Messi bricht Rekorde: Er ist der jüngste Spieler ein Tor 200 Ziele in der spanischen Liga

Leo Messi verdient es weiterhin, als bester Spieler in der Geschichte des Fußballs und der Zukunft zu gelten. mit nur 25 Jahre und 217 Tage, der argentinische Star ist der jüngste Spieler, der konvertierte 200 so viele in der anspruchsvollen spanischen Liga, insbesondere sind 201 die geschossenen Tore.

Messi, wird damit der achte Spieler, der diese Zahl in der Geschichte der Liga übertrifft. Vor ihm machten sie Zarra (251), Hugo Sánchez (234), Raul (228), di Stéfano (227), César (224), quini (219) und Pahino (210).

Zarra, bisher Torschützenkönig der Liga, habe diese Figur bei 29 Jahre während Raúl Torschützenkönig in der Geschichte der Champions League und dritter Torschützenkönig in der Geschichte der Liga, es dauerte 5 Jahre länger als der Riss von Barcelona, insbesondere hat er es mit 30 Jahre alt. Alles deutet darauf hin, dass wenn nichts passiert , der Argentinier wird die Torschützen pulverisieren. Die Frage, die sich jeder stellt ist : Ist Messi bereits der beste Spieler der Geschichte??,jeder beantwortet die frage.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!