliches Wort, das Ihre Haare zu Berge stehen lässt, Eine schreckliche Krankheit, die das Leben der Menschen zu lange beendet, ohne eine endgültige und wirksame Heilung dafür finden zu können. jedoch, Es gibt immer eine Tür der Hoffnung, von Licht in Form von menschlichen Beispielen, die uns das manchmal zeigen, Ich hoffe es gibt noch viel mehr, kann geschlagen werden. Tausende anonymer Fälle, die sich in öffentlichen Personen widerspiegeln, die es geschafft haben, sie zu überwinden. Wie bei uns ist Fußball und trotz der Tatsache, dass leider, Viele Fußballer hatten keinen Erfolg, Heute sprechen wir über fünf Spieler, die Krebs besiegt haben und zum Fußball zurückgekehrt sind.

1-Jonah gutierrez

Es ist der jüngste Fall. Der Greyhound Jonas kehrte zurück, um für das englische Newcastle zu spielen, nachdem er einen Kampf gegen Hodenkrebs gewonnen hatte, bei dem er in der letzten Saison diagnostiziert worden war. Argentinien, erholt von seiner Krankheit kehrt er zurück, um Fußball zu genießen.

2-Jose Molina

Bei José Molina wurde auch Hodenkrebs diagnostiziert, als er einer der besten Torhüter Spaniens war. Nach mehr als einem Jahr vom Platz, erholte sich und gewann den Kampf gegen die Krankheit, um noch ein paar Jahre Profifußball zu spielen und sich in den USA zurückzuziehen 2006 in der Levante. Dann begann er eine Karriere als Trainer.

3-Eric Abidal

Abidal hat eine echte Tortur durchgemacht. Später wurde bei ihm erstmals ein Lebertumor diagnostiziert, musste eine Transplantation erhalten, um zu leben. jedoch, Dies entfernte ihn nicht vom Fußball und er spielte weiter für Monaco und Olympiakos, bis er sich entschied, in die Büros zu gehen. Ein weiteres Beispiel für die Überwindung.

4-Lubo Penev

Der Bulgare wurde Hodenkrebs entdeckt, als er für Valencia spielte. das Jahr 1994 und der Stürmer, das deutete auf die USA-Weltmeisterschaft hin 94, musste die Stufen für die harten Behandlungen ändern. Er erzielte nicht nur das Ziel seines Lebens und rückte vor, sondern zwei Jahre später war er der Stürmer von Atlético de Madrid mit dem Doppel und schaffte es, die Weltmeisterschaft in Frankreich zu spielen 1998. Er spielte noch einige Jahre für Celta und Compostela und wurde später Präsident eines Fußballclubs und sogar Trainer Bulgariens..

5-Arjen Robben

Als der Niederländer praktisch in diesem Fußball anfing, erlitt er einen schweren Schlag, Bei ihm wurde Krebs diagnostiziert. jedoch, Er erholte sich nicht nur, sondern seine spätere Flugbahn ist bekannt. Ein weiteres klares Beispiel für die Überwindung eines hochrangigen Spielers, der diese schreckliche Krankheit durchmachen musste.

Andere Fälle könnten die der argentinischen Roa und Mono Burgos sein, wer schaffte es auch, die harte Krankheit zu überwinden. Auf der anderen Seite der Medaille konnten wir die dramatischen Fälle von Miki Roqué finden, Tito Vilanova oder Wilfred kürzlich, obwohl er bereits im Ruhestand war, dass sie diese Geißel, die wir hoffen und die wir uns wünschen, nicht mit aller Kraft überwinden konnten, Finden Sie ein für alle Mal eine endgültige Heilung, auf die jeder Mensch zugreifen kann, unabhängig von seinem Zustand oder seiner Kaufkraft.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Fünf Spieler, den Krebs schlagen und kehrte zum Fußball

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!