camisetas de futbol

Zwanzig Jahre eines der besten Ziele in der Geschichte der spanischen Liga

Zwanzig Jahre eines der besten Ziele in der Geschichte der spanischen Liga
Die Sequenz von Ronaldos spektakulärem Tor gegen Compostela. Quelle: Marca.com

Zwanzig Jahre vergehen im Nu. Das ist, was ich denke, dass viele unserer Leser diesen Artikel lesen unter Hinweis darauf, was war eines der besten Ziele in der Geschichte der spanischen Liga. Es war ein 12 Oktober, Nationalfeiertag in Spanien, von 1996. Es war Samstag und damals, die der Stern Partei verwendet die regionale Teles im Fernsehen Samstagabend. War die Liga der Sterne, wie es hieß, diejenige, die die einzige und möglicherweise wahre galaktische Liga war.

dabei 12 Oktober 1996, in vollen Jahren 90 und der Horizont des neuen Jahrhunderts, Bobby Robson Barcelona konfrontiert gegen SD Compostela zu diesem Zeitpunkt, Er begann seine zweite Saison und seine Geschichte, in der spanischen Primera Division. Und ist, dass die Compostela, Logroñés und Extremadura, Teams, die neu gegründet wurden oder leben in den Katakomben des spanischen Fußballs, Sie hatten das Privileg des Spielens, dass Liga-Stars wie Sie in diesem Artikel haben.

Zu diesem Barcelona, Ausgebildete Bobby Robson und Jose Mourinho als junger englischer Übersetzer, Sie spielten die Gleichen von Figo (bevor sein Traum Flucht zu Real Madrid), Luis Enrique, der vom Weißen Haus kam, De La Pena, Pizzi und auch mit einigen sehr seltsamen Fall wie Amunike. Es war die Mannschaft die meisten Tore während des Turniers erzielte 102. Sie waren auch die Champion Cup gegen Betis eine sensationelle Saison gemacht. Bobby Robson und ein alter Mann die Geschicke des FC Barcelona Team geführt von Johan Cruyff zu übernehmen. Es war das erste Team Dream-Team schreiben.

Mourinho keine siempre fue & quot; The Special One & quot;. Zuerst war es Bobby Robson des Übersetzers.
Mourinho war nicht immer “Der Spezielle”. Zuerst war es Bobby Robson des Übersetzers.

Und an diesem Tag 20 Jahre hatte das Vergnügen, in der Geschichte der spanischen Liga ist eine der besten Ziele sehen. Er markiert ihn als Ronaldo, das Original, die einzig wahre für viele, manche nennen es böse Fett zu trennen Christian hatte aber wenig übergewichtig zu diesem Zeitpunkt. Dann endet er auf Tore schießen überall in Madrid. Der Brasilianer gab ein Kunstwerk für den Betrachter. Für alle aber Caneda, Compostela Präsident zu der Zeit und erklärte, dass seine Spieler einen Gang an den brasilianischen gemacht hatten.

Es war alles sehr schnell, wie war Ronaldo vor allem vor ihren blutigen Verletzungen. Ronaldinho, Er nahm den Ball im Mittelfeld nach oben, und sah auf den Bereich bis verteidigt einen Schnurrbart Mythos spanischen Fußball, der damalige Veteran Fernando. Sieben Compostela-Spieler wurden auf dem Weg des Brasilianers zurückgelassen, die in einem Anfall von kolossaler Macht, er rückte unaufhaltsam dem Ziel seines Rivalen entgegen . Willian, Bellido, Treppe, Fabiano, José Ramón, Mauro und Chiba, nie vergessen, dass 12 Oktober 1996. Wir auch, warum wir eingeschlossen es in unserer Liste fünf der besten Tore in der Geschichte der spanischen Liga.

Denken Sie daran, das Video von dem Ziel:

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

2 Gedanken zu “Zwanzig Jahre eines der besten Ziele in der Geschichte der spanischen Liga

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!