Fußball im Mittelalter

Fußball im Mittelalter

in Colgados, Wir werden weiterhin für Daten suchen, die uns helfen zu verstehen, was sie waren oder die Ursprünge des Fußballs betrachten, als ein Sport, mit einem Ball gespielt und Füßen. Das primäre Wissen des Fußballs wir heute kennen, geschrieben werden, dass sie aus dem Mittelalter kommen, speziell von Schriftstellern aus dem alten Florenz im 14. Jahrhundert, wo sie bereits in ihren Schriften ein Spiel erwähnten, das mit den Füßen "Kick Game" gespielt und "Giocco del Calcium" genannt wurde.. Dieses Spiel wurde im alten Florenz unter den jungen Leuten des florentinischen Adels sehr in Mode..

seltsam, In diesem Spiel fehlten festgelegte Regeln. Es bestand aus Teams von 27 Spieler und wurde mit den Füßen gespielt. deshalb, Es war ein völlig anderes Spiel als in der Renaissance, beim Adel sehr beliebt werden; wird gezählt, dass es in der Medici-Familie sehr relevante Spieler gab, die berühmt wurden "für ihr gutes Spiel"; Jugendliche, das wurde im Laufe der Zeit die größten Vertreter des Christentums. Namen wie Urban VIII, Leo X und Clemens VII.

Die Popularität dieses Spiels in florentinischen Zeiten erreichte ein solches Extrem, in 1595 Antonio Scaino da Salò war derjenige, der die erste Arbeit zu diesem Spiel "Trattato del giouco de lla palla" veröffentlichte.. In diesem Stück, Es ist die Rede von einem mit Luft aufgeblasenen Ballon, der ungefähr zehn Unzen wog, das Land, in dem es praktiziert wurde, es musste doppelt so lang sein wie breit und die Anzahl der Spieler musste zwischen zwanzig und vierzig liegen.

Andere Veröffentlichungen der Zeit sprechen über dieses Spiel "Memorien des Florentiner Fußballs" ( Momigliano, 1639). Es steht geschrieben, dass dieses Spiel mit zwei Teams öffentlich gespielt wurde, bestehend aus jungen Menschen, die zu Fuß waren und keine Waffen hatten, höflich gegeneinander antreten, vorbei an einem normal großen, luftgefüllten Ballon, von einem Teil des Feldes zum anderen.

seltsam, Die Treffen begannen zu Beginn des Sonnenuntergangs, und sie endeten, als die Sonne vollständig verschwand. Wir möchten hervorheben, das in Erinnerung an diese jungen Leute, Jedes Jahr wird in Florenz ein Spiel nach den gleichen Regeln und natürlich gespielt, mit den Kleidern dieser tapferen Athleten.

Fußball wurde bereits im Mittelalter in Florenz gespielt.
Fußball wurde bereits im Mittelalter in Florenz gespielt.

Sergio Barres

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!
Agentensperre online Capsa Susun-Bewerbung online Liste der Ceme City Online ion Casino-Agent ionclub Liste der vertrauenswürdigen Online-Slot-Glücksspielseiten situs Bandar Togel sbobet-Casino Sabung Ayam https://run3-game.net/ https://www.foreverlivingproduct.info/ https://rodina.tv/ Bandar Sakong Online Agen-Slot