La Liga 1996/97: Liga Sterne

La Liga 1996/97: Liga Sterne
Die Liga der Sterne, Eine Jahreszeit, an die man sich ohne Zweifel erinnern kann.

Saison 1996-97 war die Liga der Sterne in Spanien. Das Bosman-Urteil  und der Boom des Fernsehens führte zur Ankunft von vielen ausländischen Neuverpflichtungen im Sommer 1996. Praktisch alle Teams und Second Division zu massiven Verträge wurden meist ins Leben gerufen Ausländer. Einige von hoher Qualität, andere von zweifelhaftem Wert.

Neben Fernsehern investiert Tausende von Millionen Peseten, wo die Verteilung wie jetzt uneben war, aber es war für jeden etwas dabei. Nike hat die Exklusivität des Balles noch heute hält die spanische Liga und wurde als die beste Weltliga gemalt, Status bleibt trotz mehr fiktiv erscheinen als alles andere. Alle diese Konjunktionen erstellt die Liga Sterne.

Der Ball der Liga der Sterne
Nike führte den Ball GEO, eine Revolution im Zeitpunkt.

Das Gesetz Bosman geändert Fußball

die Ley Bosman Es änderte sich die Situation vieler Spieler und führte zur Ankunft vieler Spieler in der Europäischen Union nach den geltenden europäischen Vorschriften geboren waren nicht mehr Ausländer. Vor diesem Gesetz, Sie hätten nur vier Ausländer, Zählen, wie diese Spieler geboren in EU.

Bosman mit jedem Grunde in der Welt, Er behauptete, sein Recht in jedem EU-Land zu spielen in der Lage sein, ohne Speicherplatz auf dem Ausland. Am Ende des Tages würde er nicht aufhören, einen Arbeiter mehr sein. Zum Beispiel, wenn ein Maurer und ein Fußballspieler konnten nicht. Offene Grenzen sind mehr die Bandbreite der Möglichkeiten von Clubs geöffnet.

Real Madrid gewann die Liga und die Copa del Rey Barcelona

Real Madrid in dieser Saison nicht europäischen Wettbewerb bestritt, Er machte eine große Renovierung der Mitarbeiter nach dem Fiasko des letzten Jahres und schaffte ein Staraufgebot Team. Und sie erreichten die weißen Vereinsspieler Mijatovic, Suker, Roberto Carlos und Seedorf die zusammen mit Raul Sie machten auf Real Madrid Champion League. Unter der Leitung von a Capello Ich wollte ihre erste Liga mit den Weißen gewinnen. Zehn Jahre später würde er den zweiten Sieg in der zweiten Stufe in dem weißen Club. zwei zwei

Liga Sterne
Mijatovic hat in Barcelona das Tor in der Classic feiert in diesem Jahr. FOTOS:WIE

die Barcelona Er legt das Schauspiel, obwohl sie an zweiter Stelle in der regulären Meisterschaft. mit einem Ronaldo stellar von Figo begleitet, Luis Enrique und Pizzi, die Mannschaft die meisten Tore während des Turniers erzielte 102. auch waren die Meister der Copa bevor ein Betis die machte eine sensationelle Saison. ein Sir Bobby Robson und alt, um die Geschicke des FC Barcelona Teams geführt von Johan Cruyff zu übernehmen. Es war das erste Team Post Traumteam.

Die Liga war sehr offen

Real Madrid gewann die Liga mit 92 Punkte und wurde Zweiter nach Barcelona 90. Die dritte und vierte waren die Depor und Betis jeweils betrugen nur 15 Punkte weniger als der Meister und 13 es sei denn, die zweite. Heute wäre es undenkbar, mit Unterschieden bis 40 Punkte.

Die Einstufung war wie folgt::

Sterne-League-Qualifikation

Liga Sterne werden von ihnen genannt

Ronaldo

Der Brasilianer war beeindruckend. Er war Topscorer mit 34 Ziele. Es war weit davon entfernt, dass Cristiano und Messi zwanzig Jahre später hat aber diejenigen, hatte viel zu verdienen, weil das Turnier ausgeglichener war und interessant. daran zu erinnern, sein Tor gegen Compostela, einfach umwerfend.

Luis Figo

Da das Camp Nou der Band gab eine Ausstellung von Dribbeln, Assists und Tore. Zu dieser Zeit war er ein Idol, niemand vorstellen können, dass dann würde Rivalen.

