Die historischen Ziele in der National Classic

Die historischen Ziele in der National Classic
Dies sind die Vorläufer des Mexican National Classic. FOTOS: https://images.unsplash.com/

Der National Classic oder der Classic of Classics, wie sie normalerweise auch genannt werden, wurde mehr als gespielt 70 Jahre in Mexiko, an denen zwei der beliebtesten und erfolgreichsten Vereine der Fußballgeschichte des Landes teilnehmen. Einer von ihnen ist der in dieser Stadt gegründete Club Deportivo Guadalajara, der auch als Chivas Rayadas del Guadalajara bekannt ist., Chivas oder einfach Guadalajara, das seine Fußballaktivität in begann 1906, und es hat eine einzigartige Eigenschaft, die es von den anderen mexikanischen Vereinen abhebt, und das heißt, dass seine Fußballspieler von Geburt an Mexikaner sind, weshalb sie großen Wert auf die Ausbildung junger Sportler legen. Mit insgesamt 12 Ligatitel belegen den zweiten Platz in der Rangliste und auch auf der gleichen Position, aber aus der Liste der Vereine mit den meisten nationalen Titeln, insgesamt 24.

Der erste Platz in der Liste der Vereine mit den meisten nationalen Titeln, mit 25 Titel zu seinem Kredit, Es wird vom América Soccer Club bewohnt, der von Rafael Garza Gutiérrez und seinem Cousin Germán Núñez Cortina gegründet wurde, zu denen auch die anderen Kollegen von Colegio Mascarones gehörten. 1916. Unter seinen Besonderheiten fällt am meisten auf, dass es das beliebteste mexikanische Team in den Vereinigten Staaten ist., Deshalb gehören die Eagles jedes Jahr zu den Favoriten der Meisterschaft, und das zeigt die Liga MX Vorhersagen. So ist es im Jahr 2001 wurden als erstes außereuropäisches oder südamerikanisches Team zum World Club des Monats gekürt.

Natürlich haben diese beiden mexikanischen Teams eine lange Geschichte zwischen sich., und ihre Konkurrenz, die erste in ihrem Land zu sein, führte sie zu epischen Konfrontationen, an die es sich zu erinnern lohnt., Hier unten erklären wir Ihnen die Ziele, an die Sie sich erinnern sollten.

Amerika 7-2 Chivas

Spiel, das im Parque Asturias-Stadion in der Colonia Asturias von Mexiko-Stadt gespielt wurde. Einer der am meisten erwarteten Klassiker der Zeit wurde gespielt, auf der Tagesnummer 13 des Turniers siegten die Eagles mit einem bemerkenswerten Unterschied, dass 20 Februar 1944. Die Protagonisten dieses Spiels waren Luis García, einer der besten mexikanischen Stürmer der Geschichte wer erzielte ein Tor, Guido Matamoros Autor von zwei Toren und Leopoldo Proal Autor von vier.

Chivas 7-0 Amerika

Zwölf Jahre später konnten sich die Chivas Rayadas mit einem Epos rächen 7-0 obwohl 1949 Sie hatten bereits behaupten können, gewonnen zu haben 6 ein 2 nach Amerika im Oblatos Park. Dank einer der besten Formationen, die Chivas in seiner Geschichte hatte, gelang es ihnen, die Partitur zu belassen 7 ein 0 die 22 August 1956, und die Helden dieser Gelegenheit waren Crescencio Gutiérrez, Isidoro Diaz, Juan Jasso, Raúl Arellano und Salvador Reyes.

Amerika 5-2 Chivas

Mit großer Anstrengung, versuchen, die letzten Ergebnisse der gespielten Klassiker umzukehren, Die Azulcremas errangen den Sieg mit einem Unterschied von 3 Ziele. im Februar 1971 der Brasilianer Antonio Teodoro Dos Santos Filho, Roberto Rodríguez Pérez, der der derzeitige Trainer der Grundkräfte des Vereins ist, Borbolla, Enrique Borja und Carlos Reinoso, der der technische Direktor des Clubs war 1981, waren die Torschützen dieses Spiels.

Amerika 4-1 Chivas

Noch vor zwei Jahren, in den Tag 12 des Apertura-Turniers 2019 Chivas de Guadalajara stand den Águilas del América gegenüber, Das Spiel begann um 21:05 Stunden und 18 Minuten später erzielte der junge Azulcrema Sebastián Córdova das erste Tor seiner Nacht, da er später ein weiteres Tor erzielen würde, Dazu kommen die Ziele von Emanuel Aguilera und Henry Martín. Der Höhepunkt der Nacht des Vergessens, unter dem Chivas Fans litten, ereignete sich in der Minute 36 wenn Giovani Dos Santos ging auf einer Trage durch einen starken Zweikampf von Antonio Briseño, der zum Ausschluss aus dem Spiel führte.

 

 

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!