die angeblichen Gründe für die Entlassung von Orellana in der Celta de Vigo enthüllt

die angeblichen Gründe für die Entlassung von Orellana in der Celta de Vigo enthüllt
Fabián Orellana scheint seine Tage bei Celta gezählt zu haben. Foto: Fichajes.net




Die bestmögliche Abfahrt von Fabian Orellana, Franchise-Spieler Celta de Vigo, im Winter Markt 2017, Es ist eines der überraschenden Nachricht, die den Transfermarkt verlassen. Eine angebliche Diskussion zwischen technischen Berizzo und chilenischen Spielern, Es wäre mit dem Verkauf von geschicktem Ende beendet hat. jedoch, Er hatte sich nicht über das hinausgegangen, was war der Grund für diese Diskussion. Galizisch Informationsmedium, “El Faro de Vigo” unter anderem, würde zeigen, die Gründe, die die Situation ausgelöst haben.

„Orellana reneged auf, was sie verstanden sie kurze Weihnachtspause waren -von 23 al 30 Dezember, wie der Rest der Spieler der Belegschaft- und als Zeichen des Protests war nicht auf der Tribüne im Spiel gegen UCAM Murcia in Balaídos. Nach der Weihnachtspause behauptet, dass es psychologisch nicht bereit war, ärztliches Attest zu erhalten, die getestet um die Nerven von Eduardo Berizzo, zu einem Zeitpunkt der Saison besonders besorgt, wenn Celtic eine Reihe von wichtigen Parteien in der beide Liga und Copa del Rey war mit Blick auf. In der vergangenen Woche, später, als ich erwartete technisch, Orellana wurde entlassen, in der Zeit das zweite Bein gegen Valencia in Balaídos zu spielen. Aber bevor dann wollte Berizzo die Situation mit ihm klären, und das ist, wenn alles explodierte und führte zu der aktuellen Situation und irreconducible ".




„Nach dem Training Trainer Roberto Bonano in den Umkleideraum geschickt Orellana zu bitten, ihn in seinem Büro zu treffen. Berizzo Assistent kommt zu dem Haus, in dem das gesamte Personal befindet und an chilenische Fußballspieler Nachricht übertragen. Die Antwort erhält eine starke und laut genug für alle seine Mitspieler zu hören: „Das ist cagar. Ich werde nicht ". Orellana fertig Duschen, Kleider und marschieren Madroa ohne mit Berizzo zum Termin gehen. Der Techniker dann trifft die endgültige Entscheidung ".

„Ich habe immer gehofft, dass mein Mann aus diesem Verein kommen, wie sie wirklich verdient und nicht von der gleichen Person beschmutzte, die vor einem Monat sagte er, es war seine wichtigsten Spieler und der einzige, dem er vertraute“.



Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!