Suker s Mijatović

Real Madrid mit Suker und Mijatovic, ein Paar Angriff der besten, die er in seiner Geschichte hatte. Damals, mit der Balkankrieg noch frisch, es war schwer, dass eine kroatische und Montenegros, sich vorzustellen, (jugoslawisch) zu dieser Zeit konnten sie so gut verstehen, aber sie taten. Suker erzielte 24 Ziele dank der Hilfe eines markierten Mijatovic 14.

Liga Sterne
Mijatović s suker Sie machten eine tödliche Duo. FOTOS:Markierung

Rivaldo

Es kam als unbekannt zu den Reihen der Deportivo La Coruna und er endete als einer der besten Spieler, die durch die Liga gegangen sind. in dieser Saison gekennzeichnet 21 Ziele.

Finidi

Finidi George war eine der Sensationen der Liga. Hobby Betis sicher, erinnert der Nigerianer, der zu dieser Zeit einer der besten Spieler in der Gruppe war verdiblanco.

Roberto Carlos

Beeindruckende von der linken Seite von Real Madrid. Brasilien würde eine Ära und seit seiner ersten Saison markieren macht deutlich,. sicherlich eine der Sensationen der Saison.

Clarence Seedorf

Der Niederländer war einer der Debütanten bei Real Madrid und einer der besten im Turnier. Ein physikalisches Wunder, dass fast 20 Jahre später noch aktiv.

Raul, Alfonso, es war, Luis Enrique, Ziganda und Victor

Spanisch Stürmer lebte seine besten. Alle von ihnen waren in einer Zeit unter den Top-Scorer, wo die meisten Ausländer waren. Alfonso hat 25 Ziele und es war der zweite Topscorer während Raul gemacht 21. es war, Luis Enrique, Ziganda und Victor gebürstet 20.

Liga Sterne
Raul erzielte in dieser Saison 21 Ziele spielen als Ende. FOTOS:Wie

Kuriositäten dieser Liga Sterne

Die Extremadura Debüt in dieser Saison in der Spitzengruppe. Er war etwa in einer zweiten sehr guten Runde gespeichert werden. Zu Weihnachten zog er nach Affe Navarro Montoya dann steigt mit zwei weiteren Teams. Heute ist der Verein existiert nicht als solche.

In dieser Saison hatte 22 Erste und Ausrüstung 20 in der zweiten. In Kategorie Neuverteilung, Sie fielen vier bis zwei. Second Division war gut mit 22 Hardware, Anzahl der Teams, die auch heute komponieren.

-Von den Teams aus, dass die ersten Abteilung in diesem Jahr nach oben, Extremadura und Logroñés Sie verschwanden als solche und wurden wieder gegründet.

Logroñés 1996/97 Liga der Sterne
Logroñés 1996/97 mit Spielern wie Ruben Sosa. FOTOS: Alt Don Balon

Jaques Songo'o Er war der Gewinner der Zamora-Trophäe das goalkeeping. als Fellow Tommy N'Kono oben, Schnurrbart und trug lange Hosen. Er gewann sein Debüt Jahr und ist bereits ein Veteran.

-In dieser Saison war die Schließung von Sarría. Espanyol mythisches Stadion wurde am Ende der Saison abgerissen.

Das Bosman-Urteil Auch brachte er viele schlechte Spieler zu einem hohen Preis. Amunike, Marinakis, Sekretärin, Renaldo, Colusso von Ivica Mornar Einige Beispiele für mittelmäßige Spieler, die durch Millionär kam Verträge Liga.

-In einer Zeit, wo schwarze Stiefel war die vorherrschende, Alfonso Es war ein Pionier. Er war der einzige Spieler, die weißen Stiefel trug. Heute ist es selten, dass ein Spieler mit schwarzen Stiefeln zu sehen.

Alfonso war ein Pionier mit seinem weißen Stiefel.
Alfonso war ein Pionier mit seinem weißen Stiefel. FOTOS: As.com

Jose Mourinho kam in der spanischen Liga aber nicht als Trainer oder Real Madrid. Damals “Der Spezielle” Es war viel bescheidener. Er kam nach Barcelona als Co-Trainer und Übersetzer für Sir Bobby Robson.

Mourinho keine siempre fue & quot; The Special One & quot;. Zuerst war es Bobby Robson des Übersetzers.
Mourinho war nicht immer “Der Spezielle”. Zuerst war es Bobby Robson des Übersetzers. FOTOS: Mundo Deportivo

 

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

5 Gedanken zu “La Liga 1996/97: Liga Sterne

  1. KEIN EINZIGER KOMMENTAR ÜBER CLUB ATLETICO DE MADRID. GEWINNER DER STARS LEAGUE VORHERIGE JAHRESZEIT. BEDAUERLICH. Obwohl sehr gute Chronik. HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!