camisetas de futbol

Das Compostela verbrachte vier Jahre in der Elite-Fußball

Das Compostela verbrachte vier Jahre in der Elite-Fußball
SD Compostela kämpfte als Erster mit den Großen. FOTOS: Markierung

Haben Sie diese Jahre erinnern, als der SD Compostela Er stritt sich mit der großen Liga? In dem Mehrzweck San Lazaro wurde markiert eines der schönsten Ziele in der Geschichte des Fußballs. Es war schon spät 1996 in einem Spiel gegen Barcelona in der Primera Division. Bereits im dritten Jahrzehnt des einundzwanzigsten Jahrhunderts haben sich die Dinge sehr verändert. Die Maschine Colgados Zeit für Fußball bringt uns diesmal in die Hauptstadt von Galicien, nach Santiago de Compostela erinnern SD Compostela, das Team, dass in der Mitte des Jahres 90 Er schaffte es vier Jahre in der Spitzengruppe des spanischen Fußballs zu bleiben und die Herzen vieler spanischen Fans gewinnen.

Die Geschichte von SD Compostela

Die Geschichte des „Compos“ ist relativ neu, es war nicht bis 1962 Wann wurde das Team offiziell unter dem Namen erstellt SD Compostela. Die ersten Jahre waren im Grunde bescheiden gesetzt, zwischen den regionalen Kategorien zerrissen und der Third Division. Nur in der Saison 79-80, der Verein endlich bis zu 2ªB.

jedoch, es wäre der Eintrag der Geschäftsmann Jose Maria Caneda Jahr sein 89 die den „Boom“ des Compostela würde fördern. Mit einem Wirtschafts erheblichen Aufwand, Galizisch Team verwaltet nur ein Jahr nach der zweiten A klettern, für vier Jahre später, um den Sprung in die höchste Kategorie des Fußballs zu machen. Ein Sprung, der nach einer Beförderung für eine Herzinfarkt-Beförderung kommen würde, wo der Club Niederlage spielte im Match Tie-Break in Carlos Tartiere von Oviedo, Rayo Vallecano auf 3-1.

Ausgebildet von Fernando Castro Santos und mit Spielern wie Fabiano, Feuer, Fall, Tocornal, Bellido oder die legendäre Abbey Tato unter anderem, Die "Compos" und ihr Präsident Caneda haben es geschafft, den Traum zu verwirklichen. Ein Traum, der vier Jahre dauern und die besten Spieler des Augenblicks im Multiusos de San Lázaro beherbergen würde. genau, diese Phase würde eine der größten Kunstwerke zeugen, die auf einem Fußballfeld in Erinnerung bleiben. Bei einem Besuch in Barcelona nach Santiago, ein jovencísimo dann würde Ronaldo ein spektakuläres Spiel über mehr genommen machen als 50 Meter mit dem Ball zu seinen Füßen in einem Tor nach regatearse mehrere Verteidiger compostelanos endend. Wie gesagt, ich am Anfang, eines der besten Ziele immer.

Compostela erreichte die First Division 1994.
Compostela erreichte die First Division 1994. FOTOS:Markierung

Ruhm der Katakomben des spanischen Fußballs

jedoch, und jeder Traum, Es gibt immer ein Ende, und “Aufstellungen” Saison 97-98 Er würde steigen in dem alten Förderung Abstieg gegen Villarreal nach der Niederlage, nach Platz flott 17. Wesen und vor der ersten Unmöglichkeit Fernando Vazquez nach Gabriel Leis konnte das Team halten.

Von dort aus ging das Team in eine fatale Dynamik (vor allem wegen der wirtschaftlichen Probleme), mit mehreren sportlichen und administrativen Abnahmen angesichts der “Aufstellungen” Regional Bevorzugte in 2010 heute, SD Compostela Kampf um die Rückkehr zu dem, was sie aus dem Keller des spanischen Fußballs waren, die Hoffnung, einen Tag, Gesicht wieder größer als für eine Weile passiert.

PD: Wir erinnern uns, dass die wunderbare Tor von Ronaldo in San Lazaro

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!