Was ist die ungleiche Liga?

Was ist die ungleiche Liga?

Dutch Liga, der portugiesischen Liga, Scottish Premier League. Wenn man in den großen Ligen in Europa auf den Grad der Ungleichheit bezieht bezieht sich auf dieses Trio, wie in der Regel Sträußchen Meister im Laufe der Jahre nicht überschreitet maximal drei oder vier Teams. jedoch, Wenn Sie in der Tiefe den anderen Ligen potenteste Funde untersuchen, dass die Ungleichheit ist in fast allen Ligen vorhanden. natürlich, Auch die spanische.

Und ist, dass mit Ausnahme Portugal darstellt, in dem nur fünf Teams jemals die portugiesischen Liga gewonnen haben (Porto, Benfica, Boavista, Os Belenenses y Sporting Lissabon), Alle, mit Ausnahme der Französisch Liga-Meisterschaften gehen mehr oder weniger ähnlich. Der Premier oder früher hat die englische Liga im Laufe der Geschichte gewonnen 23 Sets, aber seit dem neuen Jahrtausend, nur vier, die gleichen wie in Portugal.

Serie A erobert haben 16 Hardware, aber da 2000 nur Lazio, Roma, Inter, Milan und Juve waren in der Lage, den Titel zu heben, die gleichen wie in den Niederlanden, wo, obwohl acht Teams in ihrer Geschichte haben die Tasse Meisterschaft heben vier nur so seit Beginn des neuen Jahrhunderts getan hat.

Die Bundesliga bietet die Liga Schwellen, das Modell zu folgen. Felder voller, Überschuss Ausrüstung aber wenig Abwechslung. seit 2000, nur fünf Teams haben kommen Meister und im Laufe seiner Geschichte, Insgesamt sie haben 11 die siegreichen Clubs, das gleiche wie in Schottland, obwohl in dem schottischen Premier gibt es einen Unterschied. seit 1986, Er weiß, dass ein Champion Rangers oder Celtic andere als.

Die schottische Premier League hat nur einen Kandidaten: keltisch.
Die schottische Premier League hat nur einen Kandidaten: keltisch.

Im Laufe dieses gemischte Bild erscheint auf der Szene die viel kritisierte spanische Liga. Es ist wahr, und es ist nicht zu leugnen, dass es ungleich immer. Aber keine Täuschung zu erreichen. Immer ist es und erklärt die Tatsache, dass nur neun Teams gewonnen haben, den Titel und die aus dem neuen Jahrtausend gewonnen haben die gleichen vier Teams getan haben, zum Beispiel in England, Portugal und die Niederlande und nur ein weniger als in Deutschland oder Italien. natürlich, niemand mag die Tendenz, Real Madrid und Barcelona zu sehen, ziehen 30 Punkte für die dritte Staffel, aber dies ist ein Weg, der nicht nur in Spanien geschieht. Bundesliga geschieht das gleiche und in der Premier League und Serie A und etwas Ähnliches geschah im vergangenen Jahr. auch, niemand schuld, aber die Vereine selbst, dass viele Teams ihre Wirtschaft auf unnötiger Übertragung und Investitionen von zweifelhaftem Gewinn zerschlagen haben.

Natürlich Dinge können auch besser machen. Es ist der Fall von Frankreich, das Paradigma einer kompetitiven Liga und bisher gut organisiert. Bisher da der Eintrag von Milliardär Eigentümer in den PSG und Monaco wird ein Modell Meisterschaft in jeder Hinsicht zerstören. die Liga 1 Er hat geprahlt von acht Vereinen zu gewinnen gesehen zu haben, da 2000, eine sehr gesunde Sache für den Fußball Gallo und Zuschauer. Wirtschaftliche Verteilung der TV-Rechte unter ihnen ist ausgewogen, aber PSG und Monaco können mehrere Millionen Investitionen außerhalb des Anwendungsbereichs der anderen Gruppen in Frage gestellt machen, eine solche Balance für die kommenden Jahre.

Und wie wir sehen, ob Spanien zunehmend ungleich, so ist Europa. jetzt, desto ungleicher die schottische gefolgt von der portugiesischen. drittens, ja, es, und die Liga BBVA erscheint.

Aberdeen war der letzte Champion der verschiedenen Scottish Premier League Celtic oder Rangers.
Aberdeen war der letzte Champion der verschiedenen Scottish Premier League Celtic oder Rangers.

Insgesamt Champions League:

Englisch Premier Liga: 23 Teams haben jemals die Liga gewonnen. seit 2000, nur 4 (Stadt, Vereinigt, Chelsea und Arsenal).

spanische Liga: 9 Teams haben jemals die Liga gewonnen. seit 2000, nur 4 Sie haben getan (entthronen, Valencia, Real Madrid und Barcelona).

italienische Liga: 16 Teams haben jemals die Liga gewonnen (nie Parma). seit 2000, nur 5 Teams haben die Scudetto gewonnen (Lazio, Roma, Inter, Milan y Juventus)

Französisch Liga: 18 Teams haben jemals die Liga gewonnen. seit, 2000 Sie haben acht Sätze gewesen, die getan haben (Olympique, Monaco, Nantes, klein, Girondins, Lyon, PSG sind Montpellier)

Deutsch-Liga: 12 Teams haben jemals die Liga gewonnen, seit 1963 (Gründung der Bundesliga). nur fünf haben, seit die getan 2000.

portugiesische Liga: Nur fünf Teams haben die Liga gewonnen (Boavista, Os Belenenses, Porto, Benfica und Sporting). Vier gewonnen hat es seit 2000.

Dutch Liga: 8 Teams haben die Eredivisie gewonnen aus 1957 es wurde gegründet. von 2000, vier Teams haben den Titel gewonnen, nicht die Feyenoord.

Scottish Premier League: 11 Teams haben die schottische Liga gewonnen, sondern aus 1986 ebenso wie die Abeerden niemand hat Celtic oder Rangers nicht genannt.

* In der letzten 29 Jahreszeiten, zwei Teams (Barcelona und Real Madrid) Sie haben die Meisterschaft in monopolisieren 25 Gelegenheiten. Diese Hegemonie wird nur von der ägyptischen Liga übertroffen, wo die Geräte A-Ahly und Zamalek S. C. Sie haben Meister gewesen 18 der letzte 20 Jahre alt; und Scottish Premier League, wo Celtic F. C. Ranger und F. C. verteilt haben die 26 neuester Titel.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!