Der Leiter des Staates seine Verpflichtungen zu verlassen, um die Welt zu gehen

Der Leiter des Staates seine Verpflichtungen zu verlassen, um die Welt zu gehen
Präsident von Senegal wird fangen 12 Urlaub ihrem Team in der Welt Russisch folgen 2018. Foto: AFP

Fußball wirft Leidenschaften, Welt und viele mehr, wenn möglich,. Es ist normal, dass die Fans ihre Ferien oder Freizeit planen, ihre Mannschaft bei einer Weltmeisterschaft folgen. Was es ist nicht so, Es ist, dass ein Staatschef seine Regierung Verpflichtungen zumindest aufgeben 12 Tage, in das Land zu gehen, wo die WM gespielt wird und sich dort, während sein Team konkurriert. Dies ist der Fall von Macky Sall, senegalesischer Präsident.

Der höchste Vertreter des afrikanischen Landes, geht für zwei Wochen nach Russland beobachten den Spielen Ihrer Auswahl spielen. „Nach der Einladung von FIFA-Präsident, Gianni Infantino, Ich nehme 12 Tage der WM und Unterstützung Lions teilnehmen, zu zeigen, dass sie nicht allein sind ", Senegalesischer Präsident sagte während der Abschiedszeremonie Ihrer Wahl, bevor nach Russland Überschrift.

Senegal wird zum zweiten Mal in einem WM in Russland spielen. Die erste war in Korea und Japan 2002, die überrascht bei seinem Debüt von dem damaligen Titelverteidiger Frankreich schlagen, und erhalten das Viertelfinale zu erreichen. in Russland 2018, konkurriert in der H-Gruppe mit Polen (seine erste Rivalen, die 19 Juni), Japan (die 24) und Kolumbien (die 28). Und es wird der Präsident sein, der die Verpflichtungen ihres Landes stoppen beiseite ihre Nationalmannschaft folgen.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